+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,564

    In Deinem Beispiel hast Du aber verschiedene UID eingetragen......?
    Firewall ist ok?
    Gruß Helmut

  2. #12
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    11

    Standard ÖkoFEN Modbus

    Hy,
    ja habe damals auch länger gebraucht bis ich es am laufen hatte!
    Erst seit dem Update auf die Version 2.08 funktioniert das Ganze richtig. Hier wurde ein Modus "Home Automation" hinzugefügt! Ich habe die letzte Version der Registerbelegung hochgeladen die ich habe!

    Soweit ich noch weiß musst du alle Werte mit Word (16bit -unsigned) einstellen und dann bei float werten den Teiler angeben!

    Vielleicht kommst du damit schon mal weiter! Wenn du weitere Fragen hast poste sie einfach!

    lg
    Niki
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04-10_17h08_26.png 
Hits:	105 
Größe:	22.1 KB 
ID:	38697   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04-10_17h11_22.png 
Hits:	102 
Größe:	22.1 KB 
ID:	38698   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04-10_17h13_01.png 
Hits:	118 
Größe:	46.4 KB 
ID:	38699   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04-10_17h13_14.png 
Hits:	97 
Größe:	66.0 KB 
ID:	38700   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04-10_17h13_29.png 
Hits:	89 
Größe:	13.2 KB 
ID:	38701  

    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #13
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    121

    mit UID meinst du die "0" bei ananas und die "1" bei Geräte-ID im ModBus Gateway?

    Habe jetzt die Geräte-ID auch auf "0" gesetzt. Weiterhin keine Kommunikation.

    10.04.2017 17:12:16*| Client Socket*| Applied settings
    10.04.2017 17:12:16*| Client Socket*| Opening socket...
    10.04.2017 17:12:16*| Event Control*| Reconnecting [Client Socket] succeeded
    10.04.2017 17:12:51*| ModBus Gateway*| Applied settings
    10.04.2017 17:13:25*| Client Socket*| Error reading: End of file
    10.04.2017 17:13:30*| TimerPool*| ModBus Device (UpdateTimer): Waiting for response timed out
    10.04.2017 17:16:20*| TimerPool*| ModBus Device (UpdateTimer): Socket is not connected
    IP-Symcon 5.1 Professional | IPS View | Colibrico | Raspi Pi 3 | Stretch

  4. #14
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    121

    Hallo Niki,

    auf meiner Anlage läuft noch die Version V2.06. Das könnte der entscheidende Hinweis sein. Vielen Dank.

    Werde den Heizungsbauer um ein Update bitten. Das letzte (2.03 -> 2.06) haben sie im Rahmen der jährlichen Wartung umsonst mitgemacht. Die Fehlersuche stelle ich jetzt erstmal ein.

    Noch eine grundsätzliche Frage: muss ich für jedes Register/Adresse ein eigenes ModBus Device anlegen?
    Wenn ich 12 Werte abfragen möchte, muss ich dann auch 12 Devices anlegen?

    Vielen Dank an Helmut und Niki.

    Gruß
    AKL
    IP-Symcon 5.1 Professional | IPS View | Colibrico | Raspi Pi 3 | Stretch

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    11

    Hy,
    ja testen konnte ich es damals auch mit der 2.06 habe aber damals einen Bug gefunden der den Heizkreis immer auf aus geschalten hat! Dies wurde erst mit der 2.08 behoben bekam es dadurch gratis upgedated! :-)

    Ja genau du musst für jedes Register ein Device anlegen! Mit Register 1 beginnen und das dann auf "Home Automation" umstellen damit die Register die Werte aus dem PDF liefern! Kannst du normalerweise in deiner Version am Ofen in den ModBus Einstellungen noch nicht wählen!

    Lg
    Niki

  6. #16
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    121

    Danke, wieder was dazu gelernt. Schön, wenn einem so schnell geholfen wird.

    Nach den Osterferien ist bei Oekofen der ModBus Profi wieder im Dienst. Mal sehen, was er meint. Vielleicht machen sie das Update wieder gratis.

    Gruß
    AKL
    IP-Symcon 5.1 Professional | IPS View | Colibrico | Raspi Pi 3 | Stretch

  7. #17
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,564

    Gib doch nicht so schnell auf, eine Verbindung ist ja laut Niki möglich, stell mal versuchsweise die UID auf 0 oder 1
    Versuchsweise auf Integer 16Bit und schaue ins Debugfenster mit Hex rein, nur um zu sehen ob was kommt, wenn was kommt, mach mal 'ne Hardcopy.
    Gruß Helmut

  8. #18
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    121

    Helmut, danke für die Aufmunterung. Werde die nächsten Tage weiter testen und mich wieder melden.
    IP-Symcon 5.1 Professional | IPS View | Colibrico | Raspi Pi 3 | Stretch

  9. #19
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    121

    Standard weitere Tests...

    Hallo Helmut,

    mit diesen Daten habe ich weiter getestet.

    UID: 0 / Einheit: Word 16 Bit. Debug in Hex --> siehe Bild 1.

    UID: 0 / Einheit: SmallInt 16 Bit. Debug in Hex --> siehe Bild 2

    UID: 0 / Einheit: Integer 32 Bit. Debug in Hex --> siehe Bild 3


    Die Fehlermeldungen sind weiterhin
    :

    13.04.2017 18:43:18*| Client Socket*| Applied settings
    13.04.2017 18:43:18*| Client Socket*| Opening socket...
    13.04.2017 18:43:18*| Event Control*| Reconnecting [Client Socket] succeeded
    13.04.2017 18:43:33*| Client Socket*| Error reading: End of file
    13.04.2017 18:43:33*| TimerPool*| ModBus Device (UpdateTimer): Socket is not connected

    Gruß AKL
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 1 ModBus Word 16 Bit.JPG 
Hits:	94 
Größe:	123.5 KB 
ID:	38725   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2 ModBus SmallInt 16 Bit.JPG 
Hits:	57 
Größe:	67.7 KB 
ID:	38726   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 3 ModBus Integer 32 Bit.JPG 
Hits:	56 
Größe:	62.2 KB 
ID:	38727  
    IP-Symcon 5.1 Professional | IPS View | Colibrico | Raspi Pi 3 | Stretch

  10. #20
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,564

    Ich lese daraus, dass Du ADR 104 liest, da steht 0 drin. Laut PDF ist es eine NUR Lese ADR

    Ich meine aus Deinen Fehlermeldungen zu erkennen, dass Dein Clientsocket die Verbindung verliert, die Daten aber richtig liest.
    Gruß Helmut

Ähnliche Themen

  1. Modbus TCP stürzt ab, wenn ein Gerät über Modbus RTU keine Spannung hat
    Von Helmut im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.15, 07:32
  2. Fritzbox über myfritz.nez ansprechen
    Von Slottke im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.14, 11:41
  3. Soap über python ansprechen
    Von avjui im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.11, 17:34
  4. Wago I/O über Modbus TCP ansprechen
    Von miickey29 im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:28
  5. Skript über localhost ansprechen
    Von over.unity im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.08, 16:48