+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    210

    Standard Vellemann Board 8055 Problem

    Hallo,

    ich habe folgendes Probelm:

    An meinem Cumputer ist seit ewiger Zeit ein Vellemann Board angeschlossen.
    Das funktioniert super! Ich nutze es um Funktionen bei der Heizung und dem Türöffner zu Steuern.

    Nun habe ich weil es so gut funktioniert, ein zweites Board angeschlossen dies dient zur Lautsprechereinschaltung ich nutze zur zeit nur 3 Ausgänge.

    Nun zum eigentlichen Problem:

    Wenn ich Lautsprecher auf Kanal 2 des Vellemann boards aktiviere, zieht sporadisch das 1. Board Eingang 2 mit und öffnet meine Haustüre.

    Ich habe mehrere Adressierungen der Boards ausprobiert, ohne Erfolg (man kann ja 4 Boards anschliessen).

    Hat das schon mal jemand gehabt oder kann mir jemand helfen?

    IPS V1.0


    Viele Grüße

    Lothar

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    210

    Standard Vellemann Problem Nachtrag

    Hallo,

    eine wichtige Information habe ich noch vergessen.

    Ich glaube das dies ein Timingproblem sein kann. Wenn wie Türen abgeschlossen werden sagt der Computer: Die Türen sind verrigelt.

    Dies läuft so ab:

    1. Türen verriegeln Signal an Vellemann für ca. 2 Sec. (kanal 2 board 1)
    2. Türen verriegeln Siganl aus
    3. Lautsprecher einschalten (kanal 2 board 2) Hierbei wird der kanal 2 board 1 wieder aktiviert
    4. Sprachausgabe, Die Türen...

    Danach ist der Kanal 2 board 1 weiter gesetzt und macht eine bedienung der Türfunktionen unmöglich bis ich diesen wieder resette.

    Im ersten Beitrag habe ich geschrieben die Türen werden geöffnet. Dies war nicht richtig.

    Dies lässt sich reproduzieren.

    Viele Grüße

    Lothar

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,777

    Hast du das aktuelle Update installiert? (von gestern)

    Dort wurde ein Problem bzgl. der internen Dateverbindungen behoben. Vielleicht war dies ja die Ursache.

    paresy

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,337

    Hast du das aktuelle Update installiert? (von gestern)
    Das wird ihm in der V1 nicht viel nutzen.
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,777

    Oh . Für die V1.0 wundert mich das Problem überhaupt nicht . Dort wird noch die offizielle DLL des Herstellers zur Kommunikation genutzt, die nicht gerade zuverlässig war, sobald man mehrere Boards hat. Da kann ich leider nichts mehr dran ändern.

    Wenn du die Möglichkeit auf die V2 zu aktualisieren, dann ist dort eine native Implementation drin, die auch mit mehreren Board einwandfrei funktioniert.

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    210

    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Ich werde ein update auf 2.0 in betracht ziehen. Dieses bereite ich auch schon seit einigen Wochen vor. Das ist aber auf jeden Fall eine größere Sache weil es in diesem Haus fast nichts gibt wo ips seine Finger nicht drin hat.

    Viele Grüße

    Lothar

Ähnliche Themen

  1. Velleman USB Board - undefinierte Schaltvoränge
    Von rene im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.07, 07:59
  2. Vellemann USB Board
    Von Torro im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.05, 16:25