+ Antworten
Seite 42 von 42 ErsteErste ... 32 40 41 42
Ergebnis 411 bis 417 von 417
  1. #411
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    15732 Eichwalde
    Beiträge
    342

    Hi

    ich habe gerade noch mal die Doku durchforstet aber ich kann einfach nichts finden ...

    Deshalb noch mal die Fragen an den Entwickler :

    1. Wie ist der grundsätzliche Aufbau eines Webhooks an IP-Symcon, welche &id=xxx Möglichkeiten
    gibt es und was bedeuten diese oder lösen diese aus ?

    2. Was bedeutet die Variable Doorbird Return und was sollte wann dort drin stehen ?
    Gruss
    Marco Pniok
    PioTek-Smarthome

  2. #412
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    15732 Eichwalde
    Beiträge
    342

    In Ergänzung zum vorherigen Beitrag habe ich jetzt mal den Debug vom IPS eingeschaltet
    und eine Bewegung sowie 2 Klingeltasterdrücke (2 Taster) ausgelöst. Damit ergeben sich
    wieder einige Fragen. Doch hier zuerst das Protokoll:

    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird Recieve: | webhook user:
    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird Recieve: | webhook password:
    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird: | wrong webhook user or password
    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird Recieve: | webhook user: xxx
    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird Recieve: | webhook password: yyy
    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird: | {"doorbirdevent":"motionsensor"}
    TXT: 23.01.2019 19:18:45.00 | Doorbird: | motionsensor event
    TXT: 23.01.2019 19:18:46.00 | Doorbird | Status Code 0
    TXT: 23.01.2019 19:18:46.00 | Doorbird recieved LastMovement at | 19:18
    TXT: 23.01.2019 19:18:46.00 | Doorbird | Message from SenderID 38285 with Message 10603<CR><LF> Data: Array<LF>(<LF> [0] => 23.01.19 19:18:45<LF> [1] => 1<LF> [2] => 23.01.19 19:15:40<LF> [3] => 1548267525<LF>)<LF>
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird Recieve: | webhook user:
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird Recieve: | webhook password:
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird: | wrong webhook user or password
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird Recieve: | webhook user: xxx
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird Recieve: | webhook password: yyy
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird: | {"doorbirdevent":"doorbell"}
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird: | doorbell event
    TXT: 23.01.2019 19:18:49.00 | Doorbird | Status Code 0
    TXT: 23.01.2019 19:18:50.00 | Doorbird | No picture with ident DoorbirdRingPic1 found
    TXT: 23.01.2019 19:18:50.00 | Doorbird recieved LastRingtone at | 19:18
    TXT: 23.01.2019 19:18:50.00 | Doorbird | Message from SenderID 20768 with Message 10603<CR><LF> Data: Array<LF>(<LF> [0] => 23.01.19 19:18:49<LF> [1] => 1<LF> [2] => 19.01.19 21:07:54<LF> [3] => 1548267529<LF>)<LF>
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird Recieve: | webhook user:
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird Recieve: | webhook password:
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird: | wrong webhook user or password
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird Recieve: | webhook user: xxx
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird Recieve: | webhook password: yyy
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird: | {"doorbirdevent":"doorbell"}
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird: | doorbell event
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird | Status Code 0
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird | No picture with ident DoorbirdRingPic1 found
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird recieved LastRingtone at | 19:19
    TXT: 23.01.2019 19:19:00.00 | Doorbird | Message from SenderID 20768 with Message 10603<CR><LF> Data: Array<LF>(<LF> [0] => 23.01.19 19:19:00<LF> [1] => 1<LF> [2] => 23.01.19 19:18:49<LF> [3] => 1548267540<LF>)<LF>

    Wie man sieht wird wohl zuerst ein leer Webhookname und ein leeres Webhookpasswort übermittelt ... warum ?
    Folgend wird der richtige Name und das richtige Password übermittelt.
    Bewegungsmelder ist auch Ok. Bei den 2 folgenden Tastendrücken sieht man dass beiden Tasten den selben
    Webhook auslösen wie schon beschrieben.
    Wie ich aber gerade in der Doorbird App sehe sind bei beiden http Aufrufen die "Anhängsel" &id=111 und &id=211 "verschwunden" .... d.h. die App hatt diese vermutlich nach Cloudabglech entfernt. Das deutet darauf hin, dass der
    App oder der Cloud offentlichtlich das & nicht gefällt.
    Im Log sieht man auch diesen Fehler: No picture with ident DoorbirdRingPic1 found
    Was bedeutet das ? Ist dass ein Programmfehler ?
    Gruss
    Marco Pniok
    PioTek-Smarthome

  3. #413
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Wolfsberg
    Beiträge
    313

    Hallo,

    Kurze Frage mal jetzt nicht zum Modul, sondern zu der Doorbird selber. Ich habe eine D202 die im Freien montiert ist, und nun löst sich bei mir die Plastik-Halbkugel vom Bewegungssensor auf. Anscheinend ist dieser Kunststoff nicht UV beständig. Hat von euch jemand die selben Erfahrungen gemacht?

    LG Chris

  4. #414
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Wolfsberg
    Beiträge
    313

    So ich habe nun ein Taushcgerät von Doorbird bekommen, wegen der Abdeckung des Bewegungsmelders.
    Hat schon mal wer die Doorbird getauscht? Wie bekomme ich das am schnellsten hin, so dass alles im IP Symcon wieder läuft? Oder muss ich da das Modul löschen und wieder neu anlegen?

  5. #415
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH / FFM
    Beiträge
    942

    Moin Moin,
    ich habe mein D2101V "Spielzeug" mal wieder ausgepackt - nach den ersten Spielzügen musste ich dann allerdings einen Werksreset machen.
    Also fröhlich neu eingerichtet, und siehe da: es geht ... , aber:
    die Aktualisierung der DoorOpen-Variable kommt bei mir auch nicht (wäre nicht das Problem). Aber auch das speichern von Bildern will nicht, weder über den Button bei der Moduleinrichtung, noch beim Klingelsignal. Da kommt eine Fehlermeldung
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DB_ring.jpg 
Hits:	30 
Größe:	114.2 KB 
ID:	47958

    Schaue ich mir das dann im debug an, stehen da auch komische Daten:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DB_debug.jpg 
Hits:	28 
Größe:	71.7 KB 
ID:	47959

    Der im Modul für IPS eingerichtete API-User hat die ID ...0002. Das hier angezeigte Passwort für den User 0001 gibt es (auch für andere User) nicht (und hat es auch vor dem Reset nicht gegeben).

    Mein RasPi hat auf dem IPS-Media-Ordner alle Rechte frei - wohin speichert das Vögelchen? Die Datei ist (wie die Fehlermeldung auch aussagt) nicht vorhanden.

    Wäre für Ideen dankbar
    BTW: als FW meldet mir das Ding die 117

    LG, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  6. #416
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH / FFM
    Beiträge
    942

    Manchmal hilft es ja, wenn man einfach mal ein paar Stunden schläft - oder den Rechner ausmacht
    Ich vermute einfach mal ... mit der Nutzung beider Konsolen scheint mir ein falscher Eintrag in die Konfiguration gelangt zu sein. Ich hätte dafür eher die Legasy als die Web-Konsole im Verdacht (nutze aber auch immer mehr die Webconsole). Gesagt, getan: über die Webconsole die richtigen Userdaten eingetragen und schon kommen jetzt alle Meldungen (auch die DoorOpen) und Bilder.

    Somit ist mein Spieltrieb vollständig befriedigt

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  7. #417
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Fessenheim, Schwaben, Bayern
    Beiträge
    531

    Hallo,

    beim Start meines IPS-Dienst wird im LOG der Eintrag:

    Code:
    09.03.2019 18:34:55 | 12409 | MESSAGE | Doorbird             | Erstelle...
    09.03.2019 18:34:57 | 12409 | ERROR   | InstanceManager      | Could not create instance interface: could not get schedule
    protokolliert. Ich weis nicht, ob der Fehler überhaupt zum Doorbird-Modul gehört.

    Kann das irgendwie gefixt werden ???

    Gruß Proxima
    Unlimited IP-Symcon 5.1 4317 benutzte Variablen
    Server: Windows Server 2016 Essentials auf Intel Xeon E3-1245v5; 32GB RAM; SSD für System; 12TB Daten-HDD's Hardware: HomeMatic (OCCU, RS485 & HMIP); 1-Wire; Sonos; IrTrans Ethernet; WMRS 200; Plugwise; UVR1611; Harmony Elite; Xiaomi Roborock S50; Echo Dots; Synology NAS DS-414 (externes BackUp)

Ähnliche Themen

  1. Logitech Harmony Hub Modul [Testversion]
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 15.03.19, 23:55
  2. Denon Modul [Testversion]
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 388
    Letzter Beitrag: 22.02.19, 21:54
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.19, 21:59
  4. [Modul] AIOGateway (Testversion)
    Von Fonzo im Forum PHP-Module
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 13.01.19, 14:22
  5. [Archiv][Modul] Squeezebox (Testversion)
    Von Nall-chan im Forum PHP-Module
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 23.04.18, 20:25