+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Allnet 3419

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    428

    Standard Allnet 3419

    Moin Moin,

    ich habe hier einen Allnet ALL3419 auf dem Tisch und wollte mal versuchen den ins IPSymcon zu integrieren.
    Es gibt noch keine Instanz dafür. Kann ich damit noch rechnen weil das Gerät noch zu neu ist?
    oder kommt da nix mehr?


    Lördy

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,860

    Hallo.

    Versuche es mal mit der Instanz des ALL3418V2 oder des ALL5000. Das sollte auch gehen.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    428

    Danke, hat geklappt.

    Lördy

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,434

    Danke! Habe zum nächsten Doku-Update die neuen Geräte mal eingepflegt!

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    428

    Mittlerweile hab ich 10 Teile davon, Tendenz steigend.
    Immer wenn ich eine neue Instanz erstelle wird zusätzlich gleich ein neuer WWW Reader erstellt.
    Wie ist denn die empfohlene Vorgehensweise? Kann ich alle Instanzen mit einem reader abfragen?
    Die Einstellungen und Geräte sind ja alle identisch.
    Oder sollte ich lieber je Gerät einen eigenen Reader laufen lassen?

    Danke + Gruß,
    Lördy

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,860

    Habe ich noch nicht probiert, sollte aber eigentlich funktionieren. Kannst Du aber leicht testen. Ordne doch einfach mal zwei Instanzen ein und demselben WWW-Reader zu. Wäre mal interessant zu wissen wie sich ein WWW-Reader beim gleichzeitigen Zugriff mehrerer Instanzen verhält.

    Nachtrag: Du könntest auch auf einem der 3419 die anderen neun 3419 mittels virtueller Sensoren abbilden und dann nur diesen einen zentralen 3419 in IPS auslesen. Damit hättest Du auch alle Werte Deiner 3419 auf eine nativen Webseite zur Verfügung.
    Geändert von kronos (03.01.17 um 08:33 Uhr)
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,434

    Theoretisch kannst du alle über den selben WWW Reader nutzen (sofern Benutzername/Passwort gleich sind). Da dies jedoch nicht immer gegeben ist, erstellt IP-Symcon standardmäßig jeweils einen eigenen pro Instanz.

    paresy

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    428

    Ich lasse gerade alle 10 Geräte im 15 Sekunden Rythmus mit einem Reader pollen.
    Ist ja noch kein Livebetrieb, da trau ich mich das.
    Ich möchte lieber alle Geräte separat abfragen, wenn das Hauptgerät ausfällt kriege ich ja keine Werte mehr.
    Riskant. Die Übersicht hab ich dann ja im Symcon.

    Kann man eigentlich irgendwie eine Warnung generieren wenn ein Sensor ausgefallen ist?
    Gerät ist klar, aber Sensor?

    Danke,
    Loerdy

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,860

    Wenn Du den Sensor abziehst sollte er auf einen abstrusen Wert gehen wie. z.B. -24800. Das kannst Du als Fehlerindikator nutzen.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    428

    Leider nicht, er bleibt einfach beim alten Wert stehen.
    Dann muss ich wohl mit Zeitstempeln arbeiten.

    Danke,
    Loerdy

Ähnliche Themen

  1. Allnet 4076
    Von Jan im Forum ALLNET, W&T, Loxone, IPswitch
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.11.15, 12:22
  2. Allnet 3690
    Von jodesberg im Forum ALLNET, W&T, Loxone, IPswitch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.15, 20:24
  3. Allnet 3075v3
    Von Michael Storm im Forum ALLNET, W&T, Loxone, IPswitch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.14, 06:55
  4. Allnet ALL5000
    Von bitbull im Forum ALLNET, W&T, Loxone, IPswitch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 04:24
  5. Allnet 4000 und/oder alter PC? Allnet Sensoren ohne Allnet 4000?
    Von TBpnav im Forum ALLNET, W&T, Loxone, IPswitch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.10, 21:18