+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    40

    Standard Was ist der Unterschied dieser Befehle?

    Hallo,

    gesteuert wird ein Homematic wired Schalter.

    47123 ist das STATE dieses Schalters
    Befehl - SetValueBoolean(47123, true); funktioniert (z.B. beim Test)

    Gleicher Befehl in in einem Ereignis, wechselt zwar den Zustand auf AN, aber der Schaltbefehl wird nicht ausgeführt.

    44532 ist der Schalter
    HM_WriteValueBoolean(44532, "STATE", true); hiermit wird auch der Schaltbefehl ausgeführt.

    Warum?

    Gruss
    MHE

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,214

    Mein Kollege erklärt immer, dass man das Gaspedal (=Aktionsfunktion) betätigen muss, und nicht am Tacho drehen darf (=Statusvariable), um das Auto zum Fahren zu bringen.

    Aber Danke fürs finden eines Fehlers. In der 3.4 gab es eine Fehlermeldung, wenn du den ersten Befehl ausführst. Das muss wieder rein

    paresy

    PS: Verschiebe in Test-Bereich. Hat weniger mit SymBox als IP-Symcon 4.0 zu tun.

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,334

    Moin MHE!

    Den Unterschied hast du grad selbst erklärt

    Befehle zum Schalten oder was auch immer müssen bei HomeMatic/Z-Wave/... IMMER an die Instanz geschickt werden! Die Variablen sind nur ZUM ANZEIGEN der Werte/Status/... gedacht. Deshalb sind sie auch als "Nur Lesen" markiert!

    Siehe auch hier:
    HomeMatic — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,887

    Das mit dem Gaspedal und dem Tacho leuchtet mir ein .

    Wie ist das bei den neuen PHP Modulen aus der Community? Wie sollte ich denn dann am besten dort eine Boolean Variable von extern ändern wenn ich logischerweise hier dann auch nicht SetValue verwenden soll bzw. darf?

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,614

    Es liegt nicht an der Funktion sondern an der Variable die du anfasst. Es gibt eben Welche die nur dafür gedacht sind dich zu informieren.

    Gruß,

    Toni

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,214

    Da die PHP Module ihre Variable zur Zeit nicht ReadOnly markieren können, ist es kein Problem. Da sie es in Zukunft aber mal können sollten, wird das Problem bereits hier diskutiert: [Modul] Homematic Extended (Systemvariablen, Programme, Powermeter u.v.m.) - Seite 3

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,619

    Das falsche Verhalten bleibt aber.
    Auch wenn du bei einem PHP-Modul aktuell eine Variable beschreiben 'darfst'. Es passiert dann nix an der angeschlossenen Hardware.
    Auch hier muss dann die dazugehörige Funktion auf die Instanz ausgeführt werden.
    Zum Beispiel: LSQ_Play anstatt die Variable Modus auf Play zu setzen.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,614

    Auch das passt zu dem Auto Beispiel (Ich liebe Auto Beispiele - Das könnt echt von mir stammen ). Du darfst ja an der Tachonadel herum fummeln. Nur auf ne Reaktion musst du dann nicht nicht unbedingt hoffen.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,887

    Zitat Zitat von Nall chan Beitrag anzeigen
    Auch hier muss dann die dazugehörige Funktion auf die Instanz ausgeführt werden.
    Zum Beispiel: LSQ_Play anstatt die Variable Modus auf Play zu setzen.
    Ok das ist wichtig zu wissen für die Dokumention eines Moduls. Dann sollten in den neuen PHP Modulen immer alle Funktionen aufgeführt sein mit denen sich etwas schalten lässt, ansonsten muss man dann immer erst in den Code schauen, falls man mal nicht etwas über das Webfront, sondern von Extern schalten will.
    Dies ist insbesondere ja dann wichtig wenn man etwas über die JSONRPC API schaltet.

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,619

    Dafür gibt es häufig die Readme.md auf GitHub
    Außerdem zeigt dir die Console auch die Befehle an (ja auch die von dem Modulen).
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. Unterschied der HM Rollladenaktoren?
    Von immergut im Forum HomeMatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.13, 13:18
  2. Liste der AC_Get Befehle?
    Von aag im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.12, 14:31
  3. Unterschied der 1-wire-Buskoppler?
    Von hardlog im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.11, 12:14
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.08, 15:44