+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,334

    Standard Registervariable und Cutter

    Beim Umstellen meiner Scripte ist mit aufgefallen, das es noch keine Registervariable und Cutter-Module gibt. Zumindest die Registervariable wäre schon eine wesentliche Hilfe.

    BTW:Wofür dient eine "Virtual-IO"-Instance?

    Tommi

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,430

    Ja auf die RegVar warte ich auch schon sehnsüchtig...
    Dann könnte man schon mal die Anbindung div. Geräte per Script testen.
    Michael
    (Und EnOcean, weil ich dann eine all-in-one Lösung dafür habe. )
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    BTW:Wofür dient eine "Virtual-IO"-Instance?
    Habe mal über Google gesucht und es verging doch knapp ne halbe Minute bis zum Ergebnis

    http://www.ip-symcon.de/service/doku...ation-v20-v21/
    unter Module


    Gruß
    Bruno

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,334

    OK, wieder was gelernt. V2.1 ist jetzt 5? Jahre alt? Ist mir nie aufgefallen...

    Tommi

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,610

    Jetzt verfügbar!

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,334

    Die Registervariable habe ich jetzt, Vielen Dank dafür! Den Cutter, der bei diesem Build ebenfalls dabei sein sollte, kann ich aber nicht finden.

    BTW: gibt es eine (andere) Laufzeitbeschränkung für PHP-Scripte? Gerade lief wegen eines fehlerhaften Scriptes mein Pi mehrer Minuten im Anschlag (CPU 49%symcon+49% php im top). Erst das Töten des PHP-Prozesses brachte ihn wieder zur Ruhe.

    In der Konsole bekommt man beim Hinzufügen der PHP-Ansicht zur Ansicht der Threads den Fehler, das die Funktion noch nicht implementiert ist.

    Tommi

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,610

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Die Registervariable habe ich jetzt, Vielen Dank dafür! Den Cutter, der bei diesem Build ebenfalls dabei sein sollte, kann ich aber nicht finden.

    BTW: gibt es eine (andere) Laufzeitbeschränkung für PHP-Scripte? Gerade lief wegen eines fehlerhaften Scriptes mein Pi mehrer Minuten im Anschlag (CPU 49%symcon+49% php im top). Erst das Töten des PHP-Prozesses brachte ihn wieder zur Ruhe.

    In der Konsole bekommt man beim Hinzufügen der PHP-Ansicht zur Ansicht der Threads den Fehler, das die Funktion noch nicht implementiert ist.

    Tommi
    Müsste unter Splitter zu finden sein. Oder direkt in der RegVar als Parent Instanz erstellen

    paresy

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,610

    PHP-Informationen gibt es im nächsten Update. Dort ist dann auch das Timeout wieder korrekt auf 30 Sekunden gestellt.

    paresy

  9. #9
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,334

    Ups, Meine Brille und/oder die Augen müssen wohl bald gewartet werden
    Danke für den Zaunpfahl!

    Tommi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.13, 00:14
  2. Registervariable mit oder ohne Cutter?
    Von Tetrapack im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 12:12
  3. Registervariable
    Von RWN im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.09, 22:35
  4. Registervariable
    Von jheinz im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 18:43