+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63
  1. #11
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    122

    bekomme es einfach nicht ans laufen,
    habt ihr noch was in den Bridge Settings geändert?

  2. #12
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    45

    Hallo Heinz,

    es gibt mehrere Dinge zu beachten:
    - bei mir lief die aktuellste Bridge Software nicht. Ich musste die Vorgängerversion nehmen (unter Win7).
    - Das Echo muss im gleichen LAN sein wie der PC mit der Bridge Software. Wars bei mir aufgrund meiner WLAN Konfig nicht. Routing alleine reicht nicht aus! Es MUSS dasselbe Netz sein.
    - Die IP mit der Du die Bridge startest, ist die IP des lokalen PCs / Rapsis auf dem Du die Bridge startest. Es ist nicht die IP des Echos.
    - Der angegebene Port muss frei sein. Wars bei mir auch nicht, da ich den Homematic manager auch auf dem PC hab, der belegt den Standard Port auch.
    - Java muß V8 sein.
    - Beim einlernen am Echo muss kein "knopf gedrückt" werden. Es gibt in der Software keinen. Das geht einfach so.

    Das ist das was mir so auf die schnelle aufgefallen ist.
    Viel Erfolg!
    Frank

    EDIT: Typo

  3. #13
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    122

    was habt ihr hier eingetragen?

    Configuration Path and File data/habridge.config
    Device DB Path and File data/device.db
    UPNP IP Address 192.168.145.1
    Web Server IP Address 0.0.0.0
    Web Server Port 80
    UPNP Response Port 50000

    wenn ich was speichern will steht im log immer sowas

    WARN Issue getting directory listing for backups in directory: data com.bwssystems.util.BackupHandler

    WARN Error reading the file: data\device.db - Does not exist or is not readable. continuing... com.bwssystems.HABridge.dao.DeviceRepository

  4. #14
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    41

    Hallo,

    ich weiß nicht wie die V-Bridge arbeitet bzw. wie Echo sucht, da ich das ganze auch nur bis zum Test mit der Hue Bridge probiert hatte und dann doch über IP-Symcon Connect mit Skill gegangen bin, aber ich würde zur Sicherheit mal kurzfristig die Firewall vom PC abschalten. Zumindest bei der Verbindung zw. Harmony Hub und IP-Symcon war das ein Problem bei mir, so dass ich dort den Port freigeben musste.


    Gruß André

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    122

    so, hab jetzt mit openhab2 alles eingebunden bekommen und funktioniert super!
    Woohoo darüber funktioniert auch endlich mal die Homebridge vernünftig!
    Geändert von Heinzzuhaus (10.11.16 um 19:45 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,440

    Zitat Zitat von Heinzzuhaus Beitrag anzeigen
    so, hab jetzt mit openhab2 alles eingebunden bekommen und funktioniert super!
    Gibt es denn da schon ein fertiges Binding oder ist das noch eine Bastellösung?

  7. #17
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,200

    Zitat Zitat von Andre_S Beitrag anzeigen
    @Stele99,

    vielen Dank für die super Anleitung, sowie für die Scripte zur Integration!
    Inzwischen hab ich diese mit alternativen kombiniert, auf meine Bedingungen angepasst und es funktioniert bestens!

    Nochmals vielen Dank für die Arbeit!


    Gruß André
    André ich habe das gleiche Problem wie Du (There was a problem with the requested skills response) Könntest Du Dein funktionierendes Skript posten bzw. kurz berichten wie Du den Fehler beheben konntest ?

    Beste Grüße

    Artur
    Symcon 5.4 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  8. #18
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    464

    Wenn ein Skill nicht richtig geht, dann kann man das doch in der Developer Console bei Amazon einfach testen.
    Dort gibt es - glaube ich den - zweitletzten Step in der Einrichtung / Änderung des Skills, wo man den Skill per 'TEXT' testen kann.
    Dort kann man auch die Response sehen.
    Zur Not muss man in IPS mal eine Log schreiben des Scriptes das aufgerufen wird.
    • IPS auf HP Proliant N40L 1x64GB SSD, 3TB, 6GB RAM •
    • Z-Wave von Fibaro und Everspring • OpenWRT Ansteuerung • 1-Wire •
    • WMRS 200 Wetterstation • CAPI mit FritzBox •

  9. #19
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,200

    Im Log steht : "2016-11-28 15:55:54: Access denied, AppID or UserID wrong"

    Ich habe das nochmals genau geprüft : die Login Daten stimmen trotzdem kommt der Fehler.

    Anyway ich fang nochmal von vorne an
    Symcon 5.4 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  10. #20
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,200

    ALEXA Läuft jetzt bei mir

    Folgende Kleinigkeiten sind zu beachten :

    1.) Der Pfad für die Logdatei passt nicht zum RASPI ist aber einfach zu ändern
    2.) Amazon vergibt immer eine neue User ID wenn auf der Developer Seite etwas geändert wird
    Symcon 5.4 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

Ähnliche Themen

  1. Amazon Echo an Symcon anbinden inklusive Proxy
    Von axelroro im Forum Amazon Alexa
    Antworten: 622
    Letzter Beitrag: 13.12.18, 09:28
  2. Integration mit Amazon Echo funktioniert
    Von ckerndl im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.12.16, 10:31
  3. Amazon "Echo"
    Von pleibling im Forum Off Topic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.09.16, 12:32
  4. Amazons Alexa auf Raspberry Pi
    Von da8ter im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.16, 21:45
  5. Amazon Echo
    Von aag im Forum Schaufenster
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.16, 10:12