+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    604

    Question Raspberry Pi3 Yahm - LAN Adapter

    Nabend,

    kann mir bitte jemand helfen?
    ich habe vorhin erfolgreich den neuen RPi3 in Betrieb genommen, IPS 4.1 und Yahm drauf, läuft.

    Wo finde ich die Einstellung in der Yahm/CCU2 Oberfläche, das meine "Antenne" ein LAN-Adapter ist? (RPi ohne eigenes Funkmodul)
    Muss ich bei der Umstellung was beachten, ablernen oder so? (hab im Moment keine Batteriebetriebenen HM Sachen dran) Es muss nichts weiter übernommen werden, die paar Sachen binde ich per Hand neu ein.
    Im Moment im Einsatz: IPS-Professional V4.1 auf RPi3, YAHM mit HM LAN-Adapter
    Komponenten: FWS20 Wetterstation, >35x DS18B20, HM-SCI-3-FM, HM-LC-Sw2-FM, HM-LC-Sw1-FM, HM-Sec-RHS, HM-Sec-SC-2,
    mehrere Pokeys, einige Philips Hue, 4x SDM630M

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    604

    Hab die Einstellung gefunden, Status wird als verbunden gezeigt... ick freu mir

    falls jemand mal das gleiche Problem hat:
    Einstellungen / Systemsteuerung / LAN Gateway / Hinzufügen
    RF: HM Configuration Tool LAN auswählen (LAN Konfigurations Adapter, der Alte runde)
    Seriennummer,Sicherheitsschlüssel, IP-Adresse eintippen
    OK
    Übernehmen drücken !
    Systemsteuerung / Zentralen Wartung / Neu Starten - Neustarten
    Im Moment im Einsatz: IPS-Professional V4.1 auf RPi3, YAHM mit HM LAN-Adapter
    Komponenten: FWS20 Wetterstation, >35x DS18B20, HM-SCI-3-FM, HM-LC-Sw2-FM, HM-LC-Sw1-FM, HM-Sec-RHS, HM-Sec-SC-2,
    mehrere Pokeys, einige Philips Hue, 4x SDM630M

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,765

    bist du über die WebUI reingegangen?
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.3 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Rasperry 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,127

    Standard Raspberry Pi3 Yahm - LAN Adapter

    @BeLo Angeregt durch unsere Unterhaltung baue ich heute mal meinen PI3 komplett auf neuer Grundlage auf. Ich teste mal die Anpassung, damit er ohne SD-Karte direkt von USB bootet. It is time to play.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    604

    Zitat Zitat von audi2010 Beitrag anzeigen
    bist du über die WebUI reingegangen?
    Ja.
    auf Startseite > Einstellungen > Systemsteuerung klicken, dann "LAN Gateway Konfiguration"
    dann auf Hinzufügen, der Rest steht oben im Beitrag.


    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    @BeLo Angeregt durch unsere Unterhaltung......... Ich teste mal die Anpassung, damit er ohne SD-Karte direkt von USB bootet.
    bin mir immer noch nicht sicher ob das Sinnvoll ist.
    Was passiert bei einem Ausfall vom RPi3? sofern ich das verstanden habe, muss man irgendein Beta BIOS draufpacken und dann noch irgendwas basteln. Ist das nicht zuviel Stress, wenn die Luft brennt, weil IPS ausgefallen ist?
    Ich werde bei der SD-Karte bleiben, der RPi läuft super flüssig.
    Für den Notfall, ein RPi daneben (oder halt der aus dem Wohnzimmer ) und täglich ein Backup vom 1. RPi auf eine extra SD-Karte.
    Bei einem Totalausfall ist das alles in 5min wieder in Betrieb.

    Oder ist das alles nicht so wie ich das verstanden habe?
    Im Moment im Einsatz: IPS-Professional V4.1 auf RPi3, YAHM mit HM LAN-Adapter
    Komponenten: FWS20 Wetterstation, >35x DS18B20, HM-SCI-3-FM, HM-LC-Sw2-FM, HM-LC-Sw1-FM, HM-Sec-RHS, HM-Sec-SC-2,
    mehrere Pokeys, einige Philips Hue, 4x SDM630M

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,127

    Nee, ich sehe da keinerlei Risiko. Außerdem ist der schon geringe Aufwand einmalig.
    Ich nutze aus Prinzip nie SD-Karten zum Dauerschreiben.
    Dafür wurden die nie entwickelt. Bei meinen Kameras werden die auch vollgeschrieben, ersetzt und als Backup weggelegt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    604

    hmm, ok.
    was heißt der Aufwand einmalig? wenn du den RPi wechselst musst du diese Anpassung doch wieder machen oder nicht?

    Mit den SD-Karten bist aber ganz schön empfindlich
    Ich habe hier eine 1GB Transcent CompactFlash Karte BJ-2004, die hat mal mind. 30000 Fotos mit der Spiegelreflex geschafft und funktioniert immer noch, im Gegensatz zur Camera
    Da ich das Backup auf eine 2. Karte mache, werde ich einfach warten bis die 1. defekt ist, mal sehen wie lange die Durchhält. Die 2. Karte wird ja dann max. 365 mal im Jahr beschrieben, Samsung gibt 5 Jahre Garantie, ich sehe das entspannt.
    Im Moment im Einsatz: IPS-Professional V4.1 auf RPi3, YAHM mit HM LAN-Adapter
    Komponenten: FWS20 Wetterstation, >35x DS18B20, HM-SCI-3-FM, HM-LC-Sw2-FM, HM-LC-Sw1-FM, HM-Sec-RHS, HM-Sec-SC-2,
    mehrere Pokeys, einige Philips Hue, 4x SDM630M

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,127

    Standard Raspberry Pi3 Yahm - LAN Adapter

    Ja klar, wenn ich die Hardware ändere, muss ich das wieder tun. Ähm das mache ich sowieso auch bei jedem PC. Wenn ich Hardware ändere, muss ich anpassen.

    Bei Fotos gehe ich keine Kompromisse ein. Da gibt es eine konsequente Backupstrategie.
    Dazu gehört auch. Fasse nie die Originaldatei an. Die SD wird nur das eine mal beschrieben und kommt dann in den Schrank.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    604

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Ja klar, wenn ich die Hardware ändere, muss ich das wieder tun. Ähm das mache ich sowieso auch bei jedem PC. Wenn ich Hardware ändere, muss ich anpassen.
    Nein musst du nicht, wenn die Hardware die gleiche ist und du ein Image hast. Das ist ja das Prinzip vom RPi.


    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Bei Fotos gehe ich keine Kompromisse ein. Da gibt es eine konsequente Backupstrategie.
    Dazu gehört auch. Fasse nie die Originaldatei an. Die SD wird nur das eine mal beschrieben und kommt dann in den Schrank.
    Da bin ich bei dir, wobei mich dein SD-Kartenturm schon mal interessieren würde
    Auf dem Handy hab ich mittlerweile die App FolderSync, sehr praktisch. Wenn ich in meinem WLAN bin, synct er automatisch auf die NAS. (verschiedene Ordner, verschiedene Zeiten, nicht nur Fotos)
    Handy war mit den Fotos in letzter Zeit meine größte Sorge, nun nicht mehr.

    wir schweifen ab...
    Bau mal und berichte, wir brauchen noch mehr Leute die ihre RPi Erfahrungen teilen.
    Im Moment im Einsatz: IPS-Professional V4.1 auf RPi3, YAHM mit HM LAN-Adapter
    Komponenten: FWS20 Wetterstation, >35x DS18B20, HM-SCI-3-FM, HM-LC-Sw2-FM, HM-LC-Sw1-FM, HM-Sec-RHS, HM-Sec-SC-2,
    mehrere Pokeys, einige Philips Hue, 4x SDM630M

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,127

    Ja ok, war ein schlechtes Beispiel.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

Ähnliche Themen

  1. CUL mit IPS 4.0 auf Raspberry Pi3
    Von ChrisSunset im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 10:06
  2. Probleme mit IPS4 auf Raspberry und YAHM auf einem 2. Raspi
    Von Burki24 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.08.16, 09:51
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.16, 00:57
  4. FHZ und Homematic Lan Adapter an Raspberry PI
    Von klimbimberle im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.14, 10:24
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.12, 06:20