+ Antworten
Seite 8 von 129 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 18 58 108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1281
  1. #71
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    45

    Hallo Joachim,

    Danke für die schnelle Rückmeldung!
    Gerade installiert, folgende Fehlermeldung gekommen:

    Name:  fehler2.png
Hits: 449
Größe:  49.5 KB

    Gruß Frank

  2. #72
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,905

    ...so, habe jetzt tatsächlich etwas gefunden: Result war mal als $Result, mal als $result...

    Hoffe es ist jetzt behoben. Bitte noch mal probieren...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  3. #73
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    45

    Hallo Joachim,

    GEHT!

    Nach nur 52 Minuten nach der ersten Fehlermeldung ist der Fehler gefixt. Respekt!

    Hab vielen Dank!
    Dann werd ich mal heute Mittag weitermachen :-)

    Gruß Frank

  4. #74
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    45

    Hallo Joachim,

    ich habe nochmal was:
    Ich habe einen Taster am GPIO Pin 12.
    Der Taster zieht den Pin 12 auf 3.3V
    Im Input ist hinterlegt: Widerstand setzen: Pull-Down

    Das funktioniert eigentlich auch, allerdings bleibt manchmal der Status der Ports auf AN obwohl der Taster nicht mehr gedrückt ist. Er geht dann erst aus wenn ich wieder den Taster gedrückt habe.
    Nicht immer, wie gesagt, so jedes 5x vielleicht. Mit dem Glitchfilter habe ich auch gespielt, hat nix gebracht.

    Im Detail: Pressen des Tasters: Status: AN
    Loslassen des Tasters: Status: AUS
    Nach einigen 100ms geht dann der Status wieder auf "AN"

    Ist das bekannt, bzw was könnte das sein?

    Gruß Frank

  5. #75
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,905

    ...das hört sich nach prellen des Tasters an.
    Setze den Glitchfilter mal auf etwas bei 200...
    Habe hier auch Problem mit den Busch-Jäger-Tastern...
    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  6. #76
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,905

    ...schau Dir mal im Debug des ClientSocket an, was da bei Tastendruck so an Daten reinkommt...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  7. #77
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    45

    yep, das wars!
    200 hats gebracht.

    DANKE!
    Und Danke für das tolle Modul!

    Gruß Frank

  8. #78
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,905

    Danke...

    Das mit dem Prellen ist in der Tat bei Verwendung "normaler" Taster eine Herausforderung. Da können trotz großem Glitchfilter immer noch ungewollte Zustände entstehen. Ich selbst muss da wohl auch noch mal ran - besser wäre auch hardwaremässig den Taster zumindest etwas zu entprellen. Der Raspberry Pi ist da sehr schnell am "Meldung machen"...

    Joachim
    Geändert von JPaeper (18.12.16 um 20:17 Uhr)
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  9. #79
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,559

    Zitat Zitat von JPaeper Beitrag anzeigen
    Das mit dem Prellen ist in der Tat bei Verwendung "normaler" Taster eine Herausforderung. Da können trotz großem Glitchfilter immer noch ungewollte Zustände entstehen. Ich selbst muss da wohl auch noch mal ran - besser wäre auch hardwaremässig den Taster zumindest etwas zu entstellen. Der Raspberry Pi ist da sehr schnell am "Meldung machen"...
    Joachim
    Ja das ist so, nicht nur bei deinem Modul.
    Die Probleme hatte ich auch am ATmega, da habe ich immer mal ein RC-Glied eingesetzt. Für meine Anwendung reichte es.
    Im Moment habe ich das gleiche Problem an meinem Heizungs-Pi, da möchte ich ein paar Tasteneingänge haben, die per json-rpc an IPS (auf dem gleichen Pi senden), auch da geht mal ein Tastendruck unter.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  10. #80
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,905

    Hallo Thomas,

    wie hast Du R und C dimensioniert? Vielleicht magst Du mal ein Schaltbild posten, interessiert ja vielleicht den einen oder anderen...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

Ähnliche Themen

  1. IP-Symcon auf Raspberry mit Nutzung der GPIOs
    Von herbertf im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.03.18, 20:30
  2. Raspberry GPIO Relais auswertung
    Von Junostuff im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.16, 21:49
  3. LED-Stripes direkt am GPIO des Raspberry Pi
    Von JPaeper im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.16, 23:24
  4. Raspberry GPIO per URL schalten
    Von epogo im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.14, 21:45

Stichworte