+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    131

    Standard RPI: /etc/init.d/symcon stop bzw. kill -15 funktioniert nicht zuverlässig

    Auf meinem Pi (RPI3, Jessie) bleibt

    Code:
    /etc/init.d/symcon stop
    hängen. Habe dann das Skript mal genauer angeschaut. Im Detail ist es der Befehl

    Code:
    kill -15 pid
    der hängen bleibt. Dabei funktioniert

    Code:
    kill -9 pid
    prima. Ein update/upgrade aller Pakete hat nichts gebracht.

    Was läuft da schief? Habt ihr Ideen zum weiteren Debuggen?

    Gruss, Hans-Christian

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,564

    Schau mal bitte ins Logfile von IP-Symcon. Das bedeutet, dass der Dienst nicht sauber herunterfahren kann. Meistens verraten dir die letzten Zeile, wo es klemmt.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    131

    Heute Nacht um 3:20 wurde wg. Backup IPS gestoppt. Im Logfile gibt es dazu viele Einträge, die auch in Ordung scheinen:

    ......
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | ModuleLoader | #Unloaded Module: LCN Data
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | ModuleLoader | #Unloaded Module: LCN Gateway
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | ModuleLoader | #Unloaded Library: Build-In
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | Kernel | Terminating message thread...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | Kernel | Saving settings...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | LicensePool | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | CategoryManager | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | ObjectManager | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | InstanceManager | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | VariableManager | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | ScriptManager | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | EventManager | Terminating event thread...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | EventManager | Removing...
    03:20:04 | 00000 | MESSAGE | MediaManager | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | LinkManager | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | ModuleLoader | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | FlowHandler | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | SyncHandler | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | ProfilePool | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | Settings | Terminating settings thread...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | Settings | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | ScriptEngine | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | TimerPool | Terminating timer thread...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | TimerPool | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | DataServer | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | DiscoveryServer | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | DebugServer | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | LocalePool | Removing...
    03:20:05 | 00000 | MESSAGE | Kernel | Removing...
    03:20:05 | 00000 | SUCCESS | Kernel | *** IPS SHUTDOWN COMPLETE


    Trotzdem lief danach der Prozess noch Stunden weiter (zu sehen mit ps aux | grep symcon). Das Logfile stoppt mit diesen Einträgen.

    Gruss, H-C

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    131

    Was tun? Manchmal geht es, manchmal nicht ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,564

    Magst du nächstes mal einmal mit "pgrep symcon" nachschauen wie viele IP-Symcon Prozesse gestartet sind? Das wirkt ein wenig so, als wenn IPS bei dir mehrmals gestartet worden wäre.

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    131

    Der Prozess läuft normalerweise nur einmal. Wenn man automatisiert die Prozesse mit "symcon" im Namen kontrolliert bekommt man Folgendes:

    ...
    root 524 7.6 27.4 791436 260592 ? Ssl Feb06 64:14 /usr/bin/symcon service
    root 524 7.6 27.4 799644 260580 ? Ssl Feb06 64:18 /usr/bin/symcon service
    root 22399 0.0 0.0 8 4 ? R 09:45 0:00 [symcon]
    root 524 7.6 27.4 791436 260656 ? Ssl Feb06 64:28 /usr/bin/symcon service
    root 524 7.6 27.4 791436 260640 ? Ssl Feb06 64:30 /usr/bin/symcon service
    root 524 7.6 27.4 791436 260616 ? Ssl Feb06 64:34 /usr/bin/symcon service
    ...
    root 524 7.6 27.6 785292 262612 ? Ssl Feb06 66:36 /usr/bin/symcon service
    root 524 7.6 27.7 785296 262760 ? Ssl Feb06 66:41 /usr/bin/symcon service
    root 24377 0.0 0.0 8 4 ? R 10:15 0:00 [symcon]
    root 524 7.6 27.7 785292 262820 ? Ssl Feb06 66:49 /usr/bin/symcon service
    root 524 7.6 27.7 785292 262804 ? Ssl Feb06 66:53 /usr/bin/symcon service
    ...

    Selten kommt der Prozess [symcon] mit unterschiedlichen PIDs. Der Prozess läuft aber ist in den Swap ausgelagert (?). Der Hauptprozess läuft weiter mit immer gleicher PID. Soll das so sein?

    Gruss, H-C

    NACHTRAG: Wenn man jetzt im falschen Moment die "pidof symcon" sucht wird zuerst der Prozess [symcon] gefunden. In /etc/init.d/symcon wird beim Stoppen dann auch dieser Prozess zuerst gekillt - vor dem eigentlichen "Hauptprozess". Kann das dann zu Problemen führen?

    NACHTRAG 2: Kann es sein, dass dieser zusätzliche Prozess von IPS_Execute oder einem ähnlichen Aufruf in IPS erzeugt wird (bisher reine Theorie :-) )
    Geändert von hcp (07.02.17 um 22:32 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. IP-Symcon hängt sich nach einigen Stunden auf bzw. funktioniert nicht mehr ri
    Von Daste im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.05.17, 19:43
  2. Symcon auf RPI startet nach Update nicht mehr
    Von Dutch83 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.16, 22:06
  3. Rpi GetValue() funktioniert nicht mehr.
    Von ThomasD im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.14, 12:28
  4. Konsole bzw IP-Symcon startet nicht mehr
    Von Mastershort im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.14, 17:36
  5. Net Stop funktioniert nicht immer
    Von MicF im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.13, 07:09