+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,983

    Standard Stromüberspannung

    Ja wat den nu ? Da war wohl anstatt des Elektrotechnikers ein IT ler am Werk:

    Name:  Unbenannt.PNG
Hits: 346
Größe:  29.4 KB

    greez
    bb

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,304

    Ich oute mich mal als ITler

    Wo ist der Fehler? Stromüberspannung am USB-Anschluss...weil ein Gerät mehr Strom zieht als erlaubt (bei USB 2.0 sind es 0,5A und bei USB 3.0 sind es 0,9A). Klingt für mich also alles erstmal korrekt?!

    Wer mag mich aufklären?

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Obersontheim
    Beiträge
    210


    Gruß K.-H.

    IPS 5.2 | raspberry pi | Webfront | Homematic CCU1 | Homematic CCU2 | 1-Wire

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,225

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Da war wohl anstatt des Elektrotechnikers ein IT ler am Werk:
    greez
    bb
    und mindestens Physik abgewählt - oder zumindest der Lehrer dauerkrank
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    258

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Ja wat den nu ? Da war wohl anstatt des Elektrotechnikers ein IT ler am Werk:

    Name:  Unbenannt.PNG
Hits: 346
Größe:  29.4 KB

    greez
    bb
    es handelt sich hier um einen typischen Übersetzungsfehler

    Strom [I] x Spannung [U} = Leistung [P]

    bei uns gibt es

    Überstrom I>> x Überspannung U>> = Überlast

    ansonsten hilft das weiter https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Leistung

    Grüße aus dem Norden
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.3, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Shelly 2,5, Raspberry PI2 mit IPS 5.3, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,304

    Ah, jetzt hab auch ich es verstanden Auf solche Details achte ich gar nicht...liegt wohl daran, dass man als ITler Fehlermeldungen meist ignoriert

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,713

    Manche Menschen bezeichnen halt die elektrische Leistungsversorgung als "Stromversorgung" in Kurzfassung als Strom.
    Ist zwar nicht korrekt, ich kann aber damit leben
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.2 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,756

    Dazu passt auch

    1 Kilowatt sind 2 Pfund Strom

    oder

    http://www.nucleostop.de/index.html
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,983

    Zitat Zitat von Senior Beitrag anzeigen
    es handelt sich hier um einen typischen Übersetzungsfehler
    Strom [I] x Spannung [U} = Leistung [P]
    bei uns gibt es
    Überstrom I>> x Überspannung U>> = Überlast
    ansonsten hilft das weiter https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Leistung
    Grüße aus dem Norden
    Nope, ich mach jetzt mal den Schlaumeier:

    Überspannung kann ja nur auftreten. Denn der Bus ist ja auf 5V normiert. Von innen kanns net kommen. Wenn von außen eine höhere Spannung angelegt würde, so würde kein Strom aus dem USB fließen. Alos auch keine Überlast.
    Die korrekte Meldung wäre "Überspannung"

    Überstrom kann sein, wenn das angeschlossen gerät zu viel Strom zieht.
    In diesem Fall wäre die korrekte Fehlermeldung: "Überlast oder "Überstrom".

    Aber "Stromüberspannung" gibt es schlichtweg nicht als Vokabel.


    Achja, meiner Frau wäre die Meldung wurst, als Techniker tut einem sowas aber schon arg weh. Noch dazu hat das WIN7 ja schon einige Fehlerbereinigungsupdates erlebt.

    gruß
    bb