+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39
  1. #11
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Six-Sigma, natürlich - Bäähhhh
    Ich mein, das hat natürlich schon alles seine Berechtigung - Bauchgefühl kann aber durch nichts ersetzt werden - behaupte ich - Theorie und Q- Abteilung sagt was anderes.

    bzgl. des Mathematikers. Klar, er hat absolut recht, keine Frage.
    Wenn man die Daten als gegeben vorliegen hat (das haben Mathematiker im allgemeinen) ist das klar.
    Wenn aber jedes Bit und msec Datenerfassung Geld kostet dann muß man mit den Füßen am Boden bleiben und Kompromisse machen.

    Umgelegt auf IPS Verhältnisse: Wenn ich vielleicht nur alle 10sec loggen kann(irgendwie ein realistischer Wert) , aber trotzdem einen 1min Mittelwert möchte, dann bleibt mir halt nix anderes übrig als mit statistisch weniger aussagekräftigen Parametern zu hantieren.
    Solange man weiß was man tut kein Problem.

    mit statistischen Grüßen
    bb

  2. #12
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    4,613

    klar, immer mit Augenmaß! Und wenn man nicht genug Messdaten hat, muss man halt Kompromisse machen. Andersrum: wenn genug Messdaten vorliegen, sollte man soviel wie nötig nutzen. Sehe mal die Zahl 30 als anstrebsame Hausnummer, ab der man nicht mehr viel falsch machen kann.

    Doof wäre hingegen, wenn ich ne stat. Analyse verkaufe, hinter der 4 Meßwerte liegen (und keiner weiß es) und mir auch noch einrede, es wäre alles perfekt

    Und einen Prozess nur nach Mittelwert oder Median beurteilen zu können (wie schon mal der ein oder andere Quality-Experte) ist genau so hirnrissig
    mit gebücktem Gruss
    Raketenschnecke
    IPS-Projekte und -Tools auf
    www.raketenschnecke.net

  3. #13
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Zitat Zitat von Raketenschnecke Beitrag anzeigen
    Sehe mal die Zahl 30 als anstrebsame Hausnummer, ab der man nicht mehr viel falsch machen kann.
    100% ack, aber die Zahl "30" in den Raum zu stellen ist zu weit vereinfacht.
    Das muß immer im Kontext mit der Probengröße bzw. im Falle von zeitlicher Abhängigkeit von der zeitlichen Varianz der Messergebnisse gesehen werden.

    Ein Beispiel: Bei uns (in der Firma, sicherheitskritische Bausteine im Automobilbereich) ist die Standardfrage: " Wie viele Teile muß ich messen (jede Messung ist teuer) um eine eine verlässliche Aussage übe die Qualität treffen zu können.
    Die Mathematiker hatten sich mal auf "200" geeinigt .
    Nun, eine Losgröße (Produktionseinheit) kann zwischen 50 und 100000 Bauteilen schwanken.
    Was tun ? Wie du siehst ist es zu wenig nur eine Zahl in den Raum zu stellen.

    never stop thinking
    bb

  4. #14
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    4,613

    ja genau, so ist es! Ich muss immer den Kontext im Auge behalten und verstanden haben, ob es reicht, ein "Problem" mit 2 oder 20 Kennzahlen zu beschreiben bzw. ob ich mit 10 oder 100 Messwerten einer Messreihe hinkomme, um ein vernünftiges Verhältnis zwischen Aussagekraft/Aufwand und Belastbarkeit/Genauigkeit der resultierenden Aussage zu erreichen.
    mit gebücktem Gruss
    Raketenschnecke
    IPS-Projekte und -Tools auf
    www.raketenschnecke.net

  5. #15
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Paßt !
    bb

  6. #16
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Um nochmal auf das Thema zurück zu kommen
    ...gibt es jetzt ein Problem mit dem Archive-Handler oder bin ich zu doof das Skript richtig zu verwenden, oder wie kann man sicherstellen, dass das Problem im Live-Betrieb entweder abgefangen wird oder gar nicht mehr vorkommt?

    Danke und Gruß,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  7. #17
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,913

    Servus

    Ich hab dir das Script im ersten Post dahingehend modifiziert das bei fehlenden Daten ein Defaultwert ausgegeben wird.
    Mehr kann man net tun.

    gruß
    bb

  8. #18
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Ah, ok, danke dir!!! Das reicht an sich, da kann man ja einfach einen unmöglich vorkommenden Wert nehmen und wenn dieser kommt, dann soll er es noch ein paar Mal probieren und erst wenn dann immer noch nicht klappt, dann einen Fehler ausgeben. Danke!!


    Dachte auch eher, dass evtl. jemand von IPS sich das mal anschaut...falls ein Fehler im Archive-Handler vorliegt...


    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  9. #19
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    90

    Ich verstehe das Skript noch nicht ganz und es funktioniert (vermutlich deshalb) bei mir auch nicht.

    Ich habe einen Wert, der alle Sekunde aufläuft und den ich, auch zur Verrechnung mit anderen Werten, die in größeren Zeiträumen auflaufen (z.B. 30 Sekunden oder Minuten), gerne als Mittelwert auf die Zeitbasis der anderen Werte umrechnen möchte.

    Die Werte laufen also auf eine Variable, die auch geloggt wird. Diese Variable hat eine ObjektID (39068).
    Für die Mittelwerte habe ich eine zweite Variable angelegt, die auch geloggt wird und natürlich auch eine ObjektID (26885)hat.

    Diese beiden ObjektIDs habe ich nun in die Zuweisung eingesetzt:

    PHP-Code:
    $IDArchiveHandler 39068 /*your Archive Handler ID*/;
    $varId 26885 /*Var Id you want to examine*/
    Nun bekomme bei Ausführung des Skriptes die Fehlermeldung:

    Warning: AC_GetLoggedValues: Instance #39068 not found! in E:\IP-Symcon\scripts\43034.ips.php on line 14
    Mean: 0

    Warning: AC_GetLoggedValues: Instance #39068 not found! in E:\IP-Symcon\scripts\43034.ips.php on line 24
    Median: 0


    Auch wenn ich die Variablen umkehre, bekomme ich die Fehlermeldung, das die "IDArchiveHandler " nicht vorhanden sei.

    Muss ich das Skript dann eigentlich mit einem Zeit-Ereignis ausführen?

    Dank und Gruß
    tango

  10. #20
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Hi!

    Falsch

    ArchiveHandler findest du in der IPS-Console unter "Kern Instanzen". Dort gibt es dann das "Archiv", davon die ID eintragen.
    Und als 2. (varId) dann die ID von deiner Variable eintragen, aus der die Archivdaten gelesen werden sollen. Also von der Variable die gelogged wurde/wird.

    Eine Ausgabe in eine andere Variable muss extra erfolgen!


    Hier gibt es noch weitere Beispiele:
    IP-Symcon - Wie kann ich... 2.0 - Seite 5

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

Ähnliche Themen

  1. Graphendarstellung: Steigend statt Mittelwert
    Von pleibling im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.14, 14:59
  2. Mittelwert aus zwei DS1820
    Von Borastoni im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.11, 20:55
  3. Wie kann man berechnen ob Tag oder Nacht ist?
    Von mws im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.11, 16:24
  4. Archive: Mittelwert
    Von steiner im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.07.10, 16:40
  5. Wärmemenge berechnen
    Von Doctor Snuggles im Forum Haustechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.06, 21:40