+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    5

    Standard Socket-Fehler #10060 mit SymBox

    Moin zusammen,
    habe mein Haus über die letzten Jahre mit vielen Homematic Komponenten ausgestattet und bin seit einem Monat nun Besitzer einer SymBox mit Professional-Lizens, da ich meinen Sonos-Anlage und meine PV-Anlage mit Speicher einbinden wollte. Dank diesem Forum und der Doku hat bisher alles super geklappt. Auch das erstellen von eigenen Skripte hat bestens funktioniert. Dafür schon einmal vielen Dank.
    Nun habe ich seit gestern ein Problem: Ich kann über die Verwaltungskonsole nicht mehr auf die Box zugreifen. Bekomme dort immer die Fehlermeldung: Socket-Fehler #10060, Zeitüberschreitung der Verbindung! Auch der Zugriff auf Webfront ist nicht mehr möglich.
    Was habe ich bisher getan: Die Box stromlos gemacht und wieder angeschlossen. Blaue LED leuchtet und ist auch im Netz zu sehen (über Fritz!Box). Auf meinem Rechner alles deinstalliert und neu installiert. Alles ohne Erfolg. Auch die gefundenen Beiträge hier im Forum über den Fehler haben mir nicht weitergeholfen.
    Muss ich den Server auf der Box neu starten oder neu installieren? Wenn ja, wüsste ich nicht einmal wie das geht. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen oder hat sogar eine Lösung parat.
    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß Maik

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,119

    Kommst du denn überhaupt noch auf das SymOS der SymBox? Hat sich vielleicht einfach nur die IP-Adresse der SymBox geändert

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    5

    Mein Netzwerk habe ich auch gescannt. Die IP stimmt.
    In die Richtung habe ich auch schon gedacht. Habe dann die Box stromlos gemacht-> die SymBox aus der FritzBox gelöscht-> SymBox wieder angeschlossen, damit sie sich eine neue IP holt, was sie auch gemacht hat. Trotzdem nix. Auf das SymOS der Box kann ich auch nicht zugreifen.
    Gruß Maik

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    5

    Noch ein paar Ergebnisse:
    Wenn ich mein Netzwerk scanne (LanScan und Fing) sehe ich die SymBox. Auch auf der FritzBox taucht sie auf. Immer die gleiche IP. Auch in der Verwaltungskonsole taucht sie automatisch auf.
    Sende ich ein Ping mit der IP, gibt es keine Rückmeldung. Auch wenn ich versuche per SCP (FTP-Zugriff-und-PHP-IDE) auf die SymBox zuzugreifen, kriege ich keine Verbindung.
    Ich denke, da wird sich wohl das SymOS oder meine SymBox verabschiedet haben. Gibt es denn eine Möglichkeit das SymOS selber neu zu installieren oder muss ich sie dafür zurück schicken?

    Maik

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    5

    Moin!
    Habe nun herausgefunden, dass es nicht an der SymBox oder an dem SymOS liegt. Bin gestern stutzig geworden, dass ich über mein iPad mit der App auf das Webfront zugreifen kann.
    Habe mich letzte Woche mit meinem Laptop und meinem iPhone über VPN bei mir zu Hause eingeloggt. Seit dem kriege ich mit den beiden Geräten im heimischen Netz keine Verbindung mehr zu der Verwaltungskonsole oder zu dem Webfront hin. Über VPN geht es noch.
    Dann werde ich mich mal weiter auf die Suche machen, weiß aber noch nicht so richtig wo ich anfangen soll.

    Gruß Maik

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,119

    Hast du die SymBox vielleicht in ein eigenes VLAN verfrachtet, welches nur per VPN erreichbar ist?

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    96

    Standard Hatte ich auch.... Gast WLAN?

    Hallo zusammen,

    hatte ich auch nur nicht über Tage hinweg bis ich darauf kam das ich das Gäste WLAN geändert und auch eingestellt hatte.

    Viel Erfolg
    Es gibt nur 10 Typen von Menschen auf der Welt die einen Verstehen, Binärcode .....

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    5

    Standard Funktioniert wieder!

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Hast du die SymBox vielleicht in ein eigenes VLAN verfrachtet, welches nur per VPN erreichbar ist?
    hatte ich auch nur nicht über Tage hinweg bis ich darauf kam das ich das Gäste WLAN geändert und auch eingestellt hatte.
    Moin paresy, moin D.Voss,
    ne das war es nicht. Irgendwie liegt es an diesem angebissenen Apfel. Habe bei meinem MacBook und meinem iPhone WLAN ausgeschaltet, in den Einstellungen das gespeicherte WLAN gelöscht, in der FritzBox ebenfalls beide Geräte gelöscht, WLAN wieder aktiviert, neu angemeldet und... FUNKTIONIERT!
    Vielen Dank für eure Unterstützung. Manchmal hilft es schon, wenn man mal eine Nacht drüber schläft.
    Gruß Maik

Ähnliche Themen

  1. Socket Fehler
    Von hbraun im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.16, 16:21
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.15, 17:35
  3. Socket-Fehler # 10060
    Von Chris97 im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.14, 17:57
  4. Socket Fehler #10060
    Von TomW im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.14, 20:09
  5. Nur Extern: Error #7: Socket Error 10060
    Von Hooker78 im Forum WebFront
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.12, 20:30