Als IPS Anfänger habe ich mir relativ schnell meine Bewässerungssteuerung mit der Wochenkalenderfunktion zusammengeklickt.

Ich verwende dafür die 1Wire 8-Kanal Relais-Schaltmodul mit DS2408 die mit zusätzlichen 12V DC versorgt wird und die die 48V AC (die von einem ordinären Trafo kommen) für die Ventile schaltet. Unschön ist dabei der unnötigen Stromverbrauch und die Gefahr einer Dauerbewässerungen bei Fehlern.

Daher möchte ich die Stromversorgung für das 8fach Board und den Trafo für die Ventile über einen KNX Aktorkanal mit Treppenlichtfunktion immer nur dann einschalten wenn die Bewässerung gebraucht wird. Die muss natürlich mindestens 2 Sekunden vorher eingeschalten werden. Geht dann aus irgendeinen Grund der Ausschaltbefehl für den Bewässerungskreis verloren, wird etwas später (Treppenlichtzeit) sowieso abgeschalten. Das mit einen eigenen Wochenplan zu machen ist unschön und Fehleranfällig.

In Skripten bin ich noch gar nicht bewandert.
Gewünscht ist ein Skript, dass den Schaltbefehl auf GA x/y/01 bis x/y/08 überwacht wenn von einem der Adressen ein "Ein" kommt, ein "Ein" auf GA des Aktors für die Stromversorgung (zB x/y/15 ) schickt und nach 2 Sekunden den "mitgehörten" Einschaltbefehle nochmals sendet.

Noch schöner wäre natürlich eine komfortablere Steuerung die die Timer aller Kreise unter einer Oberfläche hat (wie zB IPSWatering - eine Bewässerungssteuerung von Brownson) aber das ist noch Zukunftsmusik.

Wäre nett, wenn wer Zeit findet die paar Skriptzeilen zu posten an den herumexperimentieren und mich abarbeiten kann. Der Frühling kommt bestimmt .
Danke Walter