+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    917

    Lightbulb Automatisches Anlegen von Brick-Variablen

    Hallo Forum,

    wer einmal versucht hat das "www_wetter_net"-Brick in Betrieb zu nehmen, hat wahrscheinlich festgestellt, dass man sehr viel Geduld und Konzentration aufbringen muss, um die riesige Menge an Variablen anzulegen.

    Ich habe aus diesem Grunde ein Skript geschrieben, was mir diese Arbeit abnimmt.

    Das Skript benötigt als einzige Eingabe den Namen des Bricks. Es erwartet die "config.xml"-Datei in dem Verzeichnis, das den Namen des Bricks trägt.

    Beispiel: "www_wetter_net"
    Im Brick-Verzeichnis liegt das Unterverzeichnis "www_wetter_net". In diesem befinden sich die beiden Dateien "config.xml" und "run.brx.php".
    Das Skript "Create_Brick_Vars.ips.php" wird im Standard-Skript-Verzeichnis abgelegt.
    Vor dem Start des Skripts muss der Variablen $brickName der Name des Bricks zugewiesen werden.
    Das Skript durchsucht nun die XML-Datei nach Variablen.
    Es legt eine Kategorie mit dem Namen des Bricks an und kennzeichnet alle Eingangsvariablen mit dem Zusatz "_inp_" und alle Ausgangsvariablen mit "_out_".



    Leider muss man die Variablen aber noch von Hand zuweisen. In einer späteren Version, soll auch das automatisch erfolgen.
    Dazu müsste aber das Konzept angeglichen werden, also eine Aufgabe für paresy.


    Gruß
    HJH

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,703

    Gute Idee HJH,
    ich habe bisher gescheut den Brick einzusetzen, da mir der Aufwand zu groß war.

    Danke dafür
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.2 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Falkensee (Berlin)
    Beiträge
    492

    Hallo,

    gute Idee, leider zu spät für mich, ich habe die Variablen alle per Hand erstellt!

    Gruß Christian

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    917

    Hallo,

    bevor hier Missverständnisse aufkommen:

    Das Skript ist selbstverständlich für jedes beliebige Brick geeignet, nicht nur für das von mir als Beispiel gewählte "www_wetter_net"-Brick.


    Gruß
    HJH

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Falkensee (Berlin)
    Beiträge
    492

    Ohh, ich dachte in der Tat es sei nur für den einen Bricks, Super!

    Christian

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,275

    Das Script zeigt zudem eine interessante Methode, wie man auch mit xml umgehen kann, ohne xml-Funktionen zu benutzen.
    Ist eben doch alles nur Text.

    Tommi

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    663

    Kann man dises tolle tool noch ewas ändern

    1. Die erstellten Vars Bitte in einen Unterordner

    2.Die Vars direckt mit der Brick verbunden vorallem bei der Wetter.net brick is es extem lästig alles von hand zuzuordnen

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    917

    Hallo Ken,

    1. Variablen sind Bestandteil von IPS. Man kann sie daher nicht in einem Ordner ablegen.

    Man kann sie bestenfalls einer Kategorie (Location) zuordnen und genau das wird bereits vom Skript erledigt.


    2. Die Variablen müssen nach wie vor von Hand zugewiesen werden. Ohne Paresy's Hilfe ist das nicht zu machen.


    Gruß
    HJH

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    663

    Schade ich hatte gehoft das es so machbar is wie bei dem Tollen Install Toll von dir HJH dort muss ich ja auch nichtz zuordnen

Ähnliche Themen

  1. Instanz Namen, Variablen und Ansichten
    Von astrastar im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.07, 20:32
  2. Variablen, Bemerkung/Alias und löschen
    Von ralf im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.07, 16:35