+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1

    Standard Pokeys und 4 Kanal 5V Relay Relais Module

    Hallo an alle,
    nachdem ich viel positives über das Pokey 57E gelesen habe und wie einfach es zu bedienen ist komm ich leider mit einer wahrscheinlich ganz einfachen Sache nicht weiter.
    Folgende Dinge habe ich schon nach einigen Start Schwierigkeiten erfolgreich umsetzten können.

    5X Temperatur Sensor DS18B20
    3X Temp/Luftf. DHT22
    1X Lichtsensors BH1750

    Schwierigkeiten hatte ich bei den Temperatursensoren, da habe ich folgendes festgestellt. Die DS18B20 muß man als aller erstes im Pokey einlesen und abspeichern, sobald man einen DHT22 anbindet werden keine weiteren DS18B20 mehr sauber erkannt bzw. Daten ausgelesen. Da hat mir das testen mit Poti und 100nf am Sensor auch nicht weitergeholfen. Wichtig vielleicht auch noch das ich die Stromversorgung der Sensoren in einem separaten Kabel vorgenommen habe. Vielleicht geht das auch mit einem CAT7 Kabel wo die Aderpaare einzeln abgeschirmt sind.

    Jetzt zu meinem Problem, ich möchte gerne diese Relaismodule (4 Kanal 5V Relay Relais Module Modul für Arduino) per Pokey und IPS ansteuern um einige Funksteckdosen zu ersetzten.
    Was muß ich in Pokey einstellen um über einen der Ports mit IPS diese Module schalten zu können? Geht das überhaupt oder benötigt man weiteres Zubehör?
    IP-Symcon V3.4 läuft auf Windows Home Server (ASPIRE easyStore H340)
    3x FHZ1300, WMRS200, 8x HMS100TF, 4x HMS100T, 2x FS20 RBM, 3x FS20 ST-2, ALL36391, FritzBox 7390,

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,794

    Mußt ein wenig näher erklären: Die DHT's haben je einen eigenen Pin, oder?

    Und wenn Du schreibst Stromversorgung extra, was meinst Du genau? Ist doch immer noch die gleiche Spannungsversorgung Pokeys und Sensor, oder?

    Und haste mal ein Google Suchbegriff für die Relais?

    Gruß Helmut
    Geändert von Helmut (23.10.16 um 21:37 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    1,043

    Die Gleichspannung der Spannungsversorgung für die 18B20 sollten keinen Einfluss auf die Datenleitung haben, kann also im gleichen Kabel mit lang huschen. Eigene Adern sind es da ja auch. Helmut befürchtet, hört sich in der Nachfrage so an, dass die Spannungsversorgung nicht die gleiche wie die für den Pokeys ist. Da würde ich eher ein Problem sehen wenn es so aufgebaut ist.
    Hast Du für jeden 18B20 und DHT22 ein eigenen Port und hängt dort was zusammen?

    Jan
    IPS 3.4 Win7 64bit auf Jetway Board mit 10x RS232, Wago (Fenster, Türen, Rauch- Wassermelder, Rolladen, Licht, Steckd.), M-Bus Stromzähler, Raumdisplay-µC´s (IR-FB, Display, Töne, Tasten), Tableau-µC (alle Sensoren als LED), GSM-Modul (SMS-senden & empfangen), HiPath3500 (Anruferanzeige), FS10 (Temp/Feuchte, Regen, Wind), RFID, DHT22+18B20 an Pokeys, was kommt... HR-20, Regenm., Helligkeit, weitere µC´s

  4. #4

    Hallo und an dieser Stelle gleich mal ein Dankeschön an Helmut, habe sehr viel von dir gelesen und freue mich jetzt schon die passende Lösung von dir zu bekommen.

    Der Suchbegriff ist " 4 Kanal 5V Relay Relais Module Modul für Arduino "
    Die DHT's haben je einen Pin ist klar.
    Die Stromversorgung ist schon die gleiche, ich nehme den 5V Pin und den GND vom Pokey.

    Ich habe keinerlei extra Pullup oder 100nf an den Sensoren, habe aber festgestellt sobald das 5V und GND zusammen im Kabel sind (Telefonleitung JY(ST)Y 2x2x0,6 mm², ca 50 m) werden die 18B20 nicht mehr erkannt. Sobald ich nur die Datenleitung extra gelegt habe klappt es ohne Probleme.
    Ich habe wirklich viel gestestet und weil ich fast wahnsinnig geworden bin hab ich gleich noch einen zweiten Pokey geordert um zu testen ob ich den ersten nicht schon geschrottet habe.

    Ich musste auch nicht einen nach dem anderen lesen und speichern, sondern einfach alle (5 Stück) am Steckboard angeschlossen und über die Lange Telefonleitung an den Pokey, über easy Sensor einlesen und fertig.
    Auch weitere 18B20 werden nach dem Speichern automatisch erkannt. Sobald man aber nur einen DHT angeschlossen hat werden weitere 18B20 nicht mehr erkannt, da kommt dann immer die Meldung Timeout ist mir aufgefallen.

    Jetzt hoffe ich das Relaisproblem noch zu beseitigen, das ist der einzige Wunsch den ich an meinem Geburtstag heute habe!
    IP-Symcon V3.4 läuft auf Windows Home Server (ASPIRE easyStore H340)
    3x FHZ1300, WMRS200, 8x HMS100TF, 4x HMS100T, 2x FS20 RBM, 3x FS20 ST-2, ALL36391, FritzBox 7390,

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,794

    Na dann erst einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und alles Gute

    Das Relaisboard kannst Du anschließen, Voraussetzung ist, dass Du die Parameter vom Pokeys (PDF S.21) einhältst.
    Testen kannst du mal wieviel Strom da am Relaisboard fließt, einfach den Eingang mal auf GND vom Relaisboard, ein Milliampermeter dazwischen und 'ne Messung machen.

    Ich schalte gern mal einen BS170 an den Port und lasse über Den dann den Laststrom fließen.

    Weil so'n Pin ist schnell mal tot. Und zu Deinem 18B20, ja kann sein, dass so'n Effekt auftritt, ein Abschlusswiderstand und 100nF könnte aber doch helfen, aber wenn's läuft.....

    Schönen Geburtstag noch
    Helmut

  6. #6

    Vielen Dank!

    Schön ist ja das es geht, aber ich habe leider keinen Ansatz wie ich das nun in der Praxis umsetzen soll.
    Was muß ich nun im Pokey einstellen das an einem Pin 5v oder Masse geschalten werden?
    Und wie kann ich das mit IPS ansteuern?
    Muß das mit PoBlocks programiert werden? Ich hab da einfach noch nicht den Fuß in der Tür.
    IP-Symcon V3.4 läuft auf Windows Home Server (ASPIRE easyStore H340)
    3x FHZ1300, WMRS200, 8x HMS100TF, 4x HMS100T, 2x FS20 RBM, 3x FS20 ST-2, ALL36391, FritzBox 7390,

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,089

    Hi,

    Hier mal reingeschaut?

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  8. #8

    Ja, das hier:
    Wie frage ich einen Eingang ab bzw wie nutze ich in IPS einen Ausgang

    Oder?
    Hat mir aber überhaupt nichts gebracht.

    Könnte man das etwas im Detail beschreiben?
    IP-Symcon V3.4 läuft auf Windows Home Server (ASPIRE easyStore H340)
    3x FHZ1300, WMRS200, 8x HMS100TF, 4x HMS100T, 2x FS20 RBM, 3x FS20 ST-2, ALL36391, FritzBox 7390,

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,089

    Hallo fromage,

    wie ist eigentlich der Stand der dinge?

    hast du in deinem Pokeys die ModBus Configuration eingestellt?
    Steht überhaupt die Verbindung zwischen IPS und Pokeys?

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,794

    Einfach mal mit der Suchfunktion "Pokeys" eingeben und lesen, ausprobieren und freuen.

    Kannst auch auf meiner Wordpress-Seite schnüffeln, bisschen steht da auch ;-)
    helmutsPokeysSeite | Was kann man mit einem Pokeys-Modul anfangen

    Wenn Du nicht so mit Elektrotechnik bewandert bist, hol Dir lieber einen praktischen/physikalischen Beistand, hier alles aus zu diskutieren, das wird zu komplex.
    Gruß Helmut

Ähnliche Themen

  1. SW-UMR200 Relais Universal Module
    Von Gunnar im Forum digitalSTROM
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.15, 14:54
  2. Pokeys mit 43 x Opto In und 7 x Analog In
    Von wibo050447 im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.15, 23:07
  3. Ethernet UPNP/DLNA Relais Schalter Module
    Von Thomas1980 im Forum Haustechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 18:50
  4. FS 20 S4U Unterputzsender und Wandsender 868Mhz 4 Kanal installation
    Von Neuling im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 10:08

Stichworte