+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    317

    Standard Waschmaschine überwachen (Skript funktioniert nicht)

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir jüngst zwei Homematic Schaltsteckdosen zugelegt, welche auch den Stromverbrauch etc. überwachen können.
    Die eig. um eine Überlastung der Leitung (16A, Trockner 2500W, Waschmaschine 2000W) zu verhindern.
    Das klappt auch.

    Jetzt habe ich etwas rumgesucht und herausgefunden, dass es fertige Skripte gibt die "Wäsche fertig" Melden können.
    Allerdings habe ich mir den Leistungsbedarf / verlauf der Waschmaschine angesehen und das ganze ist zu kompliziert!
    Daher habe ich selbst schnell was gestrickt - allerdings will das nicht funktionieren:

    PHP-Code:
    <?
    $W_WASCHM
    =GetValueFloat(29895  /*[Komponenten\Steckdosen\Daten Steckdose Waschmaschine\Leistung]*/);
    $STATUS_WASCHM=GetValueBoolean(46825  /*[Funktionen Automatik\Waschmaschine/Trockner\Push-Waschmaschine\Waschmaschine Status]*/);


    If ((
    $W_WASCHM 100) AND ($STATUS_WASCHM=false)) {
        
    SetValueBoolean(46825  /*[Funktionen Automatik\Waschmaschine/Trockner\Push-Waschmaschine\Waschmaschine Status]*/,true);
        }
    ELSEIF ((
    $W_WASCHM 2) AND ($STATUS_WASCHM=true)){
        
    SetValueBoolean(46825  /*[Funktionen Automatik\Waschmaschine/Trockner\Push-Waschmaschine\Waschmaschine Status]*/false);
        
    WFC_PushNotification(10810 /*[WebFront Configurator]*/'Info'"Die Wäsche ist fertig gewaschen!" ''0);
        }
    ?>
    Ich meine das Ding ist ja total simpel - W_WASCHM ist die Leistung (Watt) und STATUS_WASCHM ist ein Flag der gesetzt wird, wenn sie eingeschaltet ist, d.h. einen bestimmten Strombedarf hat.
    Allerdings bekomme ich (Waschmaschine ist aus, Status ist 0 / false) bei jedem Ausführen des Skripts einen Pushnachricht - kann mal jemand drauf schauen was ich da übersehe?
    Danke & Gruß,
    Matthias
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Butzbach, die schöne Wetterau
    Beiträge
    1,475

    Versuche es mal mit

    PHP-Code:
    If (($W_WASCHM 100) AND ($STATUS_WASCHM==false)) {
        
    SetValueBoolean(46825  /*[Funktionen Automatik\Waschmaschine/Trockner\Push-Waschmaschine\Waschmaschine Status]*/,true);
        }
    ELSEIF ((
    $W_WASCHM 2) AND ($STATUS_WASCHM==true)){ 
    Gruß Uwe
    (bmwm3)


  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    317

    Zitat Zitat von UVoigi Beitrag anzeigen
    Versuche es mal mit

    PHP-Code:
    If (($W_WASCHM 100) AND ($STATUS_WASCHM==false)) {
        
    SetValueBoolean(46825  /*[Funktionen Automatik\Waschmaschine/Trockner\Push-Waschmaschine\Waschmaschine Status]*/,true);
        }
    ELSEIF ((
    $W_WASCHM 2) AND ($STATUS_WASCHM==true)){ 
    Ach ja, ich bin ein Idiot :-)
    Vielen Dank!
    Meine Freundin war schon total happy weil ich ihr die ganze Zeit Nachrichten aufs Handy gepusht habe...
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Swiss/Czech
    Beiträge
    1,183

    Standard Waschmaschine überwachen (Skript funktioniert nicht)

    :-) ob das so klappt bei hundert pro ist aber noch offen... Meine WA kommt in den Pausen waehrend des Waschvorgangs auf die standbyewerte runter bei der Leistung.. Da bleibt dann nichts anderes uebrig als einen timeout abzuwarten und dann erst die Schlussmeldung senden..
    Geändert von swissboy (20.07.15 um 17:12 Uhr)
    IPS Ninja - Windows 10, 64 Bit Server - IR Trans - Eaton GW - Homematic CCU2 - FHZ - HMS - AKM, JKM + EKM 868 - Div. Sonos - Allnet 3690+91 -IOS/Win10 auf Clientseite - SILEX - SEH - QNAP - APC - Siemens OZW 672 - Homematic - Aviosys - BlueIris - Mobotix T25M, S15 und M12

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    317

    Hmm ja aber wenn ich das richtig sehe, geht meine beim waschen auf 6w und standby ist bei 1,5w.
    Ist zwar knapp aber geht evtl...
    Oder mit nem counter zählen bis das ne bestimmte Zeit an ist...
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,422

    @Matthias

    Wie wäre es denn mit diesem Vorschlag?

    ...und beim Wechsel von STATE true nach false triggerst du deine Push-Nachricht
    Gruß nancilla

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,611

    Ich mache das mit meinen HM Steckdose mit Leistungsmesser am Stromwert fest.
    Dort ist genügend Spielraum bei meinen Geräten.
    Und dann alles ohne Scripte nur je Gerät eine zusätzliche Bool-Var für läuft/stop. Unterhalb von der Var ein Event wenn Strom größer X dann setzte auf true/läuft und eins für unterhalb Y dann auf false/stop setzen.
    Der Wechsel von der BoolVar auf false triggert dann meine Benachrichtigung.
    Das funktioniert mit den HM Teilen jetzt schon fast ein Jahr und sehr zuverlässig.
    Den Aktor selbst schalte ich gar nicht.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,329

    Abend!

    Ich mache das so ähnlich wie Michael, seit knapp einem Jahr, 100% zuverlässig ohne Fehlmeldungen!

    Hier die ganz ganz kurze Version, aber damit sollte es klappen. Natürlich muss du die 3 WATT gegebenenfalls auf dich anpassen, da ist jede Maschine anders. Einfach mal bei dir schauen, was die am Ende vom Waschvorgang so an Strom verbraucht und wie lange die Pausen, mitten im Waschvorgang, so sind...
    PHP-Code:
    <?
    $WF_ID 
    12345;  // ID vom WebFront zum Push-Versand
    $WaschmaschineAktiv 11111 /*[Hardware\HomeMatic\Zwischenstecker\L01 (Waschmaschine)\Messwerte\Aktiv_Inaktiv]*/;  // Bool-Variable (TRUE = Waschmaschine AKTIV, FALSE = Waschmaschine INAKTIV)
    $WaschmaschinePower GetValueFloat(22222 /*[Hardware\HomeMatic\Zwischenstecker\L01 (Waschmaschine)\Messwerte\POWER]*/);  // POWER-Variable vom HomeMatic Leistungsmesser

    if (($WaschmaschinePower 3) AND (GetValue($WaschmaschineAktiv) == true))  {
       
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 120);
    }

    if (
    $WaschmaschinePower 3)  {
        
    SetValue($WaschmaschineAktivtrue);
        
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 0);
    }



    if(
    $_IPS['SENDER'] == "TimerEvent")  {
        if (
    $WaschmaschinePower 3)  {
           
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 0);
            
    //PUSH-Nachricht senden
            
    WFC_PushNotification($WF_ID"WASCHMASCHINE""ist FERTIG!"""0);
              
    // Waschmaschine auf inaktiv setzen
              
    SetValue($PushGesperrttrue);
              
    SetValue($WaschmaschineAktivfalse);
        }
    }
    ?>
    Die Variablen am Anfang noch anpassen + diesem Script 2 Ereignisse hinzufügen. Einmal mit Grenzüberschreitung der POWER-Variable und z.B. 3 und dann einmal mit Grenzunterschreitung der POWER-Variable. Jeweils den Haken bei "Nachfolgende Ereignisse ausführen" ENTFERNEN.

    Joa...glaube das war es auch schon


    Könnte man auch noch mit Mittelwerten machen und sonstigem Kram...hängt halt alles von der jeweiligen Maschine ab. Bei mir klappt das bei Waschmaschine und Trockner so ohne Problem


    Grüße,
    Chris
    Geändert von Bayaro (20.07.15 um 19:08 Uhr)
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,611

    Wie ähnlich? Eher kaum bis gar nicht.
    Ich habe gar kein Script für die Geräte.
    Kein Timer, kein Vergleich per Script, nur reine IPS Events. Wozu benötigt man den Timer auf ein Script ?
    Warum immer kompliziert wenn es auch klicki/bunt einfach geht ?

    Lediglich ein globales Script für die Benachrichtigungen habe ich. Das erzeugt die Texte durch die auslösende VariableID.
    Aber der 'Rest' ist rein IPS ohne PHP.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,329

    Keine Ahnung was ich gelesen hab Montag

    Den Timer brauche ich, weil die Maschine mittendrinne teilweise "Pausen" einlegt, dann aber wieder die Grenzüberschreitung macht und der Timer wieder gestoppt wird. Wenn der Timer nicht gestoppt wird, dann sind die Waschmaschine/der Wäschetrockner fertig.


    Trotzdem hier nochmal ein Beispiel, falls es jemand brauchen kann
    >>> IP-Symcon - Wie kann ich... 2.0 - Seite 5

    Grüße,
    Chris
    Geändert von Bayaro (20.07.15 um 19:12 Uhr)
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

Ähnliche Themen

  1. IR Trans: String Variable überwachen und Skript starten
    Von roadsterhh im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.12, 12:32
  2. DMX Ansterung funktioniert nicht
    Von meike0_0 im Forum Beleuchtung / Lichttechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.11, 22:50
  3. Aktionsscript funktioniert nicht
    Von spaceguy im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.09, 19:57
  4. RRD funktioniert nicht
    Von hcp im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:32
  5. Anfängerfrage - Skript für Lüftung funktioniert nur teilweise
    Von chris_basi im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.09, 22:12