+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 113
  1. #11
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    92

    Hier mein momentaner Arbeitsstand fürs Android Tablet, auf den iOS Tablets sieht es praktisch genauso aus. Alle schaltbaren Elemente haben eine Umrandung bekommen und schalten entweder direkt beim Anklicken oder rufen ein entsprechendes Popup auf.

    Alles aus, nur etwas Bewegung in der Küche und den Roomba sollte man auch mal wieder leeren
    Anhang 25363

    Auswahl vom "Autopiloten"
    Anhang 25364

    Festbeleuchtung und Fernseher läuft
    Anhang 25365

    XBMC Controls
    Anhang 25366

    2. Etage
    Anhang 25367

    Chaos im Designer, irgendwie ist alles vielfach überlagert
    Anhang 25368
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot1.jpg 
Hits:	537 
Größe:	186.2 KB 
ID:	25461   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot2.jpg 
Hits:	451 
Größe:	185.7 KB 
ID:	25462   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot3.jpg 
Hits:	475 
Größe:	186.5 KB 
ID:	25463   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot4.jpg 
Hits:	508 
Größe:	119.2 KB 
ID:	25464   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot5.jpg 
Hits:	443 
Größe:	184.7 KB 
ID:	25465  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot6.jpg 
Hits:	462 
Größe:	192.1 KB 
ID:	25466  
    Grüsse, meson

  2. #12
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,588

    Wow, schicke GUIs - scheint so, als wenn hier so einige auf so eine Lösung wie IPSView gewartet haben.

    Meson123:

    Die Idee mit den "echten" Lampen hatte ich auch, aber fand es dann zu aufwendig die Schatten der Möbel mitzunehen - wenn man aber mal sieht, wie schick das aussieht (auch ohnedie Schatten), dann fragt man sich warum man das nich nicht so umgesetzt hat .

    Hast du das auch mit Sweethome 3D gemacht?

    All: Habt ihr auch die echten Möbel gefunden im Sweethome? Oder wo holt ihr die? Die Software, die ich habe, die bedient sich im 3D Warehouse (Sketchup, kostenlos) - jedoch kann Sweethome (zumindest die Mac Version, wie es unter Windows aussieht kann ich nicht sagen) dieses Format nicht importieren. Im Warehouse habe ich einiger meiner Möbel in 3D modellen gefunden.
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  3. #13
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,257

    Ich persönlich finde diese 3D Ansichten zwar sehr schick aber unübersichtlich. Ist wie mit 3D Grafiken in Excel man kann nur einen Teil gut erkennen.

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
    mws
    ---------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    -------------o00o----'(_)'----o00o--------------------

  4. #14
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    92

    @pleibling
    Tja, echter Schattenwurf wär noch nett, allerdings wirds dann wohl richtig kompliziert. Wenn man es dermassen "fotorealistisch" treiben will, dann müsste man sich wahrscheinlich von der Idee verabschieden, mit vorgerenderten Ansichten zu arbeiten... ...Ich seh schon wie sich das Modell mit ner Geste Zoomen und Drehen lässt...

    Richtig, das Modell habe ich mit Sweet Home 3D erstellt. Für die Klickbuttons musste dann noch GIMP herhalten.

    Die Möbel sind mehr oder weniger aus Sweet Home und einigen Möbelpaketen zusammengekratzt. Sie entsprechen zwar nicht ganz dem Original, aber das war mir zumindest im ersten Schritt nicht ganz so wichtig.

    @mws
    Joar, dem kann man nicht wirklich widersprechen. In den 3D Ansichten kann man nur etwas mit der Kameraansicht und Absenken der Wände bzw. Brechen von Massstabstreue schummeln. Tote Winkel lassen sich aber nicht wirklich vermeiden und die Übersicht leidet auch ganz sicher mit steigender Aktorendichte.
    Aber irgendwie isst das Auge doch mit - und man steckt so viel Mühe in die Dinge hinter den Kulissen, damit die Technik möglichst unauffällig Ihren Dienst versieht, da darfs meiner Meinung nach am Interface auch mal etwas auffälliger und verspielter sein.
    Grüsse, meson

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,588

    Dem schließe ich mich an .

    Ausserdem können so, sogar meine kleinen die GUI bedienen - denn die sehen ja was wo ist.

    Und wie mein Vorredner schon sagte, das Auge isst mit.

    Was mich am meisten gestört hatte, war das die iFront App zwar auf dem iPhone richtig klasse ist - aber auf dem iPad (und auch wenn es noch größer wird) einfach zu verschwenderisch ist.

    Mit IPSView kann man nun endlich den Platz richtig gut ausnutzen. Eigentlich wollte ich eine GUI machen im Gira Homeserver Style - aber mit dem spielen, komme ich immer mehr auf den Geschmack es bei der GUI zu belassen.

    Obwohl ich wohl beim iPhone doch eher die iFront App nutzen werde, denn dafür ist dann der Bildschirm doch noch zu klein.
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  6. #16
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,588

    Die Ergebnisse im Sweethome 3D können sich echt sehen lassen. Habe mal mein Obergeschoss im Sweethome nachgebaut.

    Wenn jetzt noch die Texturen erhalten bleiben würden, dann wäre das echt Zucker .

    Anhang 25381
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  7. #17
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Swiss/Czech
    Beiträge
    1,071

    Standard Diskussion zu IPSView - Screenshots

    Hallo Peibling, man kann mit sweethome 3D wirklich viel machen. Ich habe bei mir eine ähnliche Ansicht wie deine im Einsatz aber Winkle diese noch etwas an.Das bringt Platz ähnlich wie bei meson123. Gibt es Designgruende oder etwas anderes das die direkte Ansicht auf die Raueme von oben bei dir Vorteile bringt?

    Ein paar Ecken ohne Automatisation hab ich und die verschwinden bei der Anwinklung.
    IPS Ninja - Windows 10, 64 Bit Server - IR Trans - Eaton GW - Homematic CCU2 - FHZ - HMS - AKM, JKM + EKM 868 - Div. Sonos - Allnet 3690+91 -IOS/Win10 auf Clientseite - SILEX - SEH - QNAP - APC - Siemens OZW 672 - Homematic - Aviosys - BlueIris - Mobotix T25M, S15 und M12

  8. #18
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,588

    Hi,

    ich nutze eher die Draufsicht, da ich alles sehen möchte. Leider gehen aber so Details verloren (z.B. Orientierungspunkte wie Fenster, Türen usw.). Deswegen setze ich einen kleinen Winkel. Ist halt ein Kompromiss.

    Ich finde zwar die Schräge Ansicht sehr schick (erst da sieht man wie detailliert das Programm wirklich rändern kann), aber dann hat man halt tote Winkel und die möchte ich so gering wie möglich halten. Ausserdem sollen alle Etagen gleich aussehen - hätte man aber auf einer Etage Elemente in einem toten Winkel, könnte man auf die Idee kommen den Winkel zu verändern oder eine andere Seite zu nehmen.

    Das möchte ich wie gesagt vermeiden, wenn alles im selben Winkel und an der selben Position ist, dann wirkt das ganze aufgeräumter und ruhiger .

    Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung .
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

  9. #19
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Darmstadt 64297
    Beiträge
    1,724

    Hi ich habe mal als Experiment eine Fernbedienung gebaut:

    Anhang 25406

    Damit steuere ich Plex und meinen Denon Verstärker :-)

    Was ich aber nicht verstehe, warum zeigt IPS View mir das Bild nicht vom Tab an (das unten links was blau ist) ?

    Auf dem Iphone funktioniert alles, aber auf dem PC Client gehen die Buttons nicht, und dort wird das Bild angezeigt vom Tab ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    HomeMatic, Raspberry PI 2, PI-Beacon, Poskey 56, Apple, iPhone 6, Dampfen ;-) Plex, Rasplex, IP-Cams, iPad.....

  10. #20
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,588

    Sieht schick aus.

    Mit deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen .
    Hausautomations-BLOG

    --
    Hinweis: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf diesen behalten - da bin ich gar nicht so .

Ähnliche Themen

  1. IPSView - Screenshots
    Von pleibling im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.05.17, 12:10
  2. IPSView - Diskussion
    Von Brownson im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 19.12.14, 23:03
  3. Screenshots gesucht (Dashboard)
    Von steiner im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.09.13, 11:06
  4. Screenshots im iFront erstellen?
    Von ernie im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.11, 17:16
  5. Videoüberwachung sekündliche Screenshots
    Von Hausautomation im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 08:38