+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,982

    Servus

    Hatte beim lesen gleich mehrere Dejavu. Bei einem Neubau wäre mein Pflichtenheft und vermutlich die zugehörigen Lösungen sehr sehr ähnlich. Aber ich lebe aber nun mal in einem Altbau, von da her muß man das beste daraus machen. Doch auch diese Hütte hat im rahmen der Möglichkeiten inzwischen deutliche Ähnlichkeiten mit dem vorgestelltem Projekt.

    Dann nochmals bei den geschilderten Smarthomefunktionen: Irgendwie überkommt einen da der Neid. Ich (und wohl viele andere hier) haben so ziemlich alle erwähnten Funktionen bereits seit vielen Jahren umgesetzt.
    Wir sind aber eher Bastler oder neudeutsch Nerds und freuen uns oft nur im stillen Kämmerleien was wir alles können.
    Wir (ich) schaffens aber nicht entsprechend zu dokumentieren und präsentieren um so wie der Autor dies durch Aufmerksamkeiten und ggfl. sogar Preise gewürdigt zu bekommen.
    Bis auf eine Vortrag vor etwa 20 Leuten der hiesigen Bastlerkommunity bin ich noch nicht darüber hinausgekommen unsere Passion nennenswert weiterzutragen.

    Darum Hut ab das der Autor offensichtlich mehrere Welten perfekt beherrscht.

    gruß
    bb

  2. #12
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    1,023

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    ...Irgendwie überkommt einen da der Neid. Ich (und wohl viele andere hier) haben so ziemlich alle erwähnten Funktionen bereits seit vielen Jahren umgesetzt.
    Wir sind aber eher Bastler oder neudeutsch Nerds und freuen uns oft nur im stillen Kämmerleien was wir alles können...
    Mir geht es genauso - die vielen Sensoren und Techniken am/im Haus --> will auch haben...
    ...aber bedenke, bei den meisten hier ist nicht der Berufliche Hintergrund vorhanden mit all den Erfahrungen und bestimmt auch Kollegen. Wir beschäftigen uns nur in der Freizeit nebenbei mit dem Thema und nicht schon 8h vorher beruflich. Und der Basteltrieb ist bestimmt nicht nur durch unseren Bastelwillen, sondern auch durch die finanziellen Möglichkeiten gegeben (nicht nur beim "SmartHome", sondern beim ganzen Projekt "Haus").


    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Darum Hut ab das der Autor offensichtlich mehrere Welten perfekt beherrscht.
    Ja, auch schreiben kann er gut, das lesen war sehr kurzweilig, vor allem das nette Dokument aus dem ersten Beitrag hat gefallen. Aber auch die Ausführliche Beschreibung von den umgesetzten Techniken und den Infos warum dieses und nicht das Andere verwendet/eingebaut wurde.

    Jan

  3. #13
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    28

    Danke sehr für den Link. Wirklich klasse. So ist es im Leben :-)

  4. #14
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    141

    Und hier noch ein kleiner Beitrag, wie das Leben im SmartHome so spielen kann...

    SMARTHUS - YouTube

  5. #15
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,110

    Irgendwie daneben.... ja, ist witzig das er nach dem Zahnarztbesuch nicht sprechen kann, aber was kann das Smarthome dafür? Und warum muss man mit dem selben Gag 11 Youtube-Videos drehen? Also....komisch geht anders...
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  6. #16
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    München
    Beiträge
    13

    Super! So sieht es aus....
    be yourself

  7. #17
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    138

    Standard Den hatte ich noch nicht gesehen. Aber sowas von auf den Punkt gebracht.

    Hi,
    super Bericht, obwohl weit über ein Jahr her, hat sich wirklich nichts geändert.
    Als der gute Herr Gemeinhardt los zog, war es bestimmt noch 2015.

    So wird halt jemand zu einem von uns, die für Ihr Smart Home Ihr "Leben"(Freizeit) opfern
    und Stolz auf jede neue Umsetzung, die geschafft wurde, sind.

    Gruß Achim

    Der an seinem Gleitzeittag natürlich wieder mal einen Shelly 1 komplett ins Haus integriert hat!
    IP Symcon 5.3 Version: Unlimted + 154 Homatic Geräte + 22 Tasmotageräte +23 Shellys + 6 GH Mini + Raspberrymatic + UniFi USG, Switch 48 POE-500W, 2 AP-AC-Pro, 3 AP-AC-Mesh, AP-AC-Mesh-Pro + 10 Sonos Play 1, 2 Playbar, 1 SUB

Ähnliche Themen

  1. MDR Beitrag zum Altersgerechten Wohnen
    Von elektroniktommy im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.17, 14:43
  2. Fragen zum Erstellen eines Profil
    Von Casimir im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.16, 19:59
  3. Witziger Türöffner
    Von Boui im Forum Schaufenster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.13, 15:24
  4. Für unsere Mobotix Fans
    Von kronos im Forum Schaufenster
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 12:10
  5. Für echte Treki Fans
    Von Professorakiera im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 19:43