+ Antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 116
  1. #21
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    770

    Moin Bayaro,
    sehr interessante Sache und wirklich schöne Anleitung.
    Da mein Rechner der bis jetzt mein 23" Touchpanel im Flur befeuert hat letztens gestorben ist, werde ich das mal als Anlass nehmen mit dem Thema Pi auseinander zu setzen.
    Obwohl ich eigentlich ganz gerne neue Dinge ausprobiere, hatte ich leider nicht mehr die Zeit wieder eine neue Baustelle aufzumachen und mich in ein neues Thema einzuarbeiten.
    Mit Deiner Anleitung scheint mir dies aber in endlicher Zeit realisierbar zu sein. Das werd ich mal ausprobieren.
    Vielen Dank dafür!
    Grüße, Hocky

  2. #22
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Moin hocky!

    Sehr gerne So ein Aufbau mit Raspberry und Touchscreen ist wirklich schnell erledigt. Raspbian selbst aufsetzen dauert bei mir nur noch ~5 Minuten. Einrichtung mit Kalibrierung usw. ist in weiteren ~10 Minuten erledigt

    Bei dir kommt halt noch evtl. ein anderer Treiber für deinen Touchscreen dazu, aber da kannst du ja einfach schon mal nach googeln (Raspberry Raspbian Touchscreen XYZ).

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  3. #23
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    478

    Ich habe in der Tat "nur so" gefragt. Ich interessiere mich für eine Lösung bzw. einen Ersatz in meiner Bude.

    Habe mir jetzt auch nochmal das neue Video von Bayaro angeschaut. Das ist ja wirklich übelst langsam. Da wirkt mein Beaglebone derzeit doch schneller.

    Wollen wir mal n Vergleich machen? Ich würde dann mal ein Video von meinem Teil hier einstellen. Vllt. auch um anderen Interessenten den Unterschied visuell deutlich zu machen.

  4. #24
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Ich persönlich würde empfehlen den Chromium in den Kiosk-Mode (fullscreen) zu starten:

    Code:
    chromium-browser --kiosk "http://192.168.50.50:82/#13103"
    Wer noch Ressourcen und deutlich schneller Booten möchte lädt den Chromium direkt vom Systemstart ohne den kompletten Desktop zu starten:

    Benötigt werden folgende Pakete:
    Code:
    sudo apt-get install chromium-browser
    sudo apt-get install matchbox x11-xserver-utils unclutter
    1. Ein ausführbares Skript im Home-Verzeichnis /home/pi anlegen (script.xinit):
    Code:
    # run this script with 'xinit ./script.xinit
    #!/bin/sh
    unclutter &
    matchbox-window-manager &
    chromium-browser --kiosk "http://192.168.50.50:82/#13103"
    2. Ein weiteres ausführbares Start-Skript im Home-Verzeichnis anlegen (start_chrome_kiosk.sh)
    Code:
    cd /home/pi
    xinit ./script.xinit
    3. Start Skript beim Booten laden durch Anpassung der /etc/rc.local (sudo /etc/rc.local).
    Diese Zeile am Ende des rc.local Skriptes (vor dem "exit 0") einfügen:
    Code:
    /bin/sleep 10 && su pi -c '/home/pi/start_chrome_kiosk.sh' &

  5. #25
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    770

    Moin,

    soo, Pi2 ist gestern eingetrudelt, heute kam auch der Adapter von SD auf Micro-SD - damit konnte ich dann das Image auch endlich auf die Micro-SD-Karte spielen...
    Rest ging nach Anleitung, lediglich wichtig ist noch dass man im initial setup die erste Option "Expand filesystem" ausführt, sonst läuft das Anlegen des Swapfiles in´s Leere und nix geht mehr.
    Am längsten hat noch die Tipperei auf meiner Mikro-Funk-Tastatur gedauert die ich auf die Schnelle zum Einrichten angeschlossen hatte.

    Mein 23" FullHD Touch (LG 23ET83V) wurde problemlos erkannt, auch die Touchfunktion. Die Kalibrierungsprozedur war nicht nötig.

    Test mit Chromium war leider ernüchternd - zu langsam. So langsam dass ein sinnvolle Bedienung nicht möglich ist. Bei einem einfachen Licht-ein/aus geht das ja noch fast weil man da das Ergebnis sofort sieht, wenn es aber z.B. um die Einstellung einer Lichtfarbe mittels RGB-Farbkreis geht dann ist das nicht unbenutzbar.
    Wechsel auf Epiphany brachte dann die Wende - hier löppt die Sache einigermassen geschmeidig, selbst mit einem 640x480 Live-Webcam-Bild das permanent mitläuft.

    Ich werd das jetzt mal so weiter testen, aber momentan sieht es ganz gut aus.

    EDIT: Update: Der Epiphany kackt leider nach ein paar Minuten ab.... Die Videodarstellung wird nach ein paar Sekunden leider sehr langsam und abgehackt. Ich vermute mal da läuft irgendwas voll und irgendwann über...
    Beim Chromium ist die Darstellung der Webcam flüssiger, leider ist - wie gesagt - der Rest nicht benutzbar. Wenn ich hier ein Licht schalte, dann friert der Browser für lockere 30 Sekunden bis eine Minute komplett ein bis sich der Status der Lampe aktualisiert und die Webcam auch wieder weiter läuft...
    Geändert von hocky (28.02.15 um 16:06 Uhr)
    Grüße, Hocky

  6. #26
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    478

    Auf meinem Beaglebone geht das mit Chromium und der Bedienung recht flüssig. Nur die Animationen nerven ein wenig. Schade, dass es jetzt doch nicht so fluffig läuft. Ich hatte da jetzt viel drauf gesetzt!

  7. #27
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Zitat Zitat von Spoosie Beitrag anzeigen
    Auf meinem Beaglebone geht das mit Chromium und der Bedienung recht flüssig. Nur die Animationen nerven ein wenig. Schade, dass es jetzt doch nicht so fluffig läuft. Ich hatte da jetzt viel drauf gesetzt!
    Was noch mehr Performance bringen könnte:
    • Browser im Kiosk-Mode starten ohne den Desktop zu laden (meine Beschreibung oben)
    • Midori Browser

  8. #28
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    921

    Hallo zusammen,

    Ihr habt mich mit der RaspPieLösung ganz schön angefixt. War schon dran und drauf mir einen Pi2 zu bestellen.
    Leider gibt es den 10" dazu noch nicht als Touch und die Alternativen sind mir noch zu teuer.
    Was mich aber wirklich enttäuscht, sind eure Berichte bzgl Performance mit Browsern zur WF Darstellung.

    Hat das schon mal jemand mit IPS-View von Brownson getestet? Uups, gerade gesehen, dass es den Client garnicht gibt.

    Hat schon mal jemand die CuBox in der neuen Version in Betracht gezogen? Oder gar im Einsatz? Soll ja deutlich performater sein als ein Pi. Bei anscheinend nur 3 Watt Verbrauch.
    Geändert von wolfgang (02.03.15 um 21:42 Uhr)
    Grüsse, Wolfgang
    IPS 3.4 #3775 auf Windows7 x64. Hardware: FB 7490 06.51, Synology NAS DS 109+ DSM 4.2-3252 (Apache 2.2.22, MySQL 5.1.49), Gigaset S685IP, S0-Stomzähler, IPSwitchAddE, PlugWise USB 30 Circles, EnOcean, Sonos Play3.

  9. #29
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    172

    Hab mir mal aus Interesse solch einen Touchscreen bestellt. Einfach mal auch um zu schauen ob sowas nötig ist.. habe noch einen Mini-PC rumfliegen, mit welchem ich das Webfront draufwerfen werde. Nun die frage, gibt es noch schönere in der Preisklasse befindlichen Touchscreens? evtl auch Multitouch, IPS, kapazitiv? Ich mein kapazitiv ist der ja auch aber...

  10. #30
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Hallo allerseits,

    ich bin leider noch für 1-2 Wochen von meinem IPS getrennt (durch meinen Gesundheitszustand bedingt). Sobald ich wieder kann, werde ich weiter in Richtung "mehr Performance" experimentieren (Danke mr_cg für den Kiosk-Tipp)!

    War ja noch so ziemlich an den Anfängen mit meinen Tests...also nicht gleich die Flinte ins Korn werfen

    Bis dahin könnt ihr gern schon ein wenig ohne mich weiter machen

    Und ja, bei Webcam Streams mit Epiphany laufen RAM und SWAP voll. Sieht man gut mit htop


    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.15, 22:01
  2. Brauche Hilfe bei if($_IPS['SENDER'] != "WebFront") auf dem Raspberry
    Von Black-Blade im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.14, 18:31
  3. Vorstellung "PowerIPS.dll" Die kleine .net Klasse zur Verbindung Powershell<->IPS
    Von Heimgeist im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.14, 15:15
  4. 22" Multi Toch Monitor Touchscreen - Perfekt für IPS !
    Von drapple im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.10.13, 18:00

Stichworte