+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22

    Standard Umstellung von FHEM

    Hi
    ich hoffe ich trete nicht ins Fettnäpfchen und die Frage wurde nicht schon 100mal gestellt.

    Also , im moment habe ich ein FHEM system bei mir installiert. Ich bin aber aus mehreren Gründen nicht extrem zufrieden damit. 1. ich bin kein Programmierer, 2. habe ich zuviele Probleme damit.

    Ich suche eine Lösung mit der ich folgendes steuern kann , und die Frage ist, ist IP-SYMCON das richtige ?

    1. Homematic
    2. FS20
    3. Logitech Harmony
    4. Milight LED's
    5. ich habe einen CUL für die FS20 und einen HMLAN für Homematic, reicht das ?
    6. läuft IP-SYMCON unter Linux ?
    7. Philips HUE
    8. Dreambox , VU+ oder ähnliches
    9. Solar Anlage auslesen von Powerdog Daten ?
    10. WIFI applikationen im Allgemeinen (Steuerung von einem AVR Receiver z.b.)
    11. IP Kamera Steuerung
    12. Kodi natürlich nicht vergessen :-D


    ich hoffe ich habe nichts vergessen

    DIe Frage ist ob das alles damit läuft , oder support vorgesehen ist oder nicht .
    Welche version von IP-SYMCON bräuchte ich ?
    Vielen dank schon mal im voraus.

    Mfg
    Geändert von Doyanole (23.09.15 um 21:42 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,951

    Servus

    keine Angst wegen Fettnäpfchen, deine Fragen sind durchaus legitim und wir haben auch nix gegen FHEM. Im Gegenteil die ein oder andere Idee haben wir User von dort abgeschaut.
    Ich selbst bin auch von FHEM konvertiert - und es nicht bereut. Das ist aber schon viele Jahre her.

    An und für sich ist mal alles aus deinem Anforderungskatalog mit ja zu beantworten, bis auf Punkt 4) das sagt mir jetzt nix.

    Aaaber: Du mußt auch hier programieren. Je nach deiner Hardware und Ansprüchen ggfls. sogar mehr als bei FHEM.
    Deine komplette Hardware ist eher Non-Standard und nur durch Userscripte unterstützt. Da mußt schon noch selbst Hand anlegen bis es dann deinen Vorstellungen enstpricht.
    Insbesondere die CUL würde ich durch zb. den LAN Adapter / FHZ ersetzen. Damit hast dann native Unterstütztung - das spart Nerven.

    Es ist relativ einfach die unter Fhem üblichen Perl Scripte nach IPS PHP umzustellen. zb. für deine AV Receiver Powerdog oder die Hue. Vieles davon gibts aber schon als User Scripte. Such mal im Forum.

    Man kommt zum Glück auch schon mit geringen Programmierkenntnissen recht weit, da einem IPS bereits sehr viel Arbeit abnimmt. Viel mehr als IF THen Else, For Next mußt nicht können.
    Zudem ist die "Programierumgebung" deutlich komfortabler als in der FHEM Welt.

    Ohne Programmieren geht echt nur mit 100% native unterstützer Hardware (siehe Homepage) und auch dann hast grad mal alles eingebunden und kannst schalten. Für sinnvolle Vernetzung zw. den Aktoren und Sensoren sind immer ein paar wenige Zeilen Code notwendig.

    Keine Angst, hier sind viele Nicht-Programmierer, und alle kommen zurecht. Auch der Forum Support kann damit umgehen, die in den Linux Foren oft zu bemerkende Arroganz wirst hier nicht finden.

    IPS für IOS und Linux (auch Raspi) ist zzt. im Betastadium, der Release ist schon recht nah.

    Um mal reinzuschnuppern würde ich mit der kleinsten Lizenz beginnen. Man kann ja jederzeit upgraden. Der Differenzbetrag den man sich durch kauf der größeren Lizenz erspart hätte ist nicht der rede Wert.

    gruß
    bb
    Geändert von bbernhard (23.09.15 um 22:35 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22

    Hab mal ein bisschen gesucht im Forum , und in der Tat müsste quasi alles funktionieren , aus der Powerdog / Solarmax. Aber ok , damit kann ich leben.

    Was mich am meisten bei FHEM stört muss ich ganz ehrlich sagen ist einfach der Support. Das ist ne riesen Community, und die meinen alle man müsste Programmieren können und das verstehen. Ich habe jetzt schon seit 6 Jahren FHEM aber ne richtige Hilfe habe ich in deren Forum noch nie bekommen.

    So , jetzt zu IP-SYMCOM.

    Prinzipiell habe ich im moment KEIN FS20 installiert, habe aber noch massenweise hier rumliegen :-D Wäre halt ne alternative die wieder zu nutzen. Eine FHZ hab ich auch noch hier liegen irgendwo. Also ist das auch kein Problem.

    Ich hatte vor 6 Jahren mal eine IP-SYMCON Lizenz, ich nehme aber an dass die nicht mehr funktioniert , oder ? Aufgegeben habe ich damals weil ich von Windows auf OSX umgestiegen bin.

    Ich habe jetzt mal die Beta version auf meinem Raspberry installiert. Gibt es eine Demo Lizenz zum testen ? 14 tage oder sowas ? oder muss man direkt kaufen ?

    Langt für den Anfang dann mein HM-LAN adapter ? oder muss ich dann auch noch diese IPS-868 LAN Gateway kaufen usw ?

    Wenn ich jetzt eine Version für die 3.4 kaufe , kann ich damit auch mit der Beta 4.0 spielen ? Da diese auf dem Raspberry läuft und ich kein Windows Rechner habe.

    Danke für deine Hilfe.
    Geändert von Doyanole (23.09.15 um 22:57 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,951

    Zitat Zitat von Doyanole Beitrag anzeigen
    Hab mal ein bisschen gesucht im Forum , und in der Tat müsste quasi alles funktionieren , aus der Powerdog / Solarmax. Aber ok , damit kann ich leben.

    Was mich am meisten bei FHEM stört muss ich ganz ehrlich sagen ist einfach der Support. Das ist ne riesen Community, und die meinen alle man müsste Programmieren können und das verstehen. Ich habe jetzt schon seit 6 Jahren FHEM aber ne richtige Hilfe habe ich in deren Forum noch nie bekommen.
    Wie ich schon sagte, ganz ohne Code schreiben gehts nicht. Die Anforderungen sind aber niedrig und das Forum hilfsbereit - Eigeninitiative und Suchmaschine bedienen können wird aber natürlich trotzdem vorausgesetzt.

    So , jetzt zu IP-SYMCOM.

    Prinzipiell habe ich im moment KEIN FS20 installiert, habe aber noch massenweise hier rumliegen :-D Wäre halt ne alternative die wieder zu nutzen. Eine FHZ hab ich auch noch hier liegen irgendwo. Also ist das auch kein Problem.

    Zitat Zitat von Doyanole Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor 6 Jahren mal eine IP-SYMCON Lizenz, ich nehme aber an dass die nicht mehr funktioniert , oder ? Aufgegeben habe ich damals weil ich von Windows auf OSX umgestiegen bin.
    Ohhh - ich hoffe du hast noch alle Unterlagen. evtl. ist die heute nämlich sehr wertvoll !
    Mit der Einführung des aktuellen Lizenzmodells wurden die Alt Lizenzen auf Unlimited umgestellt.
    Grundsätzlich brauchst du nur eine aktuelle Subscription lösen und dann kriegst Zugriff auf alle aktuellen Versionen.

    Zitat Zitat von Doyanole Beitrag anzeigen
    Langt für den Anfang dann mein HM-LAN adapter ? oder muss ich dann auch noch diese IPS-868 LAN Gateway kaufen usw ?
    Wennst eh eine LAN Adapter hast dann ist optimal. Mehr brauchst nicht für HM
    Das IPS-868Lan Gateway hat damit nix zu tun, da ist für eine IPS eigene Gerätefamilie.

    Zitat Zitat von Doyanole Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt eine Version für die 3.4 kaufe , kann ich damit auch mit der Beta 4.0 spielen ? Da diese auf dem Raspberry läuft und ich kein Windows Rechner habe.
    Da du ja eine Lizenz hast brauchst nur eine Subscription.
    Ich glaube die Beta ist inzwischen öffentlich - man möge mich korrigieren - mit der Subscrition steht dann auch 4.0 zur Verfügung.

    Eine Subsriction ist quasi die Berechtigung Updates zu bekommen.

    Gute nNacht
    bb

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22

    Hi , ich habe in der Tat eine Symcon Unlimited Lizenz, ich habe die gerade nochmal angefragt :-D

    Die Beta habe ich schon auf dem Raspberry installiert. Nun mal weiter testen :-D

    Danke.

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von FHEM auf IPS - geht das was ich bisher bei FHEM mache?
    Von disaster123 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.07.16, 08:39
  2. Skript bringt nach Umstellung von Windows auf OSX Fehler
    Von Boui im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.15, 15:28
  3. Umstellung von Merten auf ein anderes System
    Von webwonder im Forum Z-Wave
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.14, 11:36
  4. Probleme bei Umstellung von Lan Adapter auf CCU2
    Von frankyzx6r im Forum HomeMatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.14, 09:00
  5. Umstellung von FHZ1000PC auf FHZ1300PC
    Von axbl im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 15:46