+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,076

    Question Erfahrungen mit FGD-221 Dimmer (LEDs, Szenenfunktion, IPS Unterstützung)?

    Hallo zusammen,

    in unserem Kinderzimmer sind dimmbare OSRAM 230V LEDs (insgesamt 40W) verbaut.
    Bisher haben haben wir drei Wechselschalter (an/aus). Ein Hauptschalter + 2x "Nebenschalter".

    Da uns das Licht "nachts beim wickeln" zu hell ist, möchten wir dies dimmen.
    Daher bin ich auf den Fibaro Dimmer FGD-221 gestossen. Lt. Handbuch LED geeignet.
    Preislich wäre der nicht teurer, als einen Jung LED Dimmer samt Blende neu zu kaufen (ca. 60€ komplett).

    Fragen sind jetzt nur:
    - funktioniert der mit einer Wechselschaltung (der Hauptschalter würde durch einen Taster ersetzt)
    die zwei weiteren Schalter an/aus bleiben erstmal bestehen - sofern möglich
    - Das dimmen würde ich gerne per Szenenfunktion realisieren.
    D.h. einmal den Taster kurz drücken "gedimmtes Licht".
    einmal den Taster lang drücken "normale Lichtleistung".
    - Benötige ich für die Leds diesen Dimmer bypass?
    - IPS geeignet????

    In einem anderen Beitrag habe ich dazu mal was gelesen, aber damals hats wohl nicht funktioniert.

    Hier der Beitrag zur Szenen Funktion
    http://www.ip-symcon.de/forum/thread...r-Parameter-41

    P.S. den Einbau/Anschluss lasse ich durch einen Elektriker machen, da ich mir das mit der Wechselschaltung zu kompliziert ist...
    Ich würde nur gern vor "Kauf" wissen, ob das grundsätzlich funktioniert.
    Geändert von mastermind1 (23.04.14 um 08:42 Uhr)
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,355

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    P.S. den Einbau/Anschluss lasse ich durch einen Elektriker machen, da ich mir das mit der Wechselschaltung zu kompliziert ist...
    Hallo,

    wenn Dir eine Wechselschaltung zu kompliziert ist, sollte der Elektriker auf alle Fälle vorbeikommen.

    Ich habe mittlerweile mehrere FIBARO (Schalter und Dimmer) im Einsatz und habe bisher -trotz anderer Versuche- immer alle bisherigen Wechsel- und Kreuzschaltungen einfach gegen Taster ersetzt. Alles andere hat zumindest bei mir nicht vernünftig funktioniert.

    Grundsätzlich besteht auch ohne Scene-Klasse die Möglichkeit z.B.:

    1* Kurz: Licht an mit "alter" Lichtstärke
    2* Kurz: Licht an mit max. Lichtstärke

    Über IPS kann man natürlich auch die Länge des "Drückens" ($varupdate['VariableUpdated']) auswerten. Ich schalte darüber z.B. die PCs in den Kinderzimmern, im Arbeitszimmer und auch den Fernseher ein.
    Die ersten 2 Tage war etwas Skepsis unter den restlichen Fammitgliedern, funktioniert aber seit über sechs Monaten kritiklos.

    herbertf
    Geändert von herbertf (23.04.14 um 19:45 Uhr)
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,076

    Zitat Zitat von herbertf Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn Dir eine Wechselschaltung zu kompliziert ist, sollte der Elektriker auf alle Fälle vorbeikommen.

    Ich habe mittlerweile mehrere FIBARO (Schalter und Dimmer) im Einsatz und habe bisher -trotz anderer Versuche- immer alle bisherigen Wechsel- und Kreuzschaltungen einfach gegen Taster ersetzt. Alles andere hat zumindest bei mir nicht vernünftig funktioniert.

    Grundsätzlich besteht auch ohne Scene-Klasse die Möglichkeit z.B.:

    1* Kurz: Licht an mit "alter" Lichtstärke
    2* Kurz: Licht an mit max. Lichtstärke

    Über IPS kann man natürlich auch die Länge des "Drückens" ($varupdate['VariableUpdated']) auswerten. Ich schalte darüber z.B. die PCs in den Kinderzimmern, im Arbeitszimmer und auch den Fernseher ein.
    Die ersten 2 Tage war etwas Skepsis unter den restlichen Fammitgliedern, funktioniert aber seit über sechs Monaten kritiklos.

    herbertf
    Danke für die Rückinfo...

    Also idealerweise/sicherheitshalber sollte ich die 3x Wechselschalter gleich gegen 3x Taster austauschen.
    (Leider gibt es diese Federn für Tasterumbau nicht einzeln )....

    Wenn ich das ohne Scenen Funktion probiere...:
    Wie lange dauert das schalten der Leuchten dann in etwa?
    Dauert es -gefühlt lange- bis die Leuchte eingeschalten wird?

    Die Info über 1*kurz oder 2*kurz würde ja per Zwave zum IPS Server, und von dort aus die jew. Schaltungsfunktion zurückgemeldet.
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2,109

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    Wie lange dauert das schalten der Leuchten dann in etwa?
    Dauert es -gefühlt lange- bis die Leuchte eingeschalten wird?

    Die Info über 1*kurz oder 2*kurz würde ja per Zwave zum IPS Server, und von dort aus die jew. Schaltungsfunktion zurückgemeldet.
    Moin...

    ... IPS bekommt das Schalten nur mit wenn Du am Taster drückst der am Dimmer angeschlossen ist. Dieses Schalten ist Hardwired und nicht per Funk.
    Hab den Dimmer bei Schwiegereltern verbaut. Schaltet recht schnell ein.
    Das einzige Manko... Er surrt ganz Leise wenn er nicht auf 100% ist, zumindest tut meiner das.
    Gruß,
    Peter
    -MacMini(2011) =>Parallels 11=>Win7, FB7390, EIB-KNX, DMX-ArtNet, 2x EM24 DIN, SONOS ZP100/120/Play:1/Play:5/Sub, 1Wire=>Wiregate, xbee=>ROOMBA, Dreambox, DENON 2313, 8x Philips HUE -

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,355

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das ohne Scenen Funktion probiere...:
    Wie lange dauert das schalten der Leuchten dann in etwa?
    Dauert es -gefühlt lange- bis die Leuchte eingeschalten wird?
    Die Info über 1*kurz oder 2*kurz würde ja per Zwave zum IPS Server, und von dort aus die jew. Schaltungsfunktion zurückgemeldet.
    Das ist ja das schöne an der FIBARO-Lösung. Die normale Funktionalität (1*kurz oder 2*kurz) funktioniert ja IM FIBARO-Modul auch gänzlich ohne IPS (dies ist für mich zumindest an "Hauptleuchten" ein absolutes Muss).
    Diese schalten auch sofort.

    Selbst bei der Variante "Auswerten längeres Drücken" kann ich keine spürbare Verzögerung durch IPS feststellen. In jedem Fall schneller als FS20.

    herbertf

    OOPS: Peter war eine Minute schneller ;-)))
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,076

    Super.. ich dachte mir die infos müssen erstmal zu IPS. Aber in dem Fall. Perfekt.... vor allem funktioniert das dann autark.

    Gesendet von meinem U9200 mit Tapatalk
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    137

    Zitat Zitat von herbertf Beitrag anzeigen

    Über IPS kann man natürlich auch die Länge des "Drückens" ($varupdate['VariableUpdated']) auswerten. Ich schalte darüber z.B. die PCs in den Kinderzimmern, im Arbeitszimmer und auch den Fernseher ein.
    Die ersten 2 Tage war etwas Skepsis unter den restlichen Fammitgliedern, funktioniert aber seit über sechs Monaten kritiklos.

    herbertf

    Hallo herbertf,

    kannst du mir auf die Sprüge helfen wie du die länge des "Drückens" auswertest?
    Ich steh da irgendwie aufen Schlauch.
    Müssen dafür noch Parameter im Aktor geändert werden?

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,355

    Hallo Micha87,

    ich mache dies über:

    PHP-Code:
    // Ermittlung letzte Aktualisierungszeit
        
    IPS_Sleep(10);         //um 'VariableChanged' zu erkennen
        
    $time microtime(true);
       
    $varupdate=IPS_GetVariable($Status_ID);
       
    $timechange$varupdate['VariableChanged'];
       
    $timeupdate$varupdate['VariableUpdated'];
       
    $Geschaltet_varupdate=IPS_GetVariable($Geschaltet);
        
    $Difftime=(floor(abs($timeupdate-$timechange))); 
    Dann werte ich die $Difftime (je nach Größe) aus. Je nach Fibrao (Schalter oder Dimmer) führe ich dann noch eine zusätzliche Variable wenn tatsächlich das Licht geschaltet wurde. Probier es damit aus .... es gibt sicher x-Lösungen.

    herbertf
    Geändert von herbertf (05.08.15 um 09:48 Uhr)
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    137

    Danke,

    werde ich heute Abende mal probieren.

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit iPS....
    Von mascar im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.12, 10:29
  2. LEDs mit HomeMatic steuern
    Von tig3r im Forum HomeMatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.11, 14:43
  3. LEDs dimmen mit DALI
    Von apa im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.10, 07:33
  4. Erfahrungen / Unterstützung FS20 IRU und FS20 RSU
    Von Marcel77 im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 08:21
  5. FS20 LD: Schaltnetzteil für LEDs über IPS steuern
    Von bauhaus im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 17:52

Stichworte