+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #61
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    155

    Hallo zusammen,

    da ich nun auch einen Geschirrspüler mit Home Connect habe hier noch einmal die Frage, ob einer von den Ipsymcon Profis vielleicht doch etwas Zeit findet, ein HomeComnect Modul zu erstellen.

    Hier (Account | Home Connect Developer Program) kann man ein Developeraccount erstellen. Ich habe dies mal gemacht und auch die Doko scheint sehr ausführlich zu sein, jeder Befehl (inkl. Beispiel) ist dokumentiert. Auch ein Simulator ist vorhanden.

    Ich würde leider schon am Oauth Verfahren scheitern und Jahre brauchen

    Zur Zeit habe ich es hier mit Ifttt (danke an Fonzo für das ifttt Modul!) angebunden und bekomme so zB zu IPS übermittelt, wenn das Programm fertig ist, aber nativ IPS wäre schöner

    Als Betatester stehe ich gerne zur Verfügung...

    Danke und lieben Gruß
    Adam

  2. #62
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    56332 Wolken b.Koblenz
    Beiträge
    328

    Soweit ich das durchschaue, kannst Du mit der akt. Version lediglich den Simulator steuern. Die Steuerung von echten Geräten funktioniert dann erst nach Freigabe des ersten Release. Aber für erste Übungszwecke sollte das schon mal reichen.

    Gruß
    Walter

  3. #63
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    1,035

    Da nun evt., ich suche gerade ne‘ Kühl/Gefrierkombi, das 3. Gerät einzug erhält (Kochfeld+Geschirrspüler), mal wieder die Frage nach der IPS Einbindung
    IPS 3.4 Win7 64bit auf Jetway Board mit 10x RS232, Wago (Fenster, Türen, Rauch- Wassermelder, Rolladen, Licht, Steckd.), M-Bus Stromzähler, Raumdisplay-µC´s (IR-FB, Display, Töne, Tasten), Tableau-µC (alle Sensoren als LED), GSM-Modul (SMS-senden & empfangen), HiPath3500 (Anruferanzeige), FS10 (Temp/Feuchte, Regen, Wind), RFID, DHT22+18B20 an Pokeys, was kommt... HR-20, Regenm., Helligkeit, weitere µC´s

  4. #64
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    109

    Question Aktueller Stand der Dinge

    Hallo Zusammen,
    wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge bezüglich Bosch HomeConnect? Ist dieses Modul noch aktuell oder gibt es ein neues, aktualisiertes? Im ModuleStore habe ich zumindest keines gefunden.
    Danke im Voraus
    Dennis.

  5. #65
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    179

    Würde mich auch sehr interessieren!!!
    Wir haben schon einige Geräte von Bosch mit Home Connect und arbeiten auch mit der App.
    Wäre sehr schön wenn dies mit IPS funktionieren würde!!!

  6. #66
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Wirges
    Beiträge
    403

    Standard Petition

    Das ganze um Bosch, Miele, Siemens und co. ist ja schon eigentlicht sehr nervig.

    Und ich meine nicht die zu teil überragenden Leistungen der Forum Mitglieder!.


    Da bezahlt man Großunternehmen wie Bosch Hunderte von Euro`s mehr! Damit man sich erhofft, dass ganze in eine Haussteuerung einzubauen zu können.
    Und dann stößt man an Grenzen die es einem als Privatem unmöglich machen das ganze Ordentlich umzusetzen.
    Und wir "Die Dummen User" stecken eine Menge Zeit an unseren Wochenenden rein, um etwas hinzubekommen damit es wenigstens ein bisschen funktioniert.

    Richtig wäre eigentlich eine Petition zu starten, um diesen riesigen Unternehmen mal mitzuteilen wie viel Gelt diese an uns verdient haben, und wie wenig da eigentlich an mehr wert ankommt.

    Die Daten und Anleitungen von IPS sind doch zugänglich und wenn ein Bosch Mitarbeiter anruft bekommt der doch bestimmt auch eine Kleine Lizenz zum entwickeln.

    Und ganz ehrlich der macht das was wir in 100 stunden machen wahrscheinlich in 20.

    Soll doch mal Bosch, Miele oder Siemens ein Modul schreiben!

    Dafür einen Werbeplatz einsparen und und gut ist.

    Für den Fall Das Bosch dies lesen sollte!
    Wenn Ihr keine Kapazitäten dafür habt, dann nehmt Gelt aus dem Werbebudget, sucht euch einen engagierten User aus dem Forum
    und der macht es euch wahrscheinlich für nen Preis von dem Ihr träumt.
    es Kann doch nicht euer Anspruch sein, einen neuen Markt Sektor nur zu bedienen um zu sagen wir waren dabei.


    Für jemanden aus dem Forum der sich gut auskennt, man kann doch Abstimmungen machen. Könnte das mal einer starten? damit man sieht wieviele User ein Gerät dieser Hersteller hat!?

    mit besten grüßen Peter
    Geändert von neodaysleeper (14.02.20 um 12:11 Uhr)

  7. #67
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Altlußheim
    Beiträge
    346

    Moin zusammen,

    laut der Webseite haben folgende Smarthomeanbieter Home Connect bereits integriert:

    Digitalstrom
    iHaus
    Kimocon

    Hier der Link zur Webseite:

    Partner von Home Connect | Siemens Hausgeräte

    Interessant ist, dass auch IFTTT funktionieren soll, vielleicht gibts ja hier einen Weg in Symcon ....

    Grüße
    Andreas
    Chromoflex III @ ubox, Homematic über LAN-Adapter
    1-Wire-Master@Lantronics (Shutter, Temp, Helligkeit, Luftfeuchte, Luftqüte)
    AVR-Net-IO (Helligkeitsmessung/Regendauer/S0-Counter), PoKeys56E
    WMRS200 an SX-1000U / Z-Wave / RaspberryPi

  8. #68
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,402

    Zitat Zitat von saerdna76 Beitrag anzeigen
    vielleicht gibts ja hier einen Weg in Symcon ....
    Das Problem ist bisher das IP-Symcon von sich aus keine Server Side Events unterstützt und auch kein Websocket. Das wird sich wohl mit zukünftigen Versionen von IP-Symcon ändern, des weiteren muss dies aber auch von IP-Symcon Connect unterstützt werden, auch das muss von IP-Symcon angepasst werden. Wenn diese Grundvoraussetzungen mit einer zukünftigen Version von IP-Symcon gegeben sein sollten, dann spricht zumindest einer offiziellen Einbindung dann auch nichts mehr entgegen.

  9. #69
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    216

    Moin,

    hier einen Interessante Aussage von Paresy dazu:

    Die gute Nachricht: Wir brauchen das z.B. für Siemens/Bosch HomeConnect und es würde schon öfters angefragt. Somit gehe ich stark davon aus, dass wir da bald eine I/O Instanz für erstellen werden.
    https://www.symcon.de/forum/threads/...137#post431137

    das lässt hoffen.

  10. #70
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,371

    Ein I/O für SSE kommt zur 5.5 - somit steht einem Rückkanal für dieses Modul bald nichts mehr im Wege

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 07:28
  2. Connect - Reihenfolge
    Von Ferengi-Master im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.07, 08:53
  3. Designer : Connect
    Von guyabano im Forum Dashboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.06, 14:16
  4. auto re connect
    Von jheinz im Forum Dashboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.06, 01:17