+ Antworten
Seite 127 von 129 ErsteErste ... 27 77 117 125 126 127 128 129 LetzteLetzte
Ergebnis 1,261 bis 1,270 von 1281
  1. #1261
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    103

    Hallo Joachim,

    das Modul für den Laderegler habe ich soweit mal rudimentär fertig.
    https://www.symcon.de/forum/threads/...und-SmartSolar

    Ich würde mir jetzt gerne ein Modul schreiben, welches Deine IPS2GPIO Module verwendet. Schick wäre alle "Servos" -> Teichlüfter im Konfigartionsmenü angezeigt zu bekommen. Du hast sowas ähnliches ja in deinem Konfigurator mit den I2C Devices usw. gemacht.

    Sollte doch iegentlich über die Modul-ID {0D748199-657B-4B56-80C2-943EE531429F} gehen. Ich würde gerne die Werte für maxlinks, mittel, maxrechts und Abschaltung von meinem Modul aus parametrieren. Geht das ?

    Grüße,
    Hermann

  2. #1262
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,906

    Hallo Hermann,

    da gibt es einen Blumenstrauß an Möglichkeiten.

    Die Frage ist, ob ein anderer Nutzer genau so gebraucht. Ich vermute das ist eher "speziell" und Du möchtest die Last in Abhängigkeit der Erzeugung steuern. Das kann ja bei jedem anderen etwas anderes sein.

    Ansonsten hast Du ja "öffentliche" Funktionen die Du nutzen kannst, das andere extrem wäre meinen Code vollständig in Deinen zu integrieren.

    Dazwischen gibt es alles mögliche an Optionen und Ausbaustufen.

    Du müsstest Dir Gedanken zur konkreten "Zielintegration" machen, (fast) alles möglich und lösbar.

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  3. #1263
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    103

    Hallo Joachim,

    habe eben diesen Fehler beim öffnen der Splitterinstanz IPS2GPIO_IO bekommen:
    Code:
    Konnte Konfigurationsform nicht laden
    <br />
    <b>Warning</b>:  socket_send(): unable to write to socket [32]: Datenübergabe unterbrochen (broken pipe) in <b>/var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php</b> on line <b>1922</b><br />
    <br />
    <b>Warning</b>:  socket_send(): unable to write to socket [32]: Datenübergabe unterbrochen (broken pipe) in <b>/var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php</b> on line <b>1922</b><br />
    <br />
    <b>Warning</b>:  socket_send(): unable to write to socket [32]: Datenübergabe unterbrochen (broken pipe) in <b>/var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php</b> on line <b>1922</b><br />
    <br />
    <b>Fatal error</b>:  Uncaught TypeError: Argument 2 passed to IPS2GPIO_IO::I2CDeviceSpecification() must be of the type int, null given, called in /var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php on line 3173 and defined in /var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php:3194
    Stack trace:
    #0 /var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php(3173): IPS2GPIO_IO-&gt;I2CDeviceSpecification('S.USV', NULL, 15)
    #1 /var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php(143): IPS2GPIO_IO-&gt;SearchI2CDevices()
    #2 /-(3): IPS2GPIO_IO-&gt;GetConfigurationForm()
    #3 {main}
      thrown in <b>/var/lib/symcon/modules/SymconModules/IPS2GPIO/module.php</b> on line <b>3194</b><br /> (Code: -32603)
    Kannst du nachvollziehen warum ?
    Beste Grüße, Hermann

  4. #1264
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,906

    ...noch nicht so richtig...

    Sieht so aus, als wenn die Datenverbindung unterbrochen war?
    Ist der Fehler reproduzierbar?
    Was für I2C-Geräte hast Du angeschlossen?


    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  5. #1265
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Hochdorf
    Beiträge
    77

    Hallo zusammen,

    gibt es eigentlich eine Chance so ein Relais (Mega-IO) Modul auch mit dem symcon-modul hier zu verwenden?

    Raspberry Pi IO Card for Home Automation

    Ich bin zufällig über das Ding gestossen und das sieht schon sehr interessant aus. Bevor ich mir das aber nun hole, bin ich am prüfen, ob und wie ich das mit Symcon verbinden kann.

    Danke für Tips/Ideen.

    Gruss Mayday

  6. #1266
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,906

    ...da müsste man genau wissen was dahinter steckt. Mit nur einem dieser Module wird es so nicht funktionieren. Ich vermute mehrere verschiedene SPI oder I2C Bauteile darin.

    Was hast Du damit vor? Vielleicht gibt es „passendere“ Alternativen?

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  7. #1267
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Hochdorf
    Beiträge
    77

    Ja ich befürchte auch, dass das nicht so einfach sein wird. Scheinbar laufen die, zumindest einige davon, mit I2C. Aber klar, alternativen gibt es immer, das ist kein Problem :-) mir hat daran nur gefallen, dass das so kompakt ist und einfach direkt auf den Raspi gesteckt wird. Zum Einsatz soll sowas erstmal in meiner Garage kommen, da läuft heute schon ein PI mit deinem Modul, inzwischen sehr zuverlässig. Verwendet werden hier im Moment 3 Relais, Auf, Zu und Licht und die Inputs und die Torlage auszuwerten. Dazu kommen jetzt nochmal ca. 5-6 weitere Relais. Und ggf. nochmal ein Eingang für ein paar Spielereien im Garten und Hof... Geht aber natürlich auch mit anderen Relais und auch die Inputs werden erstmal reichen. Es scheint ja leider kein kompaktes 8-Fach Relaismodul zu geben das man Huckepack auf den PI steckt und normal mit den GPIOs schalten kann... das wäre für mich top und am kompaktesten. So werde ich jetzt halt ein 8-fach Modul nehmen, geht natürlich.

    Gruss Mayday

  8. #1268
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,339

    Hi,

    ich will aktuell von meinem eigenen Programm zum Auslesen der I2C (PFC 8574) auf dieses Modul wechseln.

    Die Einrichtung hat auch soweit funktioniert, scheinbar verstehe ich aber die Triggerfunktion nicht.

    Ich kann zwar in der Instanz einen Wiederholungsintervall einstellen (minimal 1sek), dann liest und aktualisiert er alle 1sek alle 8 Eingänge auch wenn keine Änderung am Value ist
    In dem Fall kann ich einen Taster auch mind. 1sec drücken und der Value wird erkannt. Dies ist für meine Lichtschalter aber "zu lange" - es geht doch bestimmt irgendwie eine Triggerfunktion - oder nicht?

    Besten Dank im Voraus
    Ciao
    HerbertF
    Geändert von herbertf (06.09.20 um 12:20 Uhr)
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

  9. #1269
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,906

    Hallo HerbertF,

    Du kannst die INT-Leitung an einen GPIO Deiner Wahl anschließen. Bei Aktivität wird dieser erfasst und löst den Lesevorgang an den Eingängen aus. Aber Achtung: Nach meiner Erfahrung ist ein "klassischer" Tastimpuls zu kurz um diesen dann noch korrekt zu erfassen! (i.d.R. ist das Taster-Eingangssignal dann schon wieder weg). Ob das grundsätzlich funktioniert solltest Du in der Debug-Ausgaben von Splitter und Instanz sehen.

    Der MCP23017 speichert den Auslöser des Tastsignals ist daher etwas besser geeignet.

    Ich kann aus meiner Erfahrung eine Impulserfassung über diese Weg insgesamt nicht empfehlen, dafür ist das Gesamtsystem i.D.R. zu träge.

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  10. #1270
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,339

    Moin Joachim,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung

    Den MCP23017 werde ich mir mal ansehen, bis dahin aber mein bisheriges Programm (bestimmt schon 6 Jahre) weiter nutzen - hier polle ich im 20ms-Bereich und hatte bisher keine Probleme.

    Meine Motivation kam eigentlich daher, dass wiring.pi scheinbar die Weiterentwicklung eingestellt hat, welches Basis für mein kleines Programm ist.

    Schöne Woche !


    HerbertF
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

Ähnliche Themen

  1. IP-Symcon auf Raspberry mit Nutzung der GPIOs
    Von herbertf im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.03.18, 20:30
  2. Raspberry GPIO Relais auswertung
    Von Junostuff im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.16, 21:49
  3. LED-Stripes direkt am GPIO des Raspberry Pi
    Von JPaeper im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.16, 23:24
  4. Raspberry GPIO per URL schalten
    Von epogo im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.14, 21:45

Stichworte