+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Was nützt mir denn die Erkenntnis über der Radon-Gehalt der Luft?

    Gruß
    Bruno

  2. #12
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Das hab ich mich auch gerade gefragt.
    Jürgen

  3. #13
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    117

    Hi all,

    habe mir jetzt auch den GQ GMC320 zugelegt und möchte den gerne unter Linux zum Laufen bekommen.
    Das Gerät wird sofort am USB erkannt:
    Code:
    root@server:~# lsusb
    Bus 002 Device 017: ID 1a86:7523 QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter
    außerdem wir auch gleich ein Device angelegt:
    Code:
    root@server:~# ls -la /dev/ttyUSB1
    crwxrwxrwx 1 root root 188, 1 Oct 19 22:31 /dev/ttyUSB1
    ... hätte das ja gerne mit einem Device-Link gemacht (/dev/gqgmc) allerdings fine ich den in Symcon dann beim seriellen Port nicht.
    Aber na gut, hab dann weiter mit /dev/ttyUSB1 probiert.

    Habe eine Test-Software, mit der ich einiges auslesen/testen kann:
    Code:
    root@server:/opt# ./gq-gmc-control.py -i -p /dev/ttyUSB1
    GMC-320Re 4.25
    das funtkioniert soweit auch schon mal ganz gut.

    Die eigentlichen Probleme fangen dann beim Einbinden in Symcon an - wenn ich den seriellen Port einbinde.
    Hab das schon mit allen möglichen Settings des Ports getestet. (habe auch die Einstellungen verwendet, die auch bei der Testsoftware verwendet werden.)

    Im Log ist folgendes ersichtlich:
    Code:
    20:48:50 | 23650 | MESSAGE | Serial Port          | Einstellungen gespeichert
    20:48:50 | 23650 | MESSAGE | Serial Port          | Öffne Port...
    20:48:50 | 23650 | MESSAGE | Event Control        | Wiederverbinden [GMC320] erfolgreich
    20:48:50 | 23650 | WARNING | Serial Port          | Fehler beim Lesen: End of file
    Weiters ist mir aufgefallen, dass bei der Cutter Instanz ich immer das Problem habe, dass ich das rechte Trennzeichen auf 80 setze (HEX angehakt). Beim Drücken auf Übernehmen wird das gleich auf 3F gestellt.

    Wie kann ich das noch besser troubleshooten, bzw. wo könnte es hier haken?

    Danke,
    Philipp
    @Slottke und Powerfreddy: um Radioaktivität zu messern.

  4. #14
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    117

    so, ich bin etwas weitergekommen.
    Sobald ich am darunterliegend Linux minicom öffne und dort den Befehl "<HEARTBEAT1>>" sende, bekomme ich Daten in Symcon und es scheint alles wunderbar zu funktionieren - sobald ich aber minicom wieder abdrehen, geht nichts mehr.
    Es scheint, als ob in IPS das serielle Port immer wieder "zugeht".
    wenn ich folgendes probiere:
    Code:
    SPRT_SendText(23650 /*[GMC320]*/, "<HEARTBEAT1>>");
    bekomme ich die Fehlermeldung:
    Code:
    Warning:  Port is not open in /var/lib/symcon/scripts/43251.ips.php on line 4
    wenn ich die Folge von Befehlen ausführe:
    Code:
    COMPort_SetOpen(23650 /*[GMC320]*/, true);
    IPS_ApplyChanges(23650 /*[GMC320]*/);  
    SPRT_SendText(23650 /*[GMC320]*/, "<HEARTBEAT1>>");
    kommt zwar kein Fehler und ich sehe den Befehl am seriellen Port (Debug) - aber leider geht dann scheinbar der serielle Port sofort wieder zu ...

    Was mache ich falsch?

    THX,
    Philipp

Ähnliche Themen

  1. SALZWASSERPOOL Messung
    Von vacancy im Forum Haustechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 18:36
  2. Messung Erdung in Schukodose
    Von Grooooog im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 12:16
  3. Messung am Stromzähler
    Von Berny im Forum Haustechnik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.02.10, 19:14
  4. Messung des ph-Wertes
    Von Slottke im Forum Haustechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 15:19
  5. 1-Wire Messung an Rohren
    Von Torro im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 16:24