+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Kaiseraugst, Switzerland
    Beiträge
    216

    Standard PHP-Scripte ohne Installation von Apache testen

    Hallo ,
    unter http://www.creativecoders.de/ ist ein auf XamppLite basierendes System kostenlos erhältlich, welches zudem ohne Installation, z.Bsp. für den USB-Stick daherkommt.


    Zitat vom Hersteller:
    XJ! (vormals XAMPPMambo) ist ein einfach installierbarer und auf komfortable Weise bedienbarer Web-Application Server für Windows basierend auf der Distribution XAMPP(lite).
    Das Paket, bestehend aus einer Bedienoberfläche und den bewährten Komponenten Apache, MySQL, PHP und Perl, bietet selbst unerfahrenen Anwendern im Handumdrehen eine fertig eingerichtete Arbeitsumgebung.
    So lassen sich eigene PHP-Seiten erstellen die lokal getestet werden können.

    Es kommt bald eine neue Version (XJ.2007 ) heraus, die auch vielfältig konfigurierbar ist.

    Ich benutze das Programm schon eine Weile und kann nichts negatives berichten.

    Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen eine Alternative zur festen Installation des Apache und Php.

    Gruß René

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,336

    ...oder man benutzt einfach php im cli-modus, sprich auf der Kommandozeile und leitet die Ausgabe in eine Html-Datei um:
    Code:
    php.exe script.php >test.html
    Die kann man sich wieder bequem im Browser ansehen. Puristen können das natürlich auch ohne Browser direkt lesen...

    Tommi

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo,

    wozu denn der ganze Aufwand, wenn IPS das schon hat? Verstehe ich nicht, bis auf die Moeglichkeit, einen schoenen Editor da zu haben.

    Ich verwende uebrigens schon seit laengerem zur Entwicklung von WIIPS PHPEclipse, da habe ich sowohl SVN als auch den Debugger gleich integriert. Und Fehler im Quellcode werden sofort angezeigt, sofern diese syntaktischer Art sind. Das spart unheimlich Zeit und Aerger bei der Suche.

    Gruss Torro

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,336

    Das PHP-Studio(von Zend) ist auch eine feine Sache. Leider ist es mir noch nicht gelungen, dem beiliegenden Debugger die IPS-Komponenten beizubringen.

    Tommi

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Tommi,

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Das PHP-Studio(von Zend) ist auch eine feine Sache. Leider ist es mir noch nicht gelungen, dem beiliegenden Debugger die IPS-Komponenten beizubringen.

    Tommi
    PHPeclipse (eclipse kommt ja aus der Java Entwicklungsumgebung) ist freie Software, wie sieht das eigentlich jetzt mit Zend aus, ist das auch inzwischen free? Ich habe da mal was in der Richtung gehoert, bin mir aber nicht sicher. Wird da auch SVN unterstuetzt?

    Gruss Torro

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,336

    Hallo Torro,
    Das Zend-Studio ist leider nicht frei (nur 30Tage). Als Student (ohne Nachweis) kostet das direkt bei Zend 99$(bei Zend.de 119Euro), sonst als Pro-Version 199$. Das ist jetzt schon eine Java-Anwendung.
    Eine der neuen Versionen soll auch als Eclipse-AddOn kommen, mit Sicherheit aber noch nicht die nächste Version. Dafür ist da dann Subversion mit drin, bisher nur CVS.

    Wie kriegst Du die IPS-Komponenten in den Eclipse-Debugger? Bei mir meckert das Teil immer, das er die IPS-Befehle nicht kennt.

    Tommi

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Tommi,

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Hallo Torro,
    Das Zend-Studio ist leider nicht frei (nur 30Tage). Als Student (ohne Nachweis) kostet das direkt bei Zend 99$(bei Zend.de 119Euro), sonst als Pro-Version 199$. Das ist jetzt schon eine Java-Anwendung.
    Eine der neuen Versionen soll auch als Eclipse-AddOn kommen, mit Sicherheit aber noch nicht die nächste Version. Dafür ist da dann Subversion mit drin, bisher nur CVS.
    tja, Student wuerde ich auch gern nochmal sein

    Wie kriegst Du die IPS-Komponenten in den Eclipse-Debugger? Bei mir meckert das Teil immer, das er die IPS-Befehle nicht kennt.

    Tommi
    nee, geht natuerlich hier auch nicht. Habe ich mir aber auch noch keine Gedanken weiter gemacht, da Fehler eher im anderen Code liegen. Paresy hatte aber mal sowas angedeutet, das da etwas gehen wuerde, ich habe das aber noch nicht weiter verfolgt. Im Moment habe ich eh sehr wenig Zeit, mich solchen Themen zu widmen, im Moment haben wir Jahresendgeschaeft in der Firma - und da ist logischerweise Tollhaus

    Gruss Torro

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,336

    Zitat Zitat von Torro Beitrag anzeigen
    tja, Student wuerde ich auch gern nochmal sein
    Die Erwähnung der Fernuni Hagen reichte denen in Israel. Belege habe ich keine gebraucht.

    Tommi

Ähnliche Themen

  1. Problem - PHP version 5.1 und extensions
    Von daniel1005 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.05, 21:29
  2. IP-Symcon & PHP installation
    Von kollaps im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 13:27