+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leonberg bei Stuttgart
    Beiträge
    151

    Standard Empfehlung Raspi

    Hallo Zusammen,

    ich soll bei einem Bekannten eine große KNX Installation um IPS erweitern. Jetzt die Frage, besser einen Raspi 2b oder gleich einen Raspi 3 nehmen. Bei mir läuft der 2b prima und ich meine mich zu erinnern, dass es mit dem 3er Probleme gab oder gibt.

    Danke für Eure Rückmeldungen und viele Grüße.

    Joerg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 4.1 auf Raspberry, 2 x KNX, Pokeys 57E mit Relais Extension, 1-Wire und DHT, Enocean Gateway auf 2. Raspberry

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,876

    Ich habe beide Modelle und keine machen Probleme oder sind an der Grenze. Der PI 3 ärgert mich öfter, wenn er als Medienplayer unter Kodi eingesetzt ist. Trotz extrateurem Markennetzteil mit ausreichen Leistung und dickem USB-Kabel zeigt er mir das bunte Kästchen rechts oben im Eck an und verliert die WLAN-Verbindung. Sogar Kühlrippen hat er bekommen.
    Nicht hochgetacktet oder sonst was dummes gemacht.
    Vielleicht hat der eine aber auch ne Macke.





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leonberg bei Stuttgart
    Beiträge
    151

    Auf dem PI wird nur IPS laufen. Anbindung ans Netzwerk erfolgt über Kabel direkt in der Hauptverteilung im Keller.

    Dann werd ich beim Pi2B bleiben. Der läuft bei mir super stabil.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 4.1 auf Raspberry, 2 x KNX, Pokeys 57E mit Relais Extension, 1-Wire und DHT, Enocean Gateway auf 2. Raspberry

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,713

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Trotz extrateurem Markennetzteil mit ausreichen Leistung und dickem USB-Kabel zeigt er mir das bunte Kästchen rechts oben im Eck an und verliert die WLAN-Verbindung....
    Vielleicht hat der eine aber auch ne Macke.
    Scheint normal zu sein. Ich merk es auch öfters. Die Stromversorgung scheint doch ein Schwachpunkt beim PI 2und 3 zu sein.
    Aber scheint trotzdem nicht zu stören.
    Zur WLAN-Verbindung: Hast du den Schlafmodus deines WLAN-Stick ausgeschaltet?
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.2 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  5. #5
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    355

    Bei mir läuft der rpi3 mit Jessie lite über LAN einfach nur perfekt.
    Alles original. Netzteil. Gehäuse. Keine Kühlung.

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,876

    Zitat Zitat von audi2010 Beitrag anzeigen
    Zur WLAN-Verbindung: Hast du den Schlafmodus deines WLAN-Stick ausgeschaltet?
    Ich hatte ihn gar nicht eingeschaltet. Grins.
    So oft kann der gar nicht einschlafen aber ich prüf das nochmal. Danke für den Tipp.
    Ich muss sowieso mal updaten.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

Ähnliche Themen

  1. Umzug IPS von Raspi (Wheezy) auf Raspi (Jessie) ?
    Von Tetrapack im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.16, 21:54
  2. Beamer Empfehlung
    Von TomL3 im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.13, 19:03
  3. Empfehlung BD Player
    Von Status im Forum Off Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 10:59
  4. CO Sensor - Empfehlung?
    Von dtm im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.11, 08:48
  5. Empfehlung zu FHTs?
    Von Tonic1024 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 09:45