+ Antworten
Seite 3 von 35 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 342
  1. #21
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,841

    Die Verbindung soll im Endeffekt immer verschlüsselt sein. Zur Zeit ist sie das nur von dir zu unserem Server, da die Domain während der Beta-Phase noch ohne SSL läuft.

    paresy

  2. #22
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    347

    ...die Freude wärte nur kurz.
    Gestern Abend ein Update auf dem RASPI gefahren ... connect funktionierte, eben wieder geprüft: "...heim nicht erreichbar...".

    Ich versuche heute Abend mal die Log Files einzustellen.

    Gruß, Michael
    IPS auf Win10 Pro, PC nach c't 19/2013 (Core i5-4570, unter 20Watt), RASPI 2 mit YAHM CCU, RASPI 1, RASPI 3 mit PiLight & PiHole, FritzBox 7490

  3. #23
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    347

    Hallo paresy,

    hier die Log Files die ich auf dem PI gefunden habe ... vielleicht hilft es mein Problem zu lösen.

    Gruß, Michael
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    IPS auf Win10 Pro, PC nach c't 19/2013 (Core i5-4570, unter 20Watt), RASPI 2 mit YAHM CCU, RASPI 1, RASPI 3 mit PiLight & PiHole, FritzBox 7490

  4. #24
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,841

    Leider ist in den Logfiles nichts zu finden. Hast du den RPi irgendwie über WLAN dran oder ein anderes Netzwerk, dass vielleicht nicht zu 100% stabil ist?

    pares

  5. #25
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2

    Hallo,

    bei mir läuft der Connect ebenfalls auf dem RasPi nicht stabil. Im Logfile ist nichts zu finden. Nur der erste Start wird protokolliert.
    Es scheint so als würde der connect Dienst den Verbindungabbau nicht mitbekommen und so keinen reconnect starten.

    Bei mir ist das Netzwerk per Kabel stabil. Intern ist der RasPi immer erreichbar.

    Gruß
    Bilderbuch

  6. #26
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    347

    So ist es auch bei mir:

    Bei mir ist das Netzwerk per Kabel stabil. Intern ist der RasPi immer erreichbar.

    Gruß, Michael
    IPS auf Win10 Pro, PC nach c't 19/2013 (Core i5-4570, unter 20Watt), RASPI 2 mit YAHM CCU, RASPI 1, RASPI 3 mit PiLight & PiHole, FritzBox 7490

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,841

    Mögt ihr mit der aktuellen Version noch mal probieren, ob das Problem weiterhin besteht?

    paresy

  8. #28
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    347

    Ausgezeichnet, läuft jetzt seit 4 Tagen stabil.

    Besten Dank !

    Gruß, Michael
    IPS auf Win10 Pro, PC nach c't 19/2013 (Core i5-4570, unter 20Watt), RASPI 2 mit YAHM CCU, RASPI 1, RASPI 3 mit PiLight & PiHole, FritzBox 7490

  9. #29
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2,098

    Moin.... funktioniert das connect-Modul nicht mit der App? Bekomme die Adresse nicht in der App eingerichtet. Im Browser funktioniert der Aufruf sofort.

    Gruß,
    Peter
    -MacMini(2011) =>Parallels 11=>Win7, FB7390, EIB-KNX, DMX-ArtNet, 2x EM24 DIN, SONOS ZP100/120/Play:1/Play:5/Sub, 1Wire=>Wiregate, xbee=>ROOMBA, Dreambox, DENON 2313, 8x Philips HUE -

  10. #30
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,841

    Doch! Damit läuft es super

    Du darfst aber das http:// nicht mit angeben. Und der Port muss 80 sein

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Symcon connect offline ???
    Von Lenz im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.17, 00:48
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.17, 15:43
  3. OAuth2 über Symcon Connect
    Von paresy im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.17, 10:23
  4. IP Symcon Connect
    Von derderneburger im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.17, 13:26
  5. Symcon Connect 404
    Von sschnake im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.16, 20:04