+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    289

    Bin jetzt auch soweit, dass ich mein Zuhause von 4.4 auf 5.0 umgestellt haben und dabei auch von Windows auf einen PI umgestiegen bin. Leider bin ich jetzt auch an der Stelle angekommen, an der mir die Imap-Funktionalität fehlt.
    Da es bei 4.x beim internen IMAP immer wieder zu Problemen gekommen ist bin ich seit einiger Zeit schon zum Nativen IMAP-Modul von PHP gewechselt. Das Löschen der Mails habe ich ohnehin schon immer darüber gemacht.

    Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass mir die Funktionen gar nicht zur Verfügung stehen

    Eure Entscheidung das PHP-Modul nicht in IPS unterzubringen kann ich ja noch nachvollziehen aber dann muss das IMAP vom IPS wenigstens die Grundfunktionen unterstützen. Dazu gehört ganz klar das Löschen von Nachrichten! Ich will die Mails automatisiert verarbeiten und dabei keine "Leichen" im Postfach zurücklassen, die mir dann nach ner Zeit das Genick brechen können

    Mit dem Abrufen der Mails via IPS kann ich leben aber Löschen muss möglich sein.
    IP-Symcon 5.0 auf Raspberry PI
    Homematic CCU2, Wago, Arduinos und Node MCU

  2. #22
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    290

    Hallo,

    hilft Dir das Script IMAP auf Raspberry: Mail löschen (etc) vielleicht?

    Gruss
    demel

Ähnliche Themen

  1. Multicharts nach Neustart nicht mehr verfügbar
    Von hirschbrat im Forum SymBox / SymOS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.16, 18:50
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.11.15, 13:18
  3. WebFront Configurator, Graph nicht verfügbar
    Von tasmanie im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 13:13
  4. Auswertungen mit dem IMAP/POP3 Modul
    Von Heidewinkler im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.11, 22:19
  5. Doku manchmal nicht verfügbar....
    Von dreamy1 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.09, 22:50