Hi,

vielleicht hat schon der ein oder andere mitbekommen das Google seinen Assitant auf ander Telefone ausrollt, auch in deutsch... leider hat Google die Smarthome-Funktionen in deutsch noch nicht aktiviert, aber wenn man die Telefonsprache auf englisch stellt kann man es schon mal testen.

Für diejenigen die hier eine Alexa-Alternative wittern, es ist relativ einfach die Spracheingabe in IPS zu bekommen, man kann eine IFTTT-Aktion erstellen, wo man das Keyword frei wählen kann. Wenn man also "lieb" zu seinem Smarthome ist und immer brav "please" sagt, kann sofort dafür sorgen das der Text in IPS landet... z.B. per Webhook. Mein Assistent oder IFTT haben sich jetzt sogar "verklemmt", ich bekomme auch deutsche Anfragen (manche) und englische (alle,egal ob mitKeyword oder ohne) per IFTTT-Action zugestellt. Die Zuordnung zur Aktion die IPS damit machen soll liegt dann allerdings bei einem selber.