+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54
  1. #11
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Hab einfach Newsletter bestellt.

    Mach Du mal Raspberry CCU + IPS + Jessie vor und da ich noch ne 80er Intel SSD rumfliegen habe ( ups auch noch ne 256GB) gleich mit Speicherung auf externen Laufwerk.
    Ich folge dann willig.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  2. #12
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,423

    Mist, die Email hatte ich ja auch noch Ich bin einfach zu uffgerescht und konnte nicht klar denken

    Sorry, mein IPS 3.4 wird (leider) noch lange in der Win7-ESXi-VM laufen...und iiiiiirgendwann dann das IPS 4.1 in einer Ubuntu-VM...

    Aber die Raspberry-CCU2 soll (wird hoffentlich ) dann über USB-Stick booten, so wie mein IPS-WebFront-Touchdisplay-Raspberry.

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  3. #13
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,567

    Zitat Zitat von da8ter Beitrag anzeigen
    endlich Wlan an Board...
    und wieder kein SATA, wie heiße.de schreibt, ist nur 2.5 .
    MfG Ralf

  4. #14
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Schade.
    Ich nutze die auch nur für kodi. Da nutzt der Speed was. Die Server bleiben auf Pi2.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #15
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,423

    heise // Raspberry Pi 3 mit ARMv8 ist da
    Kurz und knapp und richtig
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  6. #16
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Standard Raspberry Pi 3 mit WLAN, Bluetooth und 64 Bit

    Man muss sich ja noch auf etwas freuen dürfen. Pi4

    Ich hatte gerade sowieso noch zwei benötigt.
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #17
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,875

    Bei Pollin wird der heute schon für 39,- angeboten
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  8. #18
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,769

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    da ich noch ne 80er Intel SSD rumfliegen habe ( ups auch noch ne 256GB) gleich mit Speicherung auf externen Laufwerk.
    Mein Pidrive liegt beim Zoll
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.5 + Testsysteme -- FHZ immer noch-- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Rasperry 3,4, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  9. #19
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Rietberg (NRW)
    Beiträge
    883

    Hm, mal abwarten ob das einen großartigen Performance Unterschied bringt. Laut den ersten Benchmarks sieht es nicht soo dramatisch aus zum Pi2.
    Zudem der erhöhte Energiebedarf, und WLAN und BT benötige ich für das IPS eh nicht...daher werde ich wohl erst mal auf der Pi2 Basis bleiben...
    IP-Symcon Unlimited v5.5 auf Raspberry Pi 3 Model B, APC USV an Synology DiskStation per NUT client - Synology mit Logitech Media Server & rsync-Server - FHZ1300 - FS20 - HM CCU2 - div. HM-Komponenten - iPhone/iPad mit iFront - Android Tab mit WF

  10. #20
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,906

    ...ich bin mal sehr gespannt auf Euer Feedback.

    WLAN ist für mich nicht interessant, mit Bluetooth weiß ich so spontan auch nichts anzufangen, einzig der Performance-Gewinn könnte relevant sein - wobei der jetzt eingesetzte Raspberry Pi 2 bisher kaum an seine Leistungsgrenze gekommen ist.

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

Ähnliche Themen

  1. Raspberry PI 2 - WLAN funktioniert nur teilweise
    Von Bayaro im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.02.15, 10:54
  2. Wasserkocher mit WLAN Anbindung - Rosenstein und Söhne
    Von DerThommy im Forum Schaufenster
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.14, 17:06
  3. Raspberry WLAN Verbindung aufrecht halten
    Von Thiemo im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.13, 09:55
  4. ModBus und 32-bit Werte (Dword)
    Von and im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.10, 23:40
  5. IPS -> Bluetooth USB -> Bluetooth LS
    Von remote-it im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.08, 10:06

Stichworte