+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    369

    Hab die von Sony
    Gruß Manfred
    IPS 4.2 | Win u. Symbox | IPSView | Wago | Homematic | IPS-868 | Philips HUE | Modbus | PV FroniusHybrid | USV (AEG/APC) | Qnap | Synology | IP Kameras | Hombot Gardena R70Li | Sony TV / AV | Sat Duo2 | Philips/Samsung TV | Sonos | Buderus | RPi | Arduino || Visu: 24", 10", 7" Tablets ....

  2. #12
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,050

    Hab 2 Sony (beide leider aber kein Android Wear) und eine Samsung Galaxy Live

  3. #13
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Rahden
    Beiträge
    105

    Hi, habe eine Pebble mit Wear Unterstützung.
    IP Symcon 5.1 Docker auf QNAP, LCN, IrTrans, KODI, Arduino, ESPeasy, SonOff mit Tasmota FW, Volkszähler, SMA Smart Meter, SMA SunnyBoy, SolarView, Keba Wallbox P20, Hyundai IONIQ, Pebble Time, Tasker, Squeezebox, QNAP, FritzBox, Speedport Hybrid, XAP800, 2x Echo Dot 2, Ubiquiti UniFi, Neato Botvac D5

  4. #14
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    38

    Hab eine Sw3 von Sony, wäre super mit wear Unterstützung

  5. #15
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Sony SW3 seit gestern am Handgelenk.
    Warte auf die IPS Wear App was mal so richtig der "Bringer" wäre. ;-)

  6. #16
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    469

    Da würde ich mich auch riesig freuen. Hab auch die LG G watch R. Meldungen pushen geht ja. Aber fein wäre Spracherkennung. Oder das Menü wie im normalen App.
    Homematic, Homematic IP, FS20, IPS868 AKM EKM, 1-Wire, USB Sound, Sonos, IPSLibrary, Amazon Echo, XIAOMI Robosauger, WROX Mähroboter, IPS View, SynologyNAS, Surface als IPS Server

  7. #17
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Die App müsste schon auch eigenstänig über WLAN (ab Abdroid Wear > 5.1) funktionieren. Im Prinzip müsste "nur" die aktuelle IPS App auf den Watch-Bildschirm optimiert werden. Über den ADB Debugger ist es jetzt schon möglich normale APK's auf der Android Watch zu installieren.

  8. #18
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    416

    Also ich freue mich riesig über die Apple Watch Unterstützung!

    Fakt ist derzeit wohl, das Googles Android Wear im Jahr 2014 720.000 Einheiten verkauft hat, Apples Watch seit Bestellmöglichkeit mehrere Millionen!

    Dazu dürfte noch das schöne einhomogene Umfeld der Android Wear Geräte kommen (Displayformen, Auflösungen, etc.). Da ist die Apple Watch derzeit wohl etwas zielgerichteter. Eine Auflösung, ein Device. Bei Android Wear dürfte schnell das Problem kommen, auf welcher Uhr es denn entwickelt und getestet wird und letztendlich auch läuft.... die Vielfalt von Android hat halt nicht nur Vorteile.
    LCN, HomeMatic, IPS V5.1, eigene PHP Module: Go-eCharger, RCT-Power Inverter

  9. #19
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    385

    Das wird sich bald ändern. Fakt ist aber auch das 85% der Verkauften Smartphones derzeit mit Android laufen. Der Marktanteil von Android ist viel grösser was sich auch auf die Watches auswirken wird. Auch sind die von Steve genannten Probleme der Fragentierung durch die unterschiedlichen Android Versionen nicht eingetreten. Der Kunde wird entscheiden und auch der Preis wird eine Rolle spielen.
    Hoffe eine Android Wear App wird bald kommen was einen deutlichen Mehrwert bringen wird.

  10. #20
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    416

    Zitat Zitat von mr_cg Beitrag anzeigen
    Das wird sich bald ändern. Fakt ist aber auch das 85% der Verkauften Smartphones derzeit mit Android laufen. Der Marktanteil von Android ist viel grösser was sich auch auf die Watches auswirken wird.
    Es geht nicht um den Marktanteil des OS, sondern um die Wearables. Android Wear ist schon über 2 Jahre auf dem Markt und hat sich bisher nicht wirklich etabliert. Die Apple Watch hat die mit einem Satz hinter sich gelassen. Sicherlich wird das nicht so bleiben. Aber Fakt ist nunmal, das Google es bisher nicht geschafft hat, Wearables erstrebenswert zu machen. Da ticken die Apple User einfach anders. Vermutlich wird es (wie beim iPhone) wieder eine Initialzündung werden und die Konkurrenz zwischen Android Wear und Apple's Watch OS wird sich positiv auf's Angebot auswirken.
    Zitat Zitat von mr_cg Beitrag anzeigen
    Auch sind die von Steve genannten Probleme der Fragentierung durch die unterschiedlichen Android Versionen nicht eingetreten.
    Sicherlich. Aber ob es so schön ist, das jeder Hersteller sein eigenes Look&Feel auf die Geräte packt? MS rudert da schon zurück und ich kenne viele, die aus diesem Grund nur noch die Google Geräte nutzen. Und ich bezog mich nicht auf unterschiedliche Rechteckige Auflösungen sondern darauf, das es Runde und Eckige Uhren gibt. Da kann es mit dem UI Design schon spannend werden. Übrigens teste LG derzeit wieder ein eigenes OS. Welche Strategie die anderen Hersteller da verfolgen ist mir auch nicht klar (so wie bei der autonomen Samsung Gear S, die mit Tizen OS unabhängig von einem Smartphone ist, aber ein Samsung Smartphone benötigt, um sie in Betrieb zu nehmen...)
    Zitat Zitat von mr_cg Beitrag anzeigen
    Der Kunde wird entscheiden und auch der Preis wird eine Rolle spielen.
    Sicherlich. Und derzeit haben sich in einem Monat mehr Kunden für eine Apple Watch entschieden als in den letzten 2 Jahren für Android Wear. Das wird sich ändern. Konkurrenz belebt das Geschäft. Und nicht falsch verstehen. Android Wear hat auch seine schönen Devices. Ich hätte längst eine Moto 360 oder LG ausprobiert, wenn sie mit iOS kompatibel wären.
    Den Preis sehe ich entspannt. Ich habe mir bewusst die günstigste (billig wäre definitiv falsch) 42mm Sport geholt. Alles andere halte ich für unnötig bei einem Gadget mit überschaubarer Lebensdauer (welches auf alles Smartwatches zutrifft). Und die dafür aufgerufenen 450,-- € sind jetzt auch nicht so viel höher als die aufgerufenen Preise anderer Hersteller für vergleichbare Smartwatches.
    Zitat Zitat von mr_cg Beitrag anzeigen
    Hoffe eine Android Wear App wird bald kommen was einen deutlichen Mehrwert bringen wird.
    Das wünsche ich der Android Fraktion natürlich auch (ich halte nichts vom Fraktionen Bashing). Mir ging es nur darum zu verdeutlichen, das Apple mit der Watch derzeit als Beschleuniger wirkt (bzw. wirken kann), da die Apple Community oft etwas schneller bei solchen Neuerungen reagiert (Stichwort: Fanboys). Ich selbst habe die Watch auch erst bestellt, als die ersten Erfahrungen zum Akku bekannt waren (und habe sie dann innerhalb von 3 Wochen bekommen).
    Geändert von Coyote (25.05.15 um 12:46 Uhr)
    LCN, HomeMatic, IPS V5.1, eigene PHP Module: Go-eCharger, RCT-Power Inverter

Ähnliche Themen

  1. Android Wear und Hausautomation
    Von Hagbard235 im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.15, 14:07
  2. IP-Symcon Mobile (Android)
    Von paresy im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 26.12.14, 19:58
  3. Android: Spracheingabe-App für IP-Symcon
    Von Hagbard235 im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 15.12.13, 13:48
  4. IP-Symcon auf Android?
    Von ThomasWest69 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.11, 23:21