+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,424

    Exclamation PHP-Module auf GitHub veröffentlichen - welche Lizenz sollte man wählen?

    Hi!

    Da immer mehr Leute, inkl. mir, immer mehr IPS-Module auf GitHub veröffentlichen, habe ich mich gefragt, unter welcher Lizenz sollte man seine Module veröffentlichen?

    Hat jemand von euch Ahnung in der Richtung? Was spricht für eine bestimmte Lizenz? Warum sollte man eine Lizenz wählen? Welche Lizenz sind mit anderen Lizenzen nicht "kompatibel"? ...?

    Wäre super, wenn jemand von euch ein wenig Klarheit in das Thema bringen könnte Ich versteh davon leider nur Bahnhof

    Auslöser war > mir wurde geraten, Module nur unter einer Lizenz zu veröffentlichen...leider ohne weitere Begründung.

    Danke im Voraus und Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,519

    Das kommt ja darauf an. Wie wäre es mit der MIT Lizenz?

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,424

    Warum MIT? Bitte etwas ausführlicher, habe wie gesagt NULL PLAN von dem Thema

    Warum nicht die wohl bekannteste (zumindest mir ) > "GNU General Public License" v2.0 oder v3.0?

    Was spricht für welche Lizenz? Welche Lizenzen kommen untereinander "nicht klar"? ...?

    Danke und Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,395

    Zitat Zitat von Bayaro Beitrag anzeigen
    Hi!


    Auslöser war > mir wurde geraten, Module nur unter einer Lizenz zu veröffentlichen...leider ohne weitere Begründung.


    Chris
    Ich vermute mal das rein theoretisch "Dein Code" unter Umständen Bruchstücke (=Eigentum) anderer Rechteinhaber beinhaltet. Über die Lizenz wird die eigene Position zu diesen Rechteinhabern definiert (z.B. das man bereit ist die Bedingungen der anderen Rechteinhaber zu akzeptieren und den Nutzern der eigenen Software diese Bedingungen verpflichtend auferlegt. Hier ist ein Link zu dem Thema : https://www.wbs-law.de/it-recht/open...erblick-35752/
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,424

    Hi!

    Danke für den Link, leider bin ich kein bisschen schlauer

    Ja, es geht darum, dass ich in einem Modul teilweise fremden Code einbauen will. Da ich keine Ahnung habe, hab ich die Firma angeschrieben und der Mitarbeiter war sehr nett und hat auch versucht mir zu erklären was ich machen soll, aber so wirklich verstanden hab ich es nicht Jetzt will ich aber die Firma nicht weiter nerven und frage deshalb lieber hier...auch um das Thema allgemein zu verstehen und damit löst sich dann meine Frage automatisch

    Es geht aber auch nicht nur um das geplante Modul, sondern allgemein um die Lizenz-Thematik. Es soll ja hier niemand Opfer eines Abmahnfuzzi werden ...deshalb meine eher allgemein Frage.

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,395

    Welche Lizenz nutzt den der dritthersteller ?
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,424

    GNU LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE // GNU LGPL

    Ich habe es so verstanden, dass ich die "Skripte" des Hersteller so einbauen muss, dass andere darauf Zugriff haben und durch z.B. eine neue Version selbstständig ersetzen können/müssen?! Was ja bei einem IPS-Modul der Fall wäre, weil die Daten per include in mein Skript geholt werden und als Dateien im IPS liegen und vom Endanwender verändert/ausgetauscht werden können?!

    Und einsehbar ist ja sowieso der komplette Quelltext auf GitHub und auch in IPS.

    Ansonsten nur die üblichen Links zum Hersteller und zur LGPL Lizenz... Und mein Modul dann am Besten unter der GPL veröffentlichen?!

    Sehe ich das soweit richtig?

    Danke und Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,395

    Ich frag morgen mal einen unserer Anwälte
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,424

    Das wäre natürlich perfekt DANKE! So eine Möglichkeit hab ich leider nicht. Unsere "Rechtsabteilung" ist...naja...gar nicht in solchen Bereichen tätig...

    Seit ich vor vielen Jahren mal in ein "Copyright-Problem" involviert war, bin ich extrem vorsichtig was so Sachen betrifft Da muss man nicht mal was "böses" wollen und ruck zuck soll/muss man Unsummen zahlen

    Danke und Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,395

    Die "GNU LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE // GNU LGPL" ist ideal für den Nutzer. Damit kann man die Bibliothek auch in proprietären SW Entwicklungen einsetzen : http://www.gnu.org/licenses/why-not-lgpl

    Die genaue Beschreibung wie die Lizenz "installiert" wird ist hier zu finden http://www.gnu.org/licenses/gpl-howto.html

    Und in der Tat bestimmt der Lizenztyp des anderen Rechteinhabers die Lizenz unter der man seine eigene SW veröffentlichen kann. Von daher kannst Du GPL oder LGPL nehmen

    Ich hoffe das Dir das weiterhilft

    Beste Grüße

    Artur
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

Ähnliche Themen

  1. Modul-Programmierung // Wie kann ich testen, ohne auf GitHub zu veröffentlichen?
    Von Bayaro im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.15, 12:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.15, 13:15
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.12, 13:17
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.10, 11:45
  5. Man sollte sich nie überschätzen
    Von RWN im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.07, 22:04

Stichworte