+ Antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 176
  1. #21
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Ginsheim-Gustavsburg
    Beiträge
    104

    Hallo MieleDevelopmentTeam.
    Die
    Homebus Schnittstelle kenne ich sehr gut aber über den verbrauch konnte ich noch nichts auslesen.

    Mein Server achtet auf die Broadcast Meldungen und startet dadurch ein script welches alle erhältlichen Infos vom Homebus auswertet.

    Ich habe quasi verzweifelt die Verbrauchswerte gesucht die in der offiziellen Miele App bereits dargestellt werden. Ohne erfolg!

    Viele Grüße, Luar.

  2. #22
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    185

    So, nach etwas längerer Forenabstinenz melde ich auch mal wieder zu Wort.

    Es ist Interessant, wie sich dieses Thema entwickelt hat.
    Das nun das Miele Devellopment Team ich offiziell geäußert hat, finde ich wirklich super.

    Zur IFA2015 hatte ich den Produktmanager des Miele@Home-Systems kennen gelernt.
    Er wusste aus diesem Forum, dass ich mich bereits mit dem Protokoll der Miele-Geräte beschäftigt hatte.
    Daher war mir auch klar, dass das Miele Team hier regelmäßig mit liest.

    Leider hat der Kontakt zum Miele Devellopment-Team nie geklappt (hatte die Visitenkarte eines Entwicklers erhalten).
    Daher freut es mich umso mehr, dass die Community nun Unterstützung erhalten wird.

    Ich merke, einige haben das XGW-Gateway, aber kennen die Homebus Schnittstelle nicht. Ich werde zu dem Thema mal etwas Licht ins dunkle bringen, allerdings in einem gesonderten Thread. Auch gibt es bereits ein Script von mir, welches über die HomeBus-Schnittstelle ein Miele XGW-Gateway abfragt, für jedes angemeldete Gerät Unterkategorien anlegt und alle aktuell möglichen Aktionen und Eigenschaften auflistet. Eigenschaften oder Aktionen, die aktuell nicht mehr verfügbar sind, aber mal waren, werden als unsichtbar ausgeblendet.


    Bezüglich der Erstellung einer nativen Kommunikation mit den Miele WLAN-Modulen: Da würde ich natürlich euch unterstützen, aber muss gleich sagen: Von Java hab ich null Ahnung und ein Android-Telefon habe ich auch nicht.
    mfg

    Michael Scholze

  3. #23
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6

    Hallo zusammen,

    entschuldigt bitte unsere verspätete Rückmeldung. Wir finden es toll, dass sich hier eine aktive Diskussion entwickelt. Wir versuchen mal auf die Vielzahl der Fragen zu antworten.

    @Integrator: Wir wissen nicht genau welche Geräte Du hast. Bei den meisten Automaten (Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler) findet Du die Funktion "SmartGrid" im Einstellungsmenu. Hierzu muss bei manchen Geräten zunächst die "Fernsteuerung" auf "EIN" gestellt werden. Wenn Du uns mitteilst, welche Geräte Du hast können wir Dir ein paar mehr Infos geben.

    @luar: Auf dem Homebus findest Du eine Prognose des Energieverbrauchs. Du hast Recht, in der App werden für machen Geräte die "Live"-Daten angezeigt. Die sind aber nicht für alle Geräte verfügbar und werden nur dann angezeigt, wenn es die für das jeweilige Gerät gibt. Hier ist es leider nicht so einfach an die Werte zu kommen. Bei den Geräten, die das unterstützen, sind die Daten im ExtendedState codiert. Allerdings ist das je nach Gerät und Software-Version an einer anderen Stelle. Hier schlägt genau das zu, was wir in unserem ersten Post geschrieben haben. Leider können wir nicht wirklich ein API-Management auf den Geräten realisieren. Wir haben den Wunsch aber notiert, dass wir die Werte bei unserer offiziellen API zur Verfügung stellen (dann auch mit einem ordentlichen API-Management).

    @mischo22: Wir warten mal gespannt ab und können gerne unterstützen, wenn Du die ein oder andere Frage zum Homebus hast. Du kannst uns gerne ein PN schicken, wer der Kollege war. Vielleicht kann man das Gespräch ja fortsetzen.


    Viele Grüße aus Gütersloh

    Euer Miele@home Enwicklungsteam

  4. #24
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    2

    Post Raspberry PI, so es ist einfacher

    Hallo zusammen,

    Es war sehr interresante zu lesen, aber ich habe eine Frage.

    Ich habe zwei Miele WMH 260 WPS und WMH 261 WPS und ich moechte ihnen mit meinem Linux server vernetzen.

    Kann ich Raspberry PI statt XKM 3100 W nutzen? Wenn so, welches ist das Protokol zwischen die Waschmachine und das Komunikationsmodul?

    In diesem Fall ich wurde brauchen keine Module kaufen, weil ich brauche nur Daten, aber keine mobile App, welche ebenfalls schlecht funktioniert.

    M. freundlischen grusse,
    Anton

  5. #25
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    185

    Hallo anshlv,

    Vielleicht hilft dir das hier weiter:

    https://www.symcon.de/forum/threads/...t=miele%40home

    Empfehlen kann ich es aber nicht, da ein falsches Byte dir das Gerät unbrauchbar machen könnte.
    Und du brauchst fundierte Elektronik-Kenntnisse.

    Ehrlich gesagt: du sparst am falschen Ende...
    mfg

    Michael Scholze

  6. #26
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    2

    Standard OpenSource

    Hallo mischo22,

    Vielen dank. Villeicht dann es ist einfacher eine Mainboard mit Raspberry ersetzen und dann Wascheprograme im MySQL datenbank speichern.

    Dann heisst das eine Open Source Waschmaschine.

  7. #27
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    1

    Zitat Zitat von MieleDevelopmentTeam Beitrag anzeigen
    ...
    Bisher habt Ihr GET Operationen ausgeführt. Es sind auch einige (nicht alle) Felder mit einem PUT schreibbar. Jetzt gibt es daher ein paar Hintergrundinformationen, die in der APP (noch) nicht implementiert sind.

    1) Unter /Ident/ könnt Ihr dem Feld "DeviceName" einen individuellen Namen geben. Dieser taucht dann auch in der Miele@mobile APP, sowie im Display mancher Haushaltsgeräte auf (die Gen6000 Einbaugeräte).

    2) Unter /State/ findet Ihr das Feld "StartTime", damit kann die Startzeit verschoben werden. Natürlich nur dann wenn eine Startvorwahl läuft.

    3) Unter /State/ gibt es noch das Feld "Light", dort bedeutet NULL=Funktion unterstützt aber Zustand nicht bekannt, 0=Aus, 1=An, 2=Funktion nicht unterstützt

    Viel Erfolg beim Ausprobieren. Wir freuen uns natürlich auch über jede Art von Feedback oder Verbesserungsvorschläge, vielleicht ist ja auch Lob dabei

    Viele Grüße aus Gütersloh

    Euer Miele@home Enwicklungsteam

    PS
    Wir schauen von Zeit zu Zeit hier vorbei, Ihr könnt uns auch gerne eine PN schicken. Bitte habt Verständnis dafür, wenn wir nicht sofort antworten sondern das etwas Zeit in Anspruch nimmt. Wir machen das auch aus privatem Interesse "nebenbei".
    Liebes Miele-Team

    Ich habe seit 5 Jahren Miele@Home im Einsatz. Zuerst mit Powerline, dann Umrüstung auf Zigbee und jetzt Wechsel des Geschirrspülers auf WLAN. Immer dabei war das Gateway - seit ZigBee ist es das XW 3000

    Nun zu meinen Problem. Bis anhin konnte ich über die Homebus 1.0 Schnittstellte ganz einfach über eine URL-Abfrage ein Gerät starten, welches auf Fernstart eingestellt war.

    Der neue Geschirrspüler zeigt jedoch in der Homebus 1.0 Schnittstelle keine Action-Commands mehr an. Wie kann ich denn mit dem im Einsatz befindlichen Gateway so einen Fernstart auslösen resp. eben die StartTime mittels URL setzen?

    Vielen Dank für Euren Support!

    Pio435

    PS: Geschirrspüler ist der G 26895-60 SCVi XXL K2O. Dieser wird im Gateway auch normal angezeigt - jedoch fehlen die Homebus-Details wie bei den anderen Geräten. Unter dem Link für Gerätedetails erhalte ich nur die Meldung: 500 No message

  8. #28
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    177

    Zitat Zitat von MieleDevelopmentTeam Beitrag anzeigen
    @Integrator: Wir wissen nicht genau welche Geräte Du hast. Bei den meisten Automaten (Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler) findet Du die Funktion "SmartGrid" im Einstellungsmenu. Hierzu muss bei manchen Geräten zunächst die "Fernsteuerung" auf "EIN" gestellt werden. Wenn Du uns mitteilst, welche Geräte Du hast können wir Dir ein paar mehr Infos geben.
    Danke fürs Angebot, also wir haben den Waschautomat WMG 820 WPS D LW TDos
    Tschö Marcus
    ----------------------------------------------------------------------
    Was man anfängt sollte man auch zu Ende bri

  9. #29
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6

    Hallo zusammen,

    @Pio
    Hier bräuchten wir ein paar mehr Infos, also welche Version hat Dein XGW3000? Wie ist der Homebus in den Einstellungen konfiguriert? Also welche Version ist ausgewählt?

    @Integrator
    Bei der WMG 820 WPS D LW TDos solltest Du den Punkt "Smart Grid" unter den Einstellungen finden. Voraussetzung ist, dass das Gerät am XGW3000 (bei ZigBee) oder mit unserer APP (bei WLAN) angemeldet ist.

    Viele Grüße aus Gütersloh

    Euer Miele@home Enwicklungsteam

  10. #30
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    3

    Zitat Zitat von phenx Beitrag anzeigen
    Wer selbst ein wenig damit spielen will und Befehle an sein Miele Gerät senden möchte (auf eigene Gefahr!):

    • Eclipse herunterladen
    • jce_policy-8.zip (bei Java 8) in das Java Verzeichnis entpacken (google gibt Details) damit die Verschlüsselungsstärke unterstützt wird
    • Neues Projekt anlegen
    • http://dl.phenx.de/miele_xkm3100w.zip enthält den Source
    • In die Config.java Hostnamen, GroupId und Groupkey eintragen (z.B. per Wireshark mitgelesen oder aus der SQLite Datenbank der Android App extrahiert, Verzeichnis /data/data/de.miele...../databases/mieleathome.db auf dem Handy)
    • Test.java ausführen
    Man könnte die Informationen Hostnamen, GroupId und Groupkey durch Miele in der App zur Verfügung stellen. - Ansonsten muss man sein Handy rooten bzw. Wireshark anschmeisen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 03.11.17, 15:57
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 27.10.17, 11:41
  3. Anbindung Miele@Home
    Von nofo im Forum Haustechnik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.11.15, 14:02
  4. Miele @ Home - updates?
    Von dmeyer8803 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.15, 21:12
  5. Miele@home
    Von Sven im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 13:24

Stichworte