+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    117

    Standard Raspberry Pi3 virtueller COM Port

    Hallo zusammen,

    ich bin dabei mit meinem System auf einen Pi umzuziehen.
    Ich habe noch ein altes Gerät mit RS232 Schnittstelle welches ich über einen COMServer bisher an meinen Windowsrechner problemlos betreiben konnte.
    Ich habe nun einen virtuellen COM Port mittels socat auf dem Pi generiert und dieser scheint auch zu laufen, da ich zumindest keinen Fehler erhalte.
    Leider kann ich in der IPS Console unter I/O Instanzen aber diesen Port nicht auswählen. Dort wird mir nur ttyS0 und ttyAMA0 angeboten.

    Kann mir da jemand weiterhelfen??
    Geändert von Kiter11 (25.02.17 um 17:25 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2,278

    Fals der Comserver kein propriäteres Protokoll verwendet, kannst Du auch versuchen, statt einer seriellen Schnittstelle einen Clientsocket als IO zu verwenden. Das klappt z.B. prima mit einem Xport.

    Tommi

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    117

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Fals der Comserver kein propriäteres Protokoll verwendet, kannst Du auch versuchen, statt einer seriellen Schnittstelle einen Clientsocket als IO zu verwenden. Das klappt z.B. prima mit einem Xport.

    Tommi

    Hallo habe ich gleich mal ausprobiert.
    Die I/O Instanz konnte ich schon mal anlegen ohne Probleme:

    Leider kommt aber beim absetzen meines Befehls
    PHP-Code:
    COMPort_SendText(36511 /*[Client Socket Seriell]*/"Main.Power=on".chr(13)); 
    die Fehlermeldung:
    Code:
    IPS-Err-PHP                  2017-02-25 18:07:28.318  Warning: Instance does not implement this function     Error in Script /usr/share/symcon/scripts/__compatibility.inc.php on Line 682    134 in IPSLibrary/app/core/IPSLogger/IPSLogger.inc.php (call IPSLogger_Out)     37 in IPSLibrary/app/core/IPSLogger/IPSLogger_PhpErrorHandler.inc.php (call IPSLogger_Err)        in IPSLogger_PhpErrorHandler    682 in /usr/share/symcon/__compatibility.inc.php (call SPRT_SendText)      3 in 57749.ips.php (call COMPort_SendText)
    
    Warning:  Instance does not implement this function in /usr/share/symcon/scripts/__compatibility.inc.php on line 682
    Was mache ich falsch?
    Die Com Schnittstelle (Windows PC) war wie folgt eingestellt:
    Baudrate 115200
    Datenbits 8
    Stopbits 1
    Parität keine

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,631

    Nimm zum Senden über den Comport den SPRT_SendText Befehl:
    PHP-Code:
      SPRT_SendText(36511 /*[Client Socket Seriell]*/"Main.Power=on".chr(13)); 
    Edit, wenn Du einen Clientsocket bespeist, dann gilt der SPRT.... Befehl nicht, teste mal CSCK_SendText
    Gruß Helmut
    Geändert von Helmut (25.02.17 um 19:11 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    117

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Nimm zum Senden über den Comport den SPRT_SendText Befehl:
    PHP-Code:
      SPRT_SendText(36511 /*[Client Socket Seriell]*/"Main.Power=on".chr(13)); 
    Edit, wenn Du einen Clientsocket bespeist, dann gilt der SPRT.... Befehl nicht, teste mal CSCK_SendText
    Gruß Helmut
    Hey, vielen Dank,

    CSCK_SendText(36511 /*[Client Socket Seriell]*/, "Main.Power=off".chr(13));
    funktioniert.

    Hoffe der Rest (Empfangen) klappt auch.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    117

    Standard dauerhafte virtuelle Schnittstelle??

    Super, danke, scheint soweit zu funktionieren.
    Ich habe noch eine Frage als Pi neuling:

    der Consolen Befehl via putty der den socat Befehl ausführt, wie und wo muss ich den programmieren, damit dieser bei jedem Systemstart aktiv ist?

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    317

    Danke Euch beiden!
    Ich wäre nach der Umstellung von Windows-Server mit virtuellem Comport über Netzwerk auf ein Tinkerboard fast verzweifelt.
    Kurz den Befehl vom Com_send (oder so ähnlich ) zu CSCK_SendText geändert und ruck-zuck sagen meine Ultraschallsensoren wieder was sich im Tank befindet ;-)

    Aber mal ganz unwissend gefragt - warum?!?
    Also was ist mit dem Befehl geschehen der bei Windows problemlos funktioniert hat (beides IPS 5.X)

    Gruß,
    Matthias
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,427

    Es gibt für seriellen Port und ClientSocket verschiedenen Befehle.
    War aber schon immer so.
    Du kannst so etwas vermeiden, indem du stattdessen auf die Instanz RegisterVariable sendest mit RegVar_SendText.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. CUL mit IPS 4.0 auf Raspberry Pi3
    Von ChrisSunset im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 10:06
  2. Raspberry Pi3 COM => LAN nutzen
    Von Lemmi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.17, 11:46
  3. Umzug auf Raspberry Pi3
    Von Kiter11 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.17, 22:05
  4. Raspberry Pi3 Yahm - LAN Adapter
    Von BeLo im Forum HomeMatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.01.17, 20:22
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.16, 00:57