+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    478

    Standard Symbox (neu) blinkt nur blau

    Moin, ich habe hier nun eine Symbox von euch vorliege, die nach anklemmen der Versorgungsspannung ausschließlich blau blinkt.

    Sie ist an einem Switch angeschlossen und dürfte von dort auch Internet haben. Über den gleichen Switch läuft zumindest gerade mein Laptop hier. Die LAN LEDs an der Symbox leuchten auch beide.

    Erreichbar ist das gute Stück allerdings nicht. Wenn ich einen Netzwerkscan mache, ist es nicht zu finden, geschweige denn über symbox.local.

    Was tun?

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,564

    Kannst du mal das Kabel austauschen? Oder kannst du Sie ggf. an einen anderen Switch hängen? Die gute Box sollte ohne Probleme eine IP per DHCP von deinem Router bekommen. Das blaue blinken bedeutet, dass IP-Symcon noch nicht läuft. Das ist aber korrekt, da du IPS erst nach dem erstmaligem einrichten vollständig installierst.

    Notfalls kannst du das Recovery per USB probieren. Aber ich vermute eher, dass irgendwas anderes nicht ganz stimmt.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    69234
    Beiträge
    14

    Standard Symbox nicht auffindbar!

    Ich habe das gleiche Problem. Habe schon verschiedene Varianten probiert...anderes Kabel, am Switch angeschlossen und direkt am Router angeschlossen.
    Internetverbindung funktioniert.
    Im Router ist der DHCP-Server aktiviert. Allerdings habe ich auch einige IP-Adressen fest zugeordnet. DHCP-Bereich 192.168.1.20 - 192.168.1.200.
    Die Symbox war neu und wurde direkt aus dem Karton angeschlossen!

    Gruß
    blummark

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,564

    Blinken denn die LEDs überhaupt an der Netzwerkbuchse?

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    69234
    Beiträge
    14

    Standard Netzwerk LED

    Ja die LEDs am Netzwerkanschluss blinken!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,564

    Ruf uns mal im Office an, damit wir ggf. einen Hardwaredefekt ausschließen können.

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,278

    Für die Suche:

    Hatte grad auch eine SymBox die von einem DHCP-Server unter Linux keine IP ziehen wollte. Hat nicht mal eine Anfrage an den Server geschickt.
    Nach einem Tipp von paresy hab ich die SymBox direkt an die FritzBox gehängt und schon hatte die SymBox eine IP und hat funktioniert.

    Viele Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    7

    Hallo Leute

    Was habt ihr denn für Switche? Ich hatte dasselbe Problem mit Cisco (full managed).

    Ursache war der spanning-tree von Cisco. Cisco wartet einen Moment bis der Port richtig aktiviert wird, scheinbar zu lange für die IP-Symcon Box....

    Beheben kann man das ganze mit dem Befehl "spanning-tree portfast" (mit Cisco IOS) uf dem Switchport auf dem IP-Symcon angeschlossen ist.

    Wo sich die Einstellung auf dem Webinterface vom Cisco Switch genau befindet weiss ich nicht...

    Beste Grüsse
    Quadratohm

    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,278

    Hi!

    Danke für den Hinweis! Bisher hatte paresy noch keine Idee woher das Problem kommt, aber vlt. hat er jetzt einen Ansatz und kann das Problem endlich final lösen.


    Ich konnte das Verhalten bei 2 verschiedenen Leuten jeweils mit UniFi Switchen von Ubiquiti feststellen.

    Bei den Edge Switchen von Ubiquiti kann man das wohl einstellen, bzw. da ist der Default Wert schon korrekt eingestellt:
    Solved: Spanning Tree - Ubiquiti Networks Community
    ...aber bei den UniFi Switchen von Ubiquiti kann ich spontan keine entsprechende Einstellung dazu finden.

    EDIT: Geht bei den UniFi Switchen wohl auch (per Telnet), geht aber bei jedem Provisioning oder Reboot wieder verloren >> Is it possible to turn off STP auto-edge for one port, persistently? - Ubiquiti Networks Community



    @paresy: Wenn es aber wirklich daran liegen sollte, könnt ihr nicht einfach das Verhalten der SymBox entsprechend anpassen/optimieren? Halte ich für sinnvoller, als dass die Leute ihre Switche für die SymBox umkonfigurieren müssen. Erst recht, wenn manche Switche diese Konfigurationsmöglichkeit nicht haben.

    Viele Grüße,
    Chris
    Geändert von Bayaro (22.12.18 um 13:28 Uhr)
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,564

    Ich muss mal schauen, wie ich das umstellen kann. Ich habe auch mehrere UniFi Switche im Einsatz und dort gibt mit den Standardeinstellungen bisher keine Probleme. Ich könnte aber auf der SymBox das DHCP natürlich künstlich verzögern :-D

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Symbox blinkt nach einiger Laufzeit
    Von zeras im Forum SymBox / SymOS
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.16, 22:28
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.16, 20:24
  3. Webfront ist nur blau
    Von daniel00881155 im Forum WebFront
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.14, 15:50
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.11, 09:51
  5. Nach einem Tag IPS-Betrieb nur noch FHT-Position-Variablen neu.
    Von nancilla im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.09.06, 14:44