+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    319

    Standard Script starten bei Auswahl einer TAB-Seite

    Hallo zusammen,
    ich möchte auf einer meiner TAB-Seiten die Abfahrttafel des Öffentl. Nahverkehrs darstellen. Die Infos werden per Skript ermittelt und in einer HTML-Box präsentiert. Momentan starte ich das Skript alle 30 min, um die Abfahrttafel zu aktualisieren - unabhängig davon, ob ich die Infos über IPSView überhaupt abrufen will. Ich möchte das Skript nun erst dann starten, wenn ich im IPSView-Client auf die Seite wechsele, wo die Abfahrttafel dargestellt wird. Ist dies mit IPSView bereits möglich, ohne dass ich dafür extra einen dedizierten "Aktualisieren"-Button einfüge, über den ich dann manuell das Skript starten könnte.

    Gruß
    Peter

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Worms
    Beiträge
    344

    Das kannst Du über die "aktives TAB" Funktion machen. Hier einfach die ID einer IPS Variablen einfügen (String) dann schreibt der Client hier den Namen des aktuellen Tabs rein. Darauf kann dann dein Script getriggert werden.

    Oli
    IP-Symcon 5.0, Windows x64, 30.10.2018, abf566bf67c7; Homematic mit CCU 2 + ca. 30 Aktoren/Sensoren ; 1-Wire ; IPS - 868 4x RGBW868 1x Servo868 ; 1 x LevelJet , Doorbird

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    319

    Hallo Oli,
    perfekt - vielen Dank.

    Viele Grüße
    Peter

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    132

    Hallo Andreas,

    wenn beim beenden des Client der 2. Reiter ausgewählt war wird dieser beim starten des Programms auch wieder angezeigt und nicht der Reiter 1 (OK).
    Benutze dieses Programm auf 2 Panel-PC (Erdgeschoß, Obergeschoß).
    Somit ist keine Unterscheidung mehr möglich.
    Besteht die Möglichkeit auch eine eintssprechende ID des Client "Bsp.:MAC-Adresse" wegzuschreiben incl. der Reiterinformation.
    Somit kann beim starten der letzte Zustand je Client wieder hergestellt werden.


    Gruß Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    132

    Nachtrag wenn die ID der Variable in "Aktives Tab" eingetragen wird, dann werden bei allen Client automatisch die TAB's
    gewechselt wenn dieses bei einen geändert wird.


    Gruß Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Worms
    Beiträge
    344

    Hallo Ralf
    Ich habe das Problem zumindest vorerst Gelöst, in dem ich meine view als Kopie speichere und so jeder Client eine eigene View hat. Bei einer Änderung muss man dann nur die geänderte view wieder als Kopie speichern.

    Oli
    IP-Symcon 5.0, Windows x64, 30.10.2018, abf566bf67c7; Homematic mit CCU 2 + ca. 30 Aktoren/Sensoren ; 1-Wire ; IPS - 868 4x RGBW868 1x Servo868 ; 1 x LevelJet , Doorbird

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    132

    Hallo Oli,

    dann muss ich ja in jeder View alles doppelt anlegen, den es gibt noch allgemeine TAB's.
    Besteht die Möglichkeit die gesamte VIew zu kopieren, dann hielt sich der Aufwand in Grenzen.


    Gruß Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Köthen
    Beiträge
    132

    Hallo Oli,

    habe es gefunden um die View unter einen anderen Namen zu speichern, somit muss ich nur die ID austauschen in den View's.



    Gruß Ralf

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Worms
    Beiträge
    344

    Besteht die Möglichkeit die gesamte VIew zu kopieren, dann hielt sich der Aufwand in Grenzen.
    Du kannst im Designer per "Speichern unter" die View mit einem neuen Namen abspeichern. Ist halt nicht die optimale Lösung, aber immerhin als Workaround zu gebrauchen.

    Oli
    IP-Symcon 5.0, Windows x64, 30.10.2018, abf566bf67c7; Homematic mit CCU 2 + ca. 30 Aktoren/Sensoren ; 1-Wire ; IPS - 868 4x RGBW868 1x Servo868 ; 1 x LevelJet , Doorbird

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,381

    Hallo Leute,

    mein Sohn wollte in "seinem" iPhone-Frontend gerne eine "Startseite" über die er über Icons zu den jeweiligen Themenseiten springen kann . und von diesen über eine Art "Homebutton" wieder zurück auf die Startseite - quasi parallel zu der Tabauswahl.
    Leider funktioniert das bei mir nur sehr sporadisch, insbesondere von den "Untertabs" zurück zur Startseite. Die Variable "Aktives Tab" im IPS wird korrekt gesetzt, jedoch reagiert das IPSView-Frontend nicht immer darauf...

    Woran kann das liegen?

    Joachim

    P.S.: Könnte man bei einer funktionierenden Navigation über Icons die Tabs "abschalten"?

    Nachtrag: Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Reihenfolge der verschiedenen Tabs in der Seitenauswahl im IPSView auf die Funktion einen Einfluß hat. Verändere ich die Reihenfolge, dann ist scheinbar ein jeweils anderer "Tabsprung" nicht funktionfähig...
    Geändert von JPaeper (28.12.14 um 12:47 Uhr)
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

Ähnliche Themen

  1. IPS-Befehle von einer HTML-Seite starten
    Von aag im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.10.17, 15:23
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.15, 07:47
  3. Bei Anruf in der Fritzbox ein Script starten
    Von Tim73 im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.14, 16:58
  4. Firefox bei bestimmter HTML Seite im Vollbild starten?
    Von Hausautomation im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.13, 16:39
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.13, 19:05