+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    29

    Standard Modul HeatingControl - zur Steuerung der Heizungsanlage

    Hallo,

    in einem sehr frühen Stadium möchte ich mein IPSLibrary-Projekt „HeatingControl“ kurz vorstellen. Die Software soll die vollständige Steuerung meiner Heizungsanlage übernehmen.

    Die Software soll – nach Fertigstellung – folgende Aufgaben erfüllen:

    1. Visualisierung der Heizungsanlage mit Statusinformationen, wie Temperaturen, Pumpe läuft, Soll- und Ist-Werte, etc.
    2. Steuerung aller Heizungskomponenten, wie Mischer, Pumpen, Temperaturen der Heizkreise, Steuerung des Heizkessels und der Solaranlage, Einbinden von Wetterdaten, Bedarfsinformationen, etc.


    Die Software ist modular aufgebaut. Es können beliebige Komponenten definiert werden. Die Komponenten haben Verbindungen nach außen (Wasser, Steuerung, Temperaturinformationen, etc.). Mit Hilfe der Verbindungen (Connector) können die Komponenten miteinander verschaltet werden.
    Die Komponenten lassen sich weiterhin in Gruppen zusammenfassen. Pro Gruppe (oder Komponente) kann eine Steuerungslogik definiert werden. Zusätzlich ist eine zentrale Steuerungslogik sinnvoll.


    Aktuell habe ich mich fast ausschließlich mit der Visualisierung des Heizungsplans beschäftigt. Als Ausgabe-Format habe ich SVG gewählt. Die Komponenten werden hierbei automatisch in der Bilddatei platziert und die Verbindungen mittels A-Star Pathfinder automatisch berechnet. Die Berechnung der Verbindungslinien ist leider sehr zeitaufwendig (aktuell für meinen unfertigen Heizungsplan 12 Sekunden). Dies spielt aber produktiv keine Rolle, da der Heizungsplan sich nach Fertigstellung ja nicht mehr ändert und die berechneten Verbindungen in eine Cache-Datei serialisiert werden können.

    Anbei die aktuelle Grafik meines Heizungsplans:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heizungsplan.png 
Hits:	737 
Größe:	50.9 KB 
ID:	28381


    Anbei der aktuelle Softwarestand als RAR-Datei. Das Verzeichnis „HeatingControl“ muss in den Ordner „<Pfad zu IP-Symcon>\scripts\IPSLibrary\app\modules\“ kopiert werden. Das Script („test.php“) zum Testen liegt direkt im Ordner „HeatingControl“. Gegebenenfalls müssen die Variablennamen angepasst werden.

    Bitte beachtet: Die Software ist bei weitem nicht fertig und kann im Moment max. zu Visualisierungszwecken für kleinere Systeme eingesetzt werden. Ich muss sicherlich noch einige 100 Stunden investieren bis man die Software produktiv einsetzen kann. Auf Grund meines dauerhaft akuten Zeitmangels ist dies nicht immer einfach. Eine erste produktive Version würde ich gerne bis zur nächsten Heizperiode fertig haben.

    Aktuell umfasst das Projekt 165 Dateien und ca. 1 MB Sourcecode. Als Entwicklungsumgebung verwende ich „Visual Studio 2013“ (da ich sonst nur .NET-Software schreibe) zusammen mit „PHP Tools for Visual Studio“ und Resharper. Die Kommunikation zu IP-Sysmcon erfolgt mit Hilfe des „ips_wrapper.php“-Scripts.

    Auf Grund des Zeitmangels würde ich gerne andere Entwickler mit ins Boot nehmen, die sich an dem Projekt beteiligen möchten. Insbesondere für Aufgaben um die ich mich nicht kümmern müsste, wenn ich das Projekt nur für mich alleine realisiere wäre dies hilfreich.

    Hier ein paar Aufgaben, die ich gerne abgeben möchte:

    a) Alles was mit der „IPSLibrary“ zu tun hat und sonstige administrative Aufgaben, wie:
    • Kommunikation mit den Verantwortlichen für die „IPSLibrary“.
    • Github-Repository-Integration und Sourcecontrol-Verwaltung und Versions Handling.
    • Erstellen der Installationsscripte


    b) Alles was mit der GUI-Integration in IP-Symcon und IPSLibary zu tun hat.
    • Masken zur Darstellung der Modulkomponenten
    • Designer zur Zusammenstellung des Heizungsplans
    • etc.


    c) Entwicklung von zusätzlich Komponenten und Komponentengruppen
    • GUI der jeweiligen Komponente
    • Steuerung
    • Eventuell Hardwareanbindung
    • Dokumentation, etc.


    d) Alles was mit Hardware zu tun hat
    • Welche Hardware benötige ich zum Ansteuern von Relays, Mischern, des Heizungskessels, etc.
    • etc.


    e) Weitere Aufgaben???

    Bitte meldet Euch bei Interesse!!!

    Grüße
    Eisi2003
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Eisi2003 (02.02.15 um 13:33 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    156

    schade, dass hier so wenig Rückmeldung kommt. Also, das Interesse meinerseits ist auf jeden Fall sehr groß. Leider reichen meine prog-Kenntnisse offenbar nicht, um Dir wirklich zu helfen. Das einzige, was ich zu dem Projekt beitragen könnte: bis zum Herbst soll meine Holzvergaser-Anlage fertig werden - da ich alles selbst aufbaue und ide Steuerung wohl ein Pokeys mit IPS übernehmen wird, werde ich Deine Visu gerne ausgiebig testen.

    nette Grüße
    Sven

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Syrgenstein
    Beiträge
    572

    Schreib doch bitte mal ein paar Details wie du dir die Steuerungslogik vorstellst.
    Für die Regelung einer Fussbodenheizung benötigst du ja - abhängig von der Hardware - div. Regler.
    Ähnlich verhält es sich mit einer witterungsgeführten Vorlaufregelung. Auch hier gibt es verschiedene Anforderungen besonders im Zusammenspiel mit Solar oder Holzkesseln.

    Gruß
    Dieter
    The difference between men and boys is the price of their toys

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    5

    Hallo Eisi2003,
    Ist da etwas daraus geworden? Eigentlich verstehe ich nicht, daß das bisher niemand umgesetzt hat. Module a la Technische Alternative, die man nach Bedarf und Komplexität der Heizungsanlage kombiniert und mit Abhängigkeiten verbindet. Das Heating Modul ist nett, aber nicht ausreichend.
    Danke für eine Info.

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    325

    Das würde mich auch interessieren. Bei mir ist das Thema brandaktuell. Ich habe einen Ölkessel welcher das Warmwasser aufbereitet sowie meine Fußbodenheizung und die Radiatoren betreibt.

  6. #6
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München Ost
    Beiträge
    57

    Schad, scheinbar tot der Thread. Kennt jemand was vergleichbares?
    Müsste auch nicht so komplex sein.
    Eine Darstellung von Puffer, Frischwasserstation und Heiz-Vor-Rücklauf wäre schon mal was.
    Dito für eine KWL.
    Danke und Gruss
    Sepp

Ähnliche Themen

  1. PHP (ist) Klasse zur Steuerung der Homematic CCU/BidCos
    Von Tierfreund im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.15, 19:37
  2. Automatisierung der Heizungsanlage für EFH
    Von roadsterhh im Forum Haustechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.14, 12:58
  3. Befehle zur Steuerung der Yamaha-Receiver
    Von jolo im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 19:59
  4. PID-Regler zur Steuerung der FHT8V über die FHT8i
    Von JPaeper im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 16:59
  5. ipshomecontrol zur steuerung
    Von pleibling im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.07, 12:37

Stichworte