+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57
  1. #11
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    13

    Hi Titus,

    bin auch am Überlegen ob ich mir den WG796E kaufen sollte. Es ist wirklich erstaunlich, dass nur ein Hersteller es gebacken bekommt ein Rasenmäher mit WiFi anzubieten!!! Husqvana bietet zwar GPRS, aber warum zum Teufel soll ich eine extra SIM-Karte für mein Mäher holen? Vielleicht lädt dann der Husqvana noch Rasenmäher-Freunde ein, wenn ich unterwegs bin!!!

    Acho... zur Frage: Hast du dich jetzt entschieden? Bzw. hat jemand Erfahrung mit dem WG796E?


    Grüße,
    ldittmar
    Geändert von nancilla (11.07.15 um 21:09 Uhr) Grund: direktes Vollzitat entfernt
    Haus wird noch gebaut...

  2. #12
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    347

    Zitat Zitat von ldittmar Beitrag anzeigen
    Acho... zur Frage: Hast du dich jetzt entschieden? Bzw. hat jemand Erfahrung mit dem WG796E?
    Moin ldittmar,

    nein, bisher habe ich noch nicht zugeschlagen. Ich will erst noch den Garten "Roboter-kompatibel" machen Aber vermutlich wird es der WG790E, also ohne Wifi. Der Aufpreis ist mir dann doch zu hoch.
    Titus
    IPS 5.4 | Raspberry Pi 4 | RaspberryMatic | Homematic Wetterstation | Pure Multiroom-System | Kodi | FritzBox 7590 | Echos | Tasmota | 9,6 kWp PV | 12,5 kW Sonnen-Batterie | SolarEdge WR

  3. #13
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    347

    So, heute habe ich zugeschlagen und den Worx Landroid WG790E bei Hornbach bestellt. Dort ist er aktuell für 699,00 zu haben, allerdings nicht ab Lager lieferbar. Bestellung war deshalb auch nicht über den Webshop sondern nur über die Filiale möglich. Die Lieferung soll Mitte Juli erfolgen. Ich bin gespannt!

    P.S. Wer es eilig hat, auch der WG794E ist auf 699,00 reduziert und war lagernd.
    Titus
    IPS 5.4 | Raspberry Pi 4 | RaspberryMatic | Homematic Wetterstation | Pure Multiroom-System | Kodi | FritzBox 7590 | Echos | Tasmota | 9,6 kWp PV | 12,5 kW Sonnen-Batterie | SolarEdge WR

  4. #14
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,576

    Hast du auch mal nach dem WG796E gefragt? OBI kann noch keinen Liefertermin nennen.
    MfG: Heiner_________________IPS5.4, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.3.0; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    347

    Nein, habe ich nicht.
    Geändert von nancilla (11.07.15 um 21:10 Uhr) Grund: direktes Vollzitat entfernt
    Titus
    IPS 5.4 | Raspberry Pi 4 | RaspberryMatic | Homematic Wetterstation | Pure Multiroom-System | Kodi | FritzBox 7590 | Echos | Tasmota | 9,6 kWp PV | 12,5 kW Sonnen-Batterie | SolarEdge WR

  6. #16
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    347

    So, heute konnte ich meinen WG790E abholen Hoffentlich ist morgen die Zeit und das passende Wetter da um ihn in Betrieb zu nehmen.
    Titus
    IPS 5.4 | Raspberry Pi 4 | RaspberryMatic | Homematic Wetterstation | Pure Multiroom-System | Kodi | FritzBox 7590 | Echos | Tasmota | 9,6 kWp PV | 12,5 kW Sonnen-Batterie | SolarEdge WR

  7. #17
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Limeshain
    Beiträge
    57

    Viel Spaß damit

    Meiner läuft auch nach 3 Monaten einwandfrei.

    Nimm dir aber genug Zeit für das Kabel legen. Achte darauf das es nirgends hoch steht, sonst wird es durchgeschnitten. In den Ecken keine 90° Bögen machen sondern 45° auf ca 20 - 30cm so kommt er um die Ecken ohne das er über das Kabel hinaus fährt. Mit 90° geht es auch aber dann brauchst du etwas platz hinter dem Kabel weil er etwas drüber fährt. Die Abstandslehre (Aus dem Karton heraus trennen) ist sehr großzügig. Ich hab bei mir nur, glaube 20cm Abstand zum Rand. So fährt er bei mir halb auf den Randsteinen und mäht somit das ganze Gras.
    Vor der Ladestation sollte das Kabel mindestens 1 Meter sehr gerade sein. Dann klappt es auch mit dem Einparken immer.

    Mein Tipp, so hab ich es auch am Anfang gemacht:
    Leg Dir erst einmal ein Rechteck (z:B. 2x5m) mitten auf dem Rasen an und lass ihn da mal fahren. Dann sieht du wie er am Kabel reagiert usw.

    Gruß
    Steffen
    Geändert von nancilla (11.07.15 um 21:11 Uhr) Grund: direktes Vollzitat entfernt - ANTWORTEN-Button benutzen !
    IPS 5 Professional // Win7 x64 // Zotac CI320 (Intel N2930, 8GB RAM, SSD) // Z-Wave // RS485 // Dreambox // Geofency // Synology DS414

  8. #18
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    OS City
    Beiträge
    68

    Standard Hat jemand schon eine Verbindung zu IPS realisiert ?

    Stehe auch kurz vor der Entscheidung und würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    347

    Zitat Zitat von Casimir Beitrag anzeigen
    Stehe auch kurz vor der Entscheidung und würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen
    Eine wirkliche Einbindung habe ich nicht realisiert, da mein 790 nicht extern auslesbar ist. Aber indirekt natürlich schon Mein "Shaun" hängt an einer Homematic Steckdose mit Leistungsmessung. Zudem hat er in seinem "Stall" einen Homematic Fensterkontakt (optisch). So kann ich zumindest feststellen ob er zuhause ist. Starten / stoppen geht natürlich nicht.

    Sollte er länger als 2 Stunden weg sein weiß ich das er sich festgefahren hat oder geklaut wurde
    Titus
    IPS 5.4 | Raspberry Pi 4 | RaspberryMatic | Homematic Wetterstation | Pure Multiroom-System | Kodi | FritzBox 7590 | Echos | Tasmota | 9,6 kWp PV | 12,5 kW Sonnen-Batterie | SolarEdge WR

  10. #20
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    16

    Standard Habe mir gerade einen bestellt :-)

    Jungs,

    derzeit gibt es den WG754E auf einer österreichischen Seite für 599, inkl. 5 Jahre Garantie. Darüber hinaus gibts auch die Möglichkeit den Kauf über 6 oder 12 Monaten, zu 0% zu finanzieren. Irgendwie ist die Angabe einer UstID Plicht (?), dafür bezahlt man dann (erst mal) 503,36 EUR. Kostenloser Versand.

    Aber warum ich hier schreibe, zum Thema Start / Stop Steuerung: wenn ich dafür sorge, dass der Regensensor zum programmierten Startzeitpunkt nass bleibt (z.B. immer wieder kurzes(!) einschalten der Beregnung) legt der ja nicht los, oder ... ?

    Danke!

    Bin auf die Lieferung sehr gespannt ...
    Geändert von aghira (01.05.16 um 23:52 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Zavio - Erfahrungen?
    Von Tonic1024 im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.13, 07:55
  2. Erste Erfahrungen mit iPS....
    Von mascar im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.12, 10:29
  3. Erfahrungen Photovoltaik
    Von bbernhard im Forum Off Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.10.11, 13:49
  4. W&T WebIo - Erfahrungen?
    Von hardlog im Forum Haustechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.11, 13:18
  5. erfahrungen mit enocean
    Von hmpf99 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.01.08, 15:36

Stichworte