+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5

    Standard Elektronisches Türschloss gesucht!

    Hallo alle Foristen,
    Ich hoffe dass ich hier richtig bin. Ich suche nach einem elektronischen Türschloss, das man mit einem Android Handy bedienen könnte. Sicherheit ist für mich natürlich sehr wichtig! Könnt ihr mir eine Firma (oder auch mehrere) empfehlen? Worauf muss ich achten? Danke im Voraus für Eure Hilfe.
    Liebe Grüße Anna

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,424

    Hallo!

    Ich gehe davon aus, du willst nur mit einem Handy direkt die Tür öffnen, ohne Zentrale oder sonst was dazu?...

    http://lmgtfy.com/?q=android+t%C3%BCrschloss

    Ansonsten geht das auch sehr gut mit der Software IP-Symcon, um welche es in diesem Board geht
    Da sind die Möglichkeiten wesentlich unübersichtlicher bezüglich unterstützter Hardware.
    Aber ich denke, dass war es nicht, was dich interessierte...
    Gruß nancilla

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5

    Hi nancilla,
    ich vermiete zwei Zimmer in meinem Privathaushalt. Ich möchte gerne wissen wenn jemand nach Hause kommt oder das Haus verlässt (eine Kamera möchte ich aber auf keinen Fall haben). Ich kenne mich da gar nicht aus Bevor ich ein Türschloss kaufe möchte ich mich erkundigen...

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Staufenberg nr KS
    Beiträge
    2,085

    Ich möchte gerne wissen wenn jemand nach Hause kommt oder das Haus verlässt
    na, ob das rechtlich zulässig ist ??
    IP-Symcon Version: 5.5 ninja - unlim auf WIN7pro
    server:Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,IPcams, FB 7590, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Pioneer VSX, Libratone, MieleWCR870WPS, SamsungNZ64N7777

  5. #5
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Munich
    Beiträge
    85

    Hallo Anna, ich hab eins von homematic in Zusammenspiel mit ips! Der Antrieb wird innen mit einem Schlüssel bestückt und auf den zweiseitig schließende Zylinder gesteckt! Braucht bei mir aber oft neue Batterien und geht gern mal auf Störung! Evtl einen elektrischen schliesszylinder
    HUE+, KNX++, Symbox, (Homematic), Netatmo

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5

    Danke stuzi01 für den Tipp. Natürlich geht es auch darum, dass man sich auf das Schliesssystem verlassen kann... Ich habe mich noch bei einem Schlösseldienst beraten lassen, er hat mich an ein Schloss TSE 3000 aufmerksam gemacht, das kostet aber fast 300 Euro
    Geändert von wupperi (03.02.14 um 11:14 Uhr) Grund: Keine links auf Shops. Spam liegt hier nahe!!!

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5

    Ob das legal ist? Das glaube ich schon...

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Zitat Zitat von Anna Beitrag anzeigen
    Ob das legal ist? Das glaube ich schon...
    Na verboten ist es erstmal nicht. Genau wie Kameras nicht grundsätzlich verboten sind.

    Seine Mieter auf diese Weise zu überwachen kann aber dennoch böse Ärger geben. Du solltest sie auf jeden Fall informieren. Vielleicht bei der Übergabe der neuen Schlüssel eine Unterschrift abholen mit der sie bestätigen, dass sie zur Kenntnis genommen haben, dass du sie "überwachst" und warum du es tust (also nicht nur aus Neugier - du wirst dir ja etwas dabei gedacht haben). Nicht zuletzt nach den ganzen NSA-Geschichten reagieren einige Leute plötzlich manchmal komisch auf sowas.

    Ansonsten geht es hier in diesem Forum um eine Computersoftware. Die kann zwar auch das was du möchtest aber wenn du dir keinen Computer hinstellen willst, der diese Daten für dich speichert und sie vielleicht als Grafik am Handy darstellt, bist du hier nur so halb richtig.

    Gruß,

    Toni
    Geändert von Tonic1024 (03.02.14 um 12:22 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    374

    Wenn du nur eine Überwachung haben ob die Tür geöffnet wurde, reicht vielleicht auch ein Türkontakt.
    Wenn du wissen willst wer das war, ein RFID/Code Leser mit Alarmsignal, wenn die Tür ohne Code geöffnet wurde.
    Dabei läuft der Verschluss der Tür weiterhin über den Schließzylinder.

    Alternative elektronische Türschlösser:
    Fuhr Multitronic 8** Dorma SVP2000 bzw. SVP 5000/6000
    GU Secury Automatik mit E-Öffner (werde ich vermutlich bald einbauen)
    von geze gibt es das IQ-Look System

    Die Auswertung macht bei mir ein Arduino Board mit Wiegand26 Code/PIN Lesern.

    Achten muss man auf:
    - Innen liegende Verkabelung
    - was passiert ohne Strom (Akku Puffer)
    - Wie lange halten ggf. nötige Batterien
    - Mechanische Sicherung (ist oft der Schwachpunkt)
    --- Stand 2014 erfolgen Einbrüche immer noch mit der Brechstange und nicht mit dem PC.
    - der Benutzer ist die größte Schwachstelle: verlegter Schlüssel, PIN verraten, beobachten bei der PIN Eingabe.
    Wago 740-881 102 DO + 96DI - 1-Wire OWOS (8x DS1820) - DALI (12 Endgeräte)
    AVR NET IO (ArtNET + k8io), Arduino (3x Wiegand26 Sebury K3)
    IP-Symcon 3.3 auf Windows Server 2008R2 C2D 2x2,8GHz 4GB Ram

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5

    Danke für Eure Tipps! Ich werde mir die Sache noch mal überlegen.

Ähnliche Themen

  1. Ideensammlung elektrisches Türschloss
    Von muc im Forum Haustechnik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.05.16, 23:17
  2. Smartes Türschloss Goji
    Von Bruno05 im Forum Schaufenster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.13, 07:48
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.06.12, 16:37
  4. Digitales Türschloss - Samsung EZON - SHS-1320
    Von oneitis im Forum Haustechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 06:56