+ Antworten
Seite 24 von 25 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 247
  1. #231
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    115

    Zitat Zitat von demel42 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe gerade erst den Post gesehen. Besteht das Problem noch?
    ich sehe. das in der UrL nach dem Parameter "language" nichts steht. Hast Du die Sprache korrekt eingestellt?

    Gruß
    demel
    Guten Morgen Demel,
    ich habe gerade in der I/O-Instanz, in der Konfigurator-Instanz sowie auch in der Instanz-Waschmaschiene gesucht, aber nicht gefnunden wo ich die Sprache einstellen kann.

    Zu Deiner Frage: Ja, das Problem liegt noch vor.

    LG Dennis

  2. #232
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1,005

    Zitat Zitat von Mulumumu Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Demel,
    ich habe gerade in der I/O-Instanz, in der Konfigurator-Instanz sowie auch in der Instanz-Waschmaschiene gesucht, aber nicht gefnunden wo ich die Sprache einstellen kann.

    Zu Deiner Frage: Ja, das Problem liegt noch vor.

    LG Dennis
    Ja, DU hast recht, die Sprache kann man bei OUath-Anmeldung gar nicht einstellen.

    War auch nur ein Verdacht bei mir.

    Mach man folgendes: IO-Instanz auf Entwicklerschlüssel umstellen, speichern, unter Eingangsdaten das Land auswählen, speichern, auf Symcon-Connect -zurückstellen, speichern, erneut bei Miele anmelden.

    Bei den nächsten Aufrufen sollte dann language=de drin stehen.

    Wichtig ist, das das richtige Land ausgewählt wird (auch in der Anmeldung bei Miele)

    Ist nur ein Versuch, denn die Meldung "Server-Error" des Miele-Servers ist ja nicht sehr spezifisch.

    demel
    IP-Symcon 5.4 auf Ubuntu 18.04.3 - Raspberrymatic 3.53.30.20200919 auf CCU Charly (HM und HmIP) - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

  3. #233
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    115

    Zitat Zitat von demel42 Beitrag anzeigen
    Ja, DU hast recht, die Sprache kann man bei OUath-Anmeldung gar nicht einstellen.

    War auch nur ein Verdacht bei mir.

    Mach man folgendes: IO-Instanz auf Entwicklerschlüssel umstellen, speichern, unter Eingangsdaten das Land auswählen, speichern, auf Symcon-Connect -zurückstellen, speichern, erneut bei Miele anmelden.

    Bei den nächsten Aufrufen sollte dann language=de drin stehen.

    Wichtig ist, das das richtige Land ausgewählt wird (auch in der Anmeldung bei Miele)

    Ist nur ein Versuch, denn die Meldung "Server-Error" des Miele-Servers ist ja nicht sehr spezifisch.

    demel
    Guten Morgen Demel,
    danke für Deinen Tipp - ich habe mal wie Du beschrieben hast auf Deutsch umgestellt.
    Die Fehlermeldungen sehen jetzt folgendermaßen aus:

    Name:  Fehler Miele.jpg
Hits: 146
Größe:  155.5 KB

    Liebe Grüße

  4. #234
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1,005

    Zitat Zitat von Mulumumu Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Demel,
    danke für Deinen Tipp - ich habe mal wie Du beschrieben hast auf Deutsch umgestellt.
    Die Fehlermeldungen sehen jetzt folgendermaßen aus:

    Name:  Fehler Miele.jpg
Hits: 146
Größe:  155.5 KB

    Liebe Grüße
    das ist wirklich merkwürdig, die URL sieht richtig aus.

    Bei der anmeldung bei Miele hast Du auch das korrekte Land angegeben, da wo die Maschine gekauft wurde (so sit mein Verständnis im Anmelde Dialog).

    in https://www.miele.com/developer/swagger-ui/index.html gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Abrufe selbst zu testen. Ist ein bisschen Schritt für Schritt, aber so kann an das einzeln kontrollieren. Ers mit Authorize (und dann OAujth);den Token holen und merken, den braucht man bei den weiteren Abfrage.

    Wie ist denn der Aufruf / Debug im Miele-Konfigurator? da erfolgt ja auch ein URL-Aufruf.

    Sonst würde ich an deine Stelle mal versuchen, von OAuth auf Entwickler-Login umzustellen. Das musst Du nur bei Miele (developer@miele.com ) formlos Client-ID unc Client-Secret beantragen.

    gruss
    demel
    IP-Symcon 5.4 auf Ubuntu 18.04.3 - Raspberrymatic 3.53.30.20200919 auf CCU Charly (HM und HmIP) - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

  5. #235
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    226

    Hallo, bei mir kommt aktuell auch immer eine Fehlermeldung:

    Code:
    20.09.2020, 17:10:34 | MieleAtHomeIO        | url=https://api.mcs3.miele.com/v1/devices/000101977327/state/?language=de => statuscode=204, err=got http-code 404
    20.09.2020, 17:10:34 | MieleAtHomeDevice    | has no active parent instance
    Ich kann den I/O aktivieren, das wird auch mit einem OK quittiert, dann kommt es aber sofort wieder zu dieser Fehlermeldung und die Instanz ist deaktiviert.

    Was kann ich da machen?

    LG Tom

  6. #236
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1,005

    Zitat Zitat von timloe Beitrag anzeigen
    Hallo, bei mir kommt aktuell auch immer eine Fehlermeldung:

    Code:
    20.09.2020, 17:10:34 | MieleAtHomeIO        | url=https://api.mcs3.miele.com/v1/devices/000101977327/state/?language=de => statuscode=204, err=got http-code 404
    20.09.2020, 17:10:34 | MieleAtHomeDevice    | has no active parent instance
    Ich kann den I/O aktivieren, das wird auch mit einem OK quittiert, dann kommt es aber sofort wieder zu dieser Fehlermeldung und die Instanz ist deaktiviert.

    Was kann ich da machen?

    LG Tom
    Hallo,

    das bedeutet, das die IO-Instanz nicht aktiv ist bzw. sofort wieder inaktiv wird.

    Ich habe bei verschiedenen Modulen eingebaut, das auf aktive Parent überprüft wird und ein entsprechende Status gesetzt wird.
    Der Status der Geräte-Instanz setzt sich ja ggfs. selbst auf "Aktiv", wenn die IO-Instanz wieder bereit ist.

    Was sagt denn die IO-Instanz, welche Status hat die?

    Gruß
    demel
    IP-Symcon 5.4 auf Ubuntu 18.04.3 - Raspberrymatic 3.53.30.20200919 auf CCU Charly (HM und HmIP) - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

  7. #237
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1,005

    Zitat Zitat von demel42 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das bedeutet, das die IO-Instanz nicht aktiv ist bzw. sofort wieder inaktiv wird.

    Ich habe bei verschiedenen Modulen eingebaut, das auf aktive Parent überprüft wird und ein entsprechende Status gesetzt wird.
    Der Status der Geräte-Instanz setzt sich ja ggfs. selbst auf "Aktiv", wenn die IO-Instanz wieder bereit ist.

    Was sagt denn die IO-Instanz, welche Status hat die?

    Gruß
    demel
    Sorry, gerade das Log erst richtig angesehen. Miele meldet einen HTTP-Error 404, das heisst "Page not found". Bei mir gibt's zur Zeit kein Problem, aber manchmal hat Miele ja ein paar Server-Problem.

    Eventuell abwarten? Ansonsten könnten Du dich neu bei Miele anmelden bzw den Zugang prüfen (in der IO-Instanz).

    demel
    IP-Symcon 5.4 auf Ubuntu 18.04.3 - Raspberrymatic 3.53.30.20200919 auf CCU Charly (HM und HmIP) - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

  8. #238
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    226

    Zitat Zitat von demel42 Beitrag anzeigen
    Eventuell abwarten? Ansonsten könnten Du dich neu bei Miele anmelden bzw den Zugang prüfen (in der IO-Instanz).
    Abgewartet habe ich schon, ist seit einigen Tagen so. Wenn ich in der I/O-Instanz auf "Anmeldung Entwickler-Schlüssel" gehe, wird die Instanz für einige Sekunden als "Aktiv" angezeigt, dann kommt der Fehler. Gleiches verhalten bei Anmeldung über den Connect-Dienst.

    Zugang prüfen geht -> gültige Zugangsdaten + gefundene Geräte

    Anmeldung habe ich auch nochmal versucht. Geht auch ohne Fehler durch

    Tom

  9. #239
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1,005

    Zitat Zitat von timloe Beitrag anzeigen
    Abgewartet habe ich schon, ist seit einigen Tagen so. Wenn ich in der I/O-Instanz auf "Anmeldung Entwickler-Schlüssel" gehe, wird die Instanz für einige Sekunden als "Aktiv" angezeigt, dann kommt der Fehler. Gleiches verhalten bei Anmeldung über den Connect-Dienst.

    Zugang prüfen geht -> gültige Zugangsdaten + gefundene Geräte

    Anmeldung habe ich auch nochmal versucht. Geht auch ohne Fehler durch

    Tom
    Hallo,

    das ist sehr merkwürdig, denn die Prüfung auf activ parent macht zum einen ja nix amderes, als zuvor implizit passiert es - es wurde keine nachricht rihctjng Geräte-Instanz geschickt; durch die Prüfung wird das nur klar gemacht, das es keine gültige IO-Instanz gibt.
    Zudem luegt das darin begründet, das Miele einen HTtP 404 liefert.
    Ich werden morgen mal den Code zu der letzen Version vergleichen ... heute abend schaffe ich das zeitlich nicht mehr
    Noch zwei Fragen
    a) die in der URL angegebenen Geräte-Id gibt es?
    b) und du bist aus Deutschland?

    ich kann es leider bei mir nicht reproduzieren, das funktioniert mit 4 Geräten.

    tiut mir leid, das ich keine spontane Lösung habe
    demel
    IP-Symcon 5.4 auf Ubuntu 18.04.3 - Raspberrymatic 3.53.30.20200919 auf CCU Charly (HM und HmIP) - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

  10. #240
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1,005

    Zitat Zitat von demel42 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist sehr merkwürdig, denn die Prüfung auf activ parent macht zum einen ja nix amderes, als zuvor implizit passiert es - es wurde keine nachricht rihctjng Geräte-Instanz geschickt; durch die Prüfung wird das nur klar gemacht, das es keine gültige IO-Instanz gibt.
    Zudem luegt das darin begründet, das Miele einen HTtP 404 liefert.
    Ich werden morgen mal den Code zu der letzen Version vergleichen ... heute abend schaffe ich das zeitlich nicht mehr
    Noch zwei Fragen
    a) die in der URL angegebenen Geräte-Id gibt es?
    b) und du bist aus Deutschland?

    ich kann es leider bei mir nicht reproduzieren, das funktioniert mit 4 Geräten.

    tiut mir leid, das ich keine spontane Lösung habe
    demel
    Ich habe gerade noch eine Idee, bisher habe ich die URL's immer (unnötigerweise) mit einem '/' beendet. Das entspricht nicht 100% der API - aber darf eigentlich (und hat bisher) keinen Unterschied machen.

    Egal, die Änderung steht im Beta zur Verfügung

    demel
    IP-Symcon 5.4 auf Ubuntu 18.04.3 - Raspberrymatic 3.53.30.20200919 auf CCU Charly (HM und HmIP) - Mediola Gateway V5+ (Gira INSTA-Funkbus, Warema WMS)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 03.11.17, 15:57
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 27.10.17, 11:41
  3. Anbindung Miele@Home
    Von nofo im Forum Haustechnik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.11.15, 14:02
  4. Miele @ Home - updates?
    Von dmeyer8803 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.15, 21:12
  5. Miele@home
    Von Sven im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 13:24

Stichworte