+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    504

    Standard INSTAR Kamera per CGI-Befehle steuern. Wie ansprechen?

    Ich bin gerade dabei eine INSTAR-Kamera in mein Frontend einzubinden.

    Den Stream greife ich bereits ab.

    Nur wie kann ich das ganze mit den CGI-Befehlen steuern?

    Eine Liste der Befehel habe ich hier:
    List of CGI commands (VGA)

    List of CGI commands (HD)

    Diese muss ich in ein Script einbinden, aber ich weiß nicht wie das ganze auszusehen hat.

    Also Beispiel das hoch und runter fahren der Kamera über ein Script, wie funktionert das,
    hat das schon jemand gemacht und kann mir helfen?
    Geändert von Daste (05.01.15 um 14:40 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Moin Daste!

    Entweder du baust dir das ganze wirklich alles selbst zusammen...ODER du machst es ganz einfach und verwendest IPSCam aus der IPSLibrary. Funktioniert bei mir mit allen Fix und PTZ-Cams ohne Probleme
    Bei IPSCam sind dann die passenden Befehle in der zugehörigen "IPSComponentCam_Instar.class.php" zu finden.

    Wenn du es selbst machen willst, dann kannst du dir z.B. einen Button machen, welcher eine URL aufruft, die das passende CGI-Kommando beinhaltet zum Kamera schwenken nach unten, dann einen Button für nach oben, usw...


    Grüße,
    Chris
    Geändert von Bayaro (04.01.15 um 12:12 Uhr)
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    504

    Servus Bayaro,
    danke dir.

    Ich werde beides mal ausprobieren.

    Für zweiteres, hast du da eventuell mal ein Beispiel für mich für so einen URL Aufruf?
    Ich habe vorhin schon ein bisschen rumprobiert, aber leider habe ich es nicht so richtig hinbekommen.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Moin!

    Die Beispiele stehen doch auf der von dir verlinkten Seite?!
    z.B.:
    Pan&Tilt
    /decoder_control.cgi?command=[&onestep=&user=&pwd=&next_url=]

    tilt up="/decoder_control.cgi?command=0&onestep=1&user=&pwd= "

    tilt down="/decoder_control.cgi?command=2&onestep=1&user=&pwd= "

    pan left="/decoder_control.cgi?command=4&onestep=1&user=&pwd= "

    pan right="/decoder_control.cgi?command=6&onestep=1&user=&pwd= "

    home pos="/decoder_control.cgi?command=25"


    Willst du Buttons für das Schwenken (hoch/runter/links/rechts), dann könntest du eine Integer Variable machen mit einem eigenen Variablenprofil. Jeweils als Text 0 - "hoch", 1 - "runter", 2 - "links", 3 - "rechts ... und dann ein Aktion-Skript (dieses unter der Variable einordnen für mein Skript) für die Variable mit z.B. diesem Inhalt machen:
    PHP-Code:
    <?
    // KONFIGURATION
    $camIP '192.168.2.10';  // IP deiner Webcam
    $camUser 'admin';       // Benutzername zum Anmelden an deiner Webcam
    $camPass '123456';      // Passwort zum Anmelden an deiner Webcam
    $schrittweite 1;        // Schrittweite (wie weit die Kamera schwenkt pro Klick) > 1,2,3,4,...


    if($_IPS["SENDER"] == "WebFront") {
        
    SetValue($_IPS["VARIABLE"], $_IPS["VALUE"]);
    }

    $Parent IPS_GetParent($_IPS['SELF']);
    $ptzCommand GetValue($Parent);

    if (
    $ptzCommand == 0) {
        
    $url="http://".$camIP."/decoder_control.cgi?command=0&onestep=".$schrittweite."&user=".$camUser."&pwd=".$camPass.""// hoch
    }
    elseif (
    $ptzCommand == 1) {
        
    $url="http://".$camIP."/decoder_control.cgi?command=2&onestep=".$schrittweite."&user=".$camUser."&pwd=".$camPass.""// runter
    }
    elseif (
    $ptzCommand == 2) {
        
    $url="http://".$camIP."/decoder_control.cgi?command=4&onestep=".$schrittweite."&user=".$camUser."&pwd=".$camPass.""// links
        
    }
    elseif (
    $ptzCommand == 3) {
        
    $url="http://".$camIP."/decoder_control.cgi?command=6&onestep=".$schrittweite."&user=".$camUser."&pwd=".$camPass.""// rechts
    }
    elseif (
    $ptzCommand == 50) {
        
    $url="";
    }

    $curl curl_init($url);
    curl_setopt($curlCURLOPT_RETURNTRANSFERTRUE);
    curl_setopt($curlCURLOPT_USERAGENT,'Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8.1.13) Gecko/20080311 Firefox/2.0.0.13');
    $page curl_exec($curl);
    curl_close($curl);

    IPS_Sleep(500);
    SetValue($Parent50);  // Leeren Eintrag im Variablenprofil auswählen, damit nach dem Klick optisch im WebFront nichts ausgewählt ist

    ?>
    ...ungetestet...einfach mal auf dich anpassen und ausprobieren
    ...könnte man auch anders/kürzer machen, aber wollte es mal ausführlich machen, damit es leichter verständlich ist.

    Vorher die URLs mal einfach im Browser eingeben und schauen, ob die Webcam dann auch wirklich schwenkt...


    Grüße,
    Chris
    Geändert von Bayaro (05.01.15 um 13:13 Uhr) Grund: Skript überarbeitet
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    5,483

    Hier noch eine Möglichkeit welche ich bei Axis nutze:

    PHP-Code:
    $AxisLED file_get_contents("http://user:pw@".$ip_webcam_kz.":80/axis-cgi/io/lightcontrol.cgi?action=L1:-100"); 
    MfG Thomas

    Eaton Xcomfort|FS20|1-Wire|Axis WebCams|WMRS200 Wetterstation|Funksystem-868|Gas und Wasserzähler per S0 1-Wire|E-Zähler per OKK+seriell2LAN Adapter|Amazon Alexa|
    Visu auf: 10"Touchscr.|Apple iPod Touch|Apple iPhone|Apple iPad|IPS V5.x|Dashboard|WebFront|iFront


  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    504

    Danke euch beiden.

    @Bayaro:

    Bei mir sieht es aktuell so aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot1.jpg 
Hits:	272 
Größe:	94.5 KB 
ID:	28002
    (Hier erscheint oben links ein Fehler beim Klicken auf einen Button.)


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot2.png 
Hits:	353 
Größe:	60.2 KB 
ID:	28003

    Das Script ist dasselbe wie von dir gepostet nur angepasst mit aktuellem Admin, Passwort und IP.

    Ich glaube ich habe einfach nur einen Fehler in der Umsetzung.
    Ich habe der Variablen dein gepostetes Script untergeordnet und als Aktionsscript ausgewählt.

    Kannst du mir nochmal kurz beschreiben was du genau meinst?
    Dann sollte es doch klappen.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Ruesselsheim
    Beiträge
    3,458

    Zitat Zitat von Daste Beitrag anzeigen
    (Hier erscheint oben links ein Fehler beim Klicken auf einen Button.)
    Hallo
    Wenn du keinen Fehler im Logfenster hast aber nur eine Anzeige im Webfront,
    koennte es sein , dass du im Script vor "<?" oder nach "?>" ein Leerzeichen oder
    Leerzeile hast,

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    504

    @1007:
    Das wars mal wieder, der Fehler ist weg.
    Nächstes mal passiert mir das nicht mehr...

    Danke dir.

    @ALL:
    Das Script von Bayaro wirf beim auführen noch einen Fehler aus, der lautet:
    "Notice: Undefined variable: url in [Kamera\Steuerung\Schwenken\Kamerasteuerung] on line 22"

    In Zeile 22 steht: $curl = curl_init($url);

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Hab mal eine neue Version vom Skript erstellt und oben in meinem Beitrag 4 geändert
    > INSTAR Kamera per CGI-Befehle steuern. Wie ansprechen?

    Bitte das mal testen und berichten

    MfG,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    504

    Getestet, es treten keine Fehler mehr auf, aber die Kamera schwenkt auch nicht.

    Habe es gerade über den Browser getestet:
    _http://xxx.xxx.xx.xxx/decoder_control.cgi?command=0&onestep=5&user=max&p wd=mustermann
    (Den Untersrich davor bitte wegdenken, denn habe ich nur hin gemacht da es sonst automatisch in eine klickbare URL umgewandelt wird und nicht der gesamte Link zu sehen ist und pw d ist auch zusammengeschrieben also pwd, wird falsch angezeigt hier.)

    Dieser Aufruf (mit Beispieldaten) sollte richtig sein, wenn ich diesen aber in meinem Browser aufrufe, erhalte ich ein Invalid-Request.

    Es erscheint die Fehlermeldung:
    Error 404: Not Found
    invalid request

    Nicht das die CGi-Befehle veraltet sind, ich schau mal ob es aktueller gibt.

    Oder was meinst du, daran wird es liegen oder habe ich den URL-Aufruf falsch zusammengesetzt?
    Geändert von Daste (05.01.15 um 14:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. HTTP-Befehle an Kamera senden
    Von Jimmy Neutron im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 03.02.13, 18:29
  2. Instar Kamera - Noname Vergleich
    Von swissboy im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.13, 14:53
  3. Wie einen Wired Dimmer mit Fernbedienung ansprechen?
    Von DocMarten im Forum HomeMatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.11, 22:54
  4. Wie binde Ich eine IP Kamera ein?
    Von docrossi im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.11, 18:26
  5. Pan/Tilt Kamera steuern
    Von wupperi im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 14:17