+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    373

    Post (gelöst) IPS 3.3 und Z-Wave und ["VariableUpdated"]

    Hallo,

    ich habe seit der 3.3 Version das Problem das ich nicht mehr ["VariableUpdated"] für Z-Wave Komponenten benutzen kann.

    Es passiert folgendes:

    Über verschiedene Z-Wave Sensoren / Aktoren (verschiedene Hersteller) sieht man in der Objektbaum das zur selben Zeit alle "Variablen" eines Sensors plötzlich die gleiche "Aktualisierungszeit" haben. Diese "Aktualisierung" kommt aber nicht vom Sensor - es sind auch Variablen die "getriggert" werden dabei - der Trigger wurde nicht ausgelöst - wohl aber die "Aktualisierungs-Zeit" aktualisiert.

    Bisher hatte ich mir über VariableUpdated Infos geholt wann z.B. Variablen zuletzt aktualisiert wurden - das macht so keinen Sinn da der Aktor / Sensor nichts gemacht hat - die Info somit falsch ist.

    Das ist eine Sache ... bei der Benutzung die "VariableUpdated" Funktion für Funktionen wie "lebt mein Sensor noch" ... stört dies auch ... nun muss ich über temporäre Variablen gehen oder vergleichen ob den zwei Variablen den gleichen Timestamp haben - dann kann man es mal ignorieren.

    Mit den anderen Dingen die schon hier im Forum sind im Bereich Z-Wave diskutiert worden sind macht es mir mit IPS im Bereich Z-Wave keinen Spass mehr.

    Danke und Grüsse,
    MaLu
    Geändert von gucky (10.07.15 um 10:43 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,076

    Ich wüsste gerade nicht, dass es diesbezüglich eine Änderung gegeben hätte?! Kannst du nachvollziehen wann sich bei dir im System die Variable ändert? Bist du dir sicher, dass es nicht von Z-Wave empfangen/abgefragt wird?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    373

    Hallo paresy,

    für die "nicht gewollten Änderungen" gibt es keine Regelmäßigkeit. Es passiert einfach irgendwann - zu irgendeiner Uhrzeit.
    Für zwei Sensoren habe ich mir mal die Mühe gemacht und mir angeschaut wann und wie welche Variablen "zusammen" aktualisiert werden - also bei Abfragen/Empfangen. Bei "normaler" Operation gibt es nie die Situation das wirklich alle existierenden Variablen eines Sensors zusammen "aktualisiert" werden. Was das bestätigt ist das eventuelle Trigger - also z.B. Änderung/Aktualisierungs Aufgaben etc der Variable nicht getriggert haben. Mir ist es nur aufgefallen - weil ich die VariableUpdated Info im WF anzeige und froh war die Info so einfach zu bekommen. Im Moment behelfe ich mich wie beschrieben.

    Grüsse,
    MaLu
    Geändert von nancilla (02.04.15 um 19:40 Uhr) Grund: direktes Vollzitat entfernt

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,076

    Magst du mir bitte einen Debug Log mitschneiden für eines der betroffenen Geräte?

    Ich würde gerne ausschließen wollen, dass Statusmeldungen evtl. nicht ausgewertet werden.
    Siehe dieses Thema: http://www.ip-symcon.de/forum/thread...und-der-Status

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    373

    Hallo paresy,

    so habe mal durchgeschaut ... anbei in Screenshot-Form für einen Shock und eine Mini Remote. Das was nicht stimmt zeigt die Mini Remote am deutlichsten. Die war bei mir dabei und nicht in Hausnähe - da ich diese heute morgen benutzt habe kann die Uhrzeit auch nur von heute sein. Ach übrigens ... was mir aufgefallen ist ... der Batteriezustand wird auch nicht mehr ausgewertet/aktualisiert.

    Ja, ich habe mal den Debug für den Shock Sensor aktiviert.

    Grüße,
    MaLu
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vision Shock Sensor.png 
Hits:	113 
Größe:	24.1 KB 
ID:	29020   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mini Remote.png 
Hits:	111 
Größe:	22.5 KB 
ID:	29021  
    Geändert von nancilla (02.04.15 um 19:41 Uhr) Grund: direktes Vollzitat entfernt - Bitte "Antworten"-Button benutzen

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    564

    Das mit dem Batteriezustand ist anscheind gerade allgemein ein Problem, das gleiche verhalten habe ich beim StellaZ und beim Fibaro Multisensor. (Mehr Batteribetrieben Geärte habe ich im Moment nicht.) Aber es scheint so als ob es diese Variable allgemein betrift.

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    373

    Hallo Daste,

    Danke für die Info ... Naja hatte es schon vermutet ... im Prinzip ist irgendwie mein ganzes Z-Wave völlig Spassfrei geworden - siehe meine anderen Probleme aus diesem Bereich.

    Danke und Grüsse,
    MaLu

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Erlangen / Heßdorf
    Beiträge
    564

    Kannst du mir mal kurz den Link zu deinem anderen Problem geben?

    Ich kann dich verstehen, Z-Wave ansich ist eine gute Sache bzw. wie es aufgabaut ist und funktioinert ist und das eigentlich alle Geräte der verschiedenen Hersteller etc. zusammenspielen können.

    Im Moment hört sich Z-Wave einfach an als es ist.
    Man muss teilweise ewig rummachen bis etwas funktioniert was sehr schade ist.

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    373

    @paresy @IPS

    Wie sieht es denn so aus mit Z-Wave und den VariableUpdated Problemen und das die Batterie Status Informationen nicht mehr gehen usw usw. andere Benutzer haben ja reichhaltig dokumentiert. Achja, anderes Thema Webfront wird nicht aktualisiert ...

    Wann können wir damit rechnen das aktuelle / seit Monaten bekannte Probleme mal angepackt werden - ich verstehe ja irgendwie Eure Aktivitäten aber im Moment baut Ihr einfach einen Feature Spiel Turm und die Stabilität / Zuverlässigkeit - Simple Basisfunktionalitäten werden "liegengelassen". Von Update zu Update wird es schwieriger und problematischer.

    Fibaros, Visions, Aeons, Mini Remotes, Eversprings etc. überall hakt und klemmt es ...

    Danke und Grüsse,
    MaLu

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    311

    Ich kann mich dem leider nur anschliessen. Z-Wave (vor allem die batteriebetriebenen Geräte) sind kaum noch zu betreiben. Bitte behebt endlich die existierenden Baustellen, bevor neue Features implementiert werden.

Ähnliche Themen

  1. Z-Wave Fibaro RGBWs, RGB-Stripe und die Farbe "Orange"
    Von Grooooog im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.15, 11:18
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.14, 11:10
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.14, 08:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.14, 07:42
  5. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.07.11, 18:18