+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Standard Probleme mit I/O Instanzen

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Lizenz wird jetzt erkannt, ich hatte versucht sie über die Terminalkonsole vom Raspberry einzugeben und dort wahrscheinlich einen Fehler bei der Umrechnung gemacht.
    Leider funktionieren die Ein- und Ausgabegeräte immer noch nicht.
    Ich betreibe einen USB Sender für das FS20 System, weiterhin einen OneWire USB Koppler für die Hutschiene von E-Service, sowie einen Prolific USB to Seriell Adapter mit dem ich meinen elektronischen Haushaltszähler auslese.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,184

    Leider funktionieren die Ein- und Ausgabegeräte immer noch nicht.


    Magst du mir da mehr Infos geben? Findest du die Geräte...? Wie steuerst du sie an...? Kommen Fehlermeldungen ins Log?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Leider bin ich Heute und Morgen auf einer Dienstreise und kann mich erst Morgen Abend wieder melden. Dann werde ich den entsprechenden Log und die Bildschirmfotos anhängen. Der Befehl "lsusb" im der Terminalkonsole auf dem Raspberry listet mehrere Geräte auf. Bei einem handelt es sich aus meiner Sicht um den USB to Seriell Adapter, den FS20 und den One Wire Adapter kann ich leider nicht identifizieren.

    Axel


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Die Dienstreise habe ich hinter mich gebracht.
    Meine IPS Konsole sieht folgendermaßen aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS1.JPG 
Hits:	83 
Größe:	104.7 KB 
ID:	25924
    Der Befehl lsusb auf der Raspberry Konsole bringt folgendes Ergebnis:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS2.JPG 
Hits:	84 
Größe:	27.0 KB 
ID:	25925
    Das Anklicken einer One Wire Instanz bringt folgende Meldung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS3.JPG 
Hits:	76 
Größe:	42.1 KB 
ID:	25926

    Axel

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Der Befehl "dmesg | grep usb" bringt folgendes Ergebnis:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS4.JPG 
Hits:	77 
Größe:	120.6 KB 
ID:	25932

    Axel

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Im Anhang habe ich mal das Log File gepoostet.

    Axel
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,184

    Lies dir bitte noch einmal die Themen hier im Forum durch, die erklären was geht und was nicht.

    - OneWire gibt es zwar, aber es nicht zur 3.1 kompatibel. Musst du ggf. neu anlegen. Und wir supporten z.Z. nur die LINK45 Geräte und nicht alle OW Bausteine.
    - Alle USB-Geräte werden durch den SerialPort abgedeckt. Die alten FTDI ect. Instanzen können dann weg.

    Die roten Instanzen geben dir den Hinweis, dass die Module unter Linux einfach noch nicht vorhanden sind

    paresy

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe jetzt nur mal den USB to seriell Wandler für die Auslesung meines Zählers rangehängt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS5.JPG 
Hits:	74 
Größe:	35.8 KB 
ID:	25937
    Beim Öffnen der Schnittstelle erhalte ich folgende Fehlermeldung
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS6.JPG 
Hits:	89 
Größe:	53.7 KB 
ID:	25938
    Die Datei autoinclude sieht folgendermasen aus:
    PHP-Code:
    <?

    if(file_exists(IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__compatibility.inc.php")) 
        require_once(
    IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__compatibility.inc.php"); 

    if(
    file_exists(IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__jsonrpc.inc.php")) 
        require_once(
    IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__jsonrpc.inc.php"); 
        
    if(
    file_exists(IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__autoload.php")) 
        require_once(
    IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__autoload.php"); 
        
    if(
    file_exists(IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__ipsmodule.inc.php")) 
        require_once(
    IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__ipsmodule.inc.php");

    if(
    file_exists(IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__genmodule.inc.php")) 
        require_once(
    IPS_GetKernelDir()."\\scripts\\__genmodule.inc.php");    
        
    ?>
    Axel
    Geändert von aluehmann (16.06.14 um 19:35 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Bei der Ausführung folgendes Skriptes
    PHP-Code:
     <?
    $eHZdata 
    = array("1-0:1.8.0*255"    => 44973//Bezugszähler
                     
    "1-0:1.7.0*255"     => 27434// Gesamtleistung
                     
    "1-0:21.7.0*255" => 24935// Wirkleistung L1
                     
    "1-0:41.7.0*255" => 13573// Wirkleistung L2
                     
    "1-0:61.7.0*255" => 12250  // Wirkleistung L3
                     
    );
    print_r ($eHZdata);
    $Netzperiodendauer 39833 /*[Objekt #39833 existiert nicht]*/// VariablenID der Obis Kennzahl der Netzperiodendauer
    $var1 16819 /*[Objekt #16819 existiert nicht]*/// VariablenID der Obis Kennzahl der Daten welche nicht umgerechnet werden
    $var2 25862 /*[Objekt #25862 existiert nicht]*/// VariablenID der Obis Kennzahl der Daten welche nicht umgerechnet werden
    $var3 22777 /*[Objekt #22777 existiert nicht]*/// VariablenID der Obis Kennzahl der Daten welche nicht umgerechnet werden

    //Dateneingang von Registervariable
    $string explode("\n"trim($IPS_VALUE));
    for(
    $i 0$i count($string); $i++)
    {
        
    $id strstr($string[$i], "("true); // split nach Obis Kennzahl
        
    $value strstr($string[$i], "("); // split nach Daten
        
    $check strpos($value"*"); // suche nach Daten mit Angaben V-A-W
        
            
    $data substr(trim($value), 1, -1);
            if(
    strlen($data) <= 4// Daten mit bis zu 2 Byte
            
    {
               if(
    $eHZdata[$id] == $Netzperiodendauer)
                {
                   
    $data hexdec($data)/100// Daten umrechnen 1/100 in ms
                
    }
                elseif((
    $eHZdata[$id] == $var1) || ($eHZdata[$id] == $var2) || ($eHZdata[$id] == $var3))
                {
                   
    $data $data// Daten ohne Umrechnung
                
    }
                else
                {
                   
    $data hexdec($data); // Daten von Hex nach Dec umrechnen
                
    }
            }
     
    //       SetValue($eHZdata[$id], (float)$data);
        
    }

    ?>
    bekomme ich folgende Meldung

    "Connection Closed Gracefully"

    Die Daten einer Registervariablen sollen hierbei in einzelne Variablen geschrieben werden.

    Kann mir jemand sagen, was diese Fehlermeldung bedeuten könnte?

    Axel
    Geändert von aluehmann (16.06.14 um 18:59 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    304

    Habe gerade auf dem Raspberriy ein Update für IP Symcon gemacht.
    Seit dem kommt beim Öffnen der seriellen Schnittstelle folgende Meldung:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IPS7.JPG 
Hits:	97 
Größe:	50.1 KB 
ID:	25959

    Axel

Ähnliche Themen

  1. IO-Instanzen und Splitter Instanzen sind ausgegraut/disabled: Bug?
    Von jolo im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.14, 21:36
  2. Probleme mit If
    Von Matze80 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.13, 19:25
  3. IPS wird nicht beendet bei zwei Siemens PLC Instanzen mit gleicher IP
    Von elektroniktommy im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.13, 11:37
  4. 1-Wire mit owos 8.3 Probleme mit DS2438
    Von composti im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.07.13, 06:47
  5. Große Probleme mit Instanzen erstellen
    Von Astro9481 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.11, 21:38