+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    6

    Standard Code Abfragen vor ausführen eines Scriptes

    Hallo zusammen,

    ich suche eine Lösung für folgendes Problem. Unsere Tür lässt sich über IP Symcon öffnen.
    Nun ist es schon mal vorgekommen, dass man das Script zum öffnen der Haustür aus versehen angeklickt hat.
    Hier würde ich gerne eine Codeabfrage oder eine zusätzliche Bestätigung einbauen.
    Bevorzugt Codeabfrage, da die einfache Bestätigung ja auch aus Versehen angeklickt werden kann.

    Hat da jemand von Euch ggf. eine Idee?

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Kerken (NRW)
    Beiträge
    234

    Viele Grüße Uwe

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Swiss/Czech
    Beiträge
    1,186

    Springt deine Tuer denn gleich auf wenn du Sie öffnest? Könntest du auch mechanisch vielleicht lösen und wäre nachhaltiger.Wobei der Code noch ein bisschen Schutz bringt. Meine öffnet nur die Verriegelung..ich glaub 5s hat man Zeit um die Tuere aufzustoßen. Sonst schiebt sich der Riegel wieder vor. Beim vorschieben des Riegels werden kleine Differenzen, wie tuere wird durch Wind etwas geöffnet, wieder ausbalanciert.
    IPS Ninja - Windows 10, 64 Bit Server - IR Trans - Eaton GW - Homematic CCU2 - FHZ - HMS - AKM, JKM + EKM 868 - Div. Sonos - Allnet 3690+91 -IOS/Win10 auf Clientseite - SILEX - SEH - QNAP - APC - Siemens OZW 672 - Homematic - Aviosys - BlueIris - Mobotix T25M, S15 und M12

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    6

    Ja, die Tür geht direkt leicht auf. Mechanisch ist keine Option :-)

    Ich habe schon mal eine Sicherheitsabfrage eingebaut, dass wenn niemand zu Hause ist direkt eine Meldung raus geht sobald sich die Tür öffnet. Aber das ist keine dauerhafte Lösung.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    6

    Hallo Uwe, habe Deine Nachricht gerade erst gesehen! Cool, sieht schon mal genau nach dem aus was ich suche. Probier ich direkt am WE mal aus.

    Großes DANKE!

    LG
    Sven

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,424

    Hi Sven!

    Falls dir das mit dem Code "zuviel" ist, könntest du auch einfach dein Skript so umbauen, dass es erst die Tür öffnet, wenn du es 2x ausführst.

    Also einmal ausversehen betätigen > keine Türöffnung
    Innerhalb von X Sekunden erneut ausführen > Türöffnung

    Dazu könntest du einfach mit IPS Mitteln abfragen wann das Skript zuletzt ausgeführt wurde, dann ein "if Zeitdifferenz kleiner X" und taaadaaa.

    Nur so als Idee

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

Ähnliche Themen

  1. externer Link zum Ausführen eines Scriptes
    Von Eddi im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.14, 13:54
  2. Fehlermeldung beim ausführen eines client-Scriptes
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.13, 13:15
  3. Triggern eines Scriptes
    Von weimigolf im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.12, 10:51
  4. Letzter Ausführungszeitpunkt eines Scriptes
    Von thorsten9 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 16:51
  5. Brauche Hilfe beim Verlassen eines Scriptes
    Von Jimmy Neutron im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 21:42

Stichworte