Thema geschlossen
Seite 1 von 41 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 403
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,636

    Standard [Archiv][Modul] Squeezebox (Testversion)

    Hier mal der 'erste' Wurf für eine Library für die Squeezebox(en).

    Über das Modul-Control einfach bei GitHub zu laden:
    Code:
    git://github.com/Nall-chan/IPSSqueezeBox.git
    Eine Instanz 'Squeezebox Device' anlegen, es wird automatich ein Splitter vom Typ 'Logitech Media Server' sowie ein ClientSocket erzeugt.

    In den Splitter ist die IP des LMS einzutragen. Bei den Ports weiß ich gerade die default Werte von der Installation des LMS nicht. Aber ich glaube die passen schon
    Hier zuerst übernehmen anklicken.

    In dem Squeezebox Device ist die MAC-Adresse einzutragen (mit - oder : oder ohne Trenner).
    Dann übernehmen anklicken.

    Es gibt noch diverse 'Problemchen', welche auf noch fehlende Funktionen oder Bug durch IPS beruhen.

    So verlieren die Instanzen die Konfiguration bei einem Update.
    Und bei einen IPS-Neustart wird sich der Splitter leider nicht automatisch mit dem Server verbinden.
    Aber das wird schon noch alles.

    Doku inkl. Funktionsreferenz ist bei GitHub verfügbar:
    Nall-chan/IPSSqueezeBox · GitHub


    Screenshot von der Konfig:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Konfiguration.png 
Hits:	1134 
Größe:	104.5 KB 
ID:	30174

    Screenshot von der Instanz:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Objektbaum.png 
Hits:	891 
Größe:	52.5 KB 
ID:	30172

    Screenshot von der Instanz im WebFront:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WebFront1.png 
Hits:	1269 
Größe:	125.0 KB 
ID:	30170

    Screenshot von der Akku-Überwachung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	battery.png 
Hits:	891 
Größe:	34.0 KB 
ID:	30555


    Screenshot wie man es sich im WebFront selbst verlinken kann.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WebFront2.jpg 
Hits:	1155 
Größe:	101.9 KB 
ID:	30171

    Viel Spaß beim testen,

    Michael
    Geändert von Nall-chan (25.08.15 um 13:25 Uhr) Grund: Doku umgezogen
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    421

    Standard Du bist der aller beste!

    Bin seit Tagen schon am doktern mit meinen Squeeze Boxen/ PicorePlayer !
    Um diese Sache auf dem Pi umsetzen. Squeezebox / Squeezeserver Skript
    Aber noch hat mit super vielen Problemen. Da werde ich morgen erst mal deins aus testen . Bin schon riesig gespannt. Wirst du auch versuchen SprachAusgaben über die SqueezeBoxen zu implementieren?

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,636

    Erstmal kommen noch die Playlisten.
    Den 'Rest' muss ich mir dann ansehen.
    Ich könnte zumindest Funktionen bereitstellen über welche du die laufende Playlist sichern und wieder herstellen kannst.

    Ich kann nicht über ein Modul z.B. 30-60 Sekunden eine Sprachausgabe laufen lasssen. Dann hängt die Kommunikation zum Server. Aber die Möglichkeiten dass du soetwas in einem eigenen Script steuern kannst, die kann ich dir wohl geben.

    Michael
    PS: Die UTF8 Titel kann mein Windows-IPS (nie weiter probiert) und meine Squeezebox nicht anzeigen
    Geändert von Nall-chan (20.07.15 um 21:55 Uhr)
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    421

    Ich werde das Auf jeden Fall weiter verfolgen!

    Zitat Zitat von Nall chan Beitrag anzeigen
    Erstmal kommen noch die Playlisten.
    Den 'Rest' muss ich mir dann ansehen.
    Ich könnte zumindest Funktionen bereitstellen über welche du die laufende Playlist sichern und wieder herstellen kannst.
    Das würde ja eigentlich schon voll reichen denke ich! So wird das jetzt auch in dem vorhandenen Skript gemacht!

    Aber ich vertraue da voll deiner Programmierkunst !

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,636

    Das 'Ganze' ist erst noch ein Test. Ich weiß nicht wie sich IPS nachher unter Last verhält.

    Ich glaube es ist das erste Modul welches jetzt aktiv Daten über eine I/O-Instanz austauscht.
    Ob, und wie sich das nun in der Praxis beweist...abwarten. Aber das sehe ich halt nur 'draußen'.

    Noch hat IPS wohl ein kleines Performance-Problem. Ich kann locker, nur durch drehen am Lautstärkeregler der SqueezeBox, mal eben die CPU Last von IPS auf 4-10% hochtreiben
    Und, nein das ist kein RPi auf dem ich teste

    Michael
    Geändert von Nall-chan (21.07.15 um 09:52 Uhr)
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Rietberg (NRW)
    Beiträge
    881

    Thumbs up Genial!

    Das ist ja super, dass du da ein Modul für baust!!

    Muss ich gleich mal testen...vorbei die Zeit der manuellen Skript und Variablen erstellung

    Bist der Beste...
    IP-Symcon Unlimited v5.5 auf Raspberry Pi 3 Model B, APC USV an Synology DiskStation per NUT client - Synology mit Logitech Media Server & rsync-Server - FHZ1300 - FS20 - HM CCU2 - div. HM-Komponenten - iPhone/iPad mit iFront - Android Tab mit WF

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,636

    Ich habe gestern noch viel umgebaut und geändert. Wenn alles klappt gibt es heute Abend/Nacht noch ein Update.
    Und dann auch mal eine Befehlsreferenz.
    Wenn euch dann noch etwas fehlt, einfach melden. Ich schaue dann was sich machen lässt.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    421

    Ich bin schon gespannt! Hast du die Performance auch auf einem RPI getestet?

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,636

    Habe mal eine neue Version auf Git gepusht.
    Allerdings habe ich so viel umgebaut, dass Fehler nicht ausgeschlossen sind.

    Gerade wenn Ihr Radiostreams nutzt, so muss ich dort noch einiges nacharbeiten.

    Details zu den Befehlen kommt noch... Sofa ruft

    Für den Splitter gibt es:
    LMS_Rescan
    LMS_GetPlayerInfo
    LMS_GetLibaryInfo
    LMS_GetVersion

    Die letzeren drei liefern aktuell nur Daten im Log, da IPS leider immer nur NULL zurück gibt. (siehe Bug-Liste der PHP-Module)
    Die restlichen LMS_ sind nicht benutzbar.

    Für die Geräte gibt es alles was mit LSQ_* anfängt
    Zum Beispiel:
    LSQ_Pause
    LSQ_Play
    LSQ_SetVolume / GetVolume
    LSQ_SetMute / GetMute
    LSQ_SavePlaylist
    LSQ_NextTrack
    LSQ_PlayTrack
    LSQ_Power
    LSQ_SelectPreset
    LSQ_SetPosition
    u.s.w.

    Da 'sollten' eigentlich alle gehen.
    Ansonsten einfach melden

    Welche Last die Module nun auf den RPi erzeugen weiß ich nicht. Mein RPi und auch meine Banane liegen in der Kiste.
    Irgendwie fehlt da was... ach ja die Zeit

    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    578

    Hallo,
    vielen Dank für dieses Modul!

    Aber wie kann ich dieses jetzt zur IPSLibrary hinzufügen?
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

Ähnliche Themen

  1. Logitech Harmony Hub Modul [Testversion]
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 824
    Letzter Beitrag: Gestern, 20:37
  2. Doorbird Modul [Testversion]
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 575
    Letzter Beitrag: Gestern, 09:29
  3. Denon Modul [Testversion]
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 517
    Letzter Beitrag: 20.11.20, 21:04
  4. [Modul] AIOGateway (Testversion)
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 14.11.20, 22:09
  5. FireTV Modul [Testversion]
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.10.19, 15:23