+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 82
  1. #21
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,335

    GUID Generator ist doch in der Doku verlinkt?!
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  2. #22
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    123

    Ich dachte da eher an so was wie eine zentrale Modulverwaltung:

    - Modul beantragen
    - GUID generieren lassen
    - Prefix generieren lassen
    - Skeleton runterladen

    ;-)


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  3. #23
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,032

    Bei den GUID sehe ich mein Problem, bei den Prefixes schon eher ...
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  4. #24
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,335

    So, endlich mal 0,5h Zeit mir auch meine Gedanken zu machen:

    2.3:
    Der Name/Position einer Variable darf nur über die RegisterVariable* Funktionen vorgegen werden. Nachträgliche Änderung und Sortierung obliegt vollständig dem Benutzer.
    Was ist mit MaintainVariable — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware ? Ich hoffe doch diese Funktion bleibt erhalten, da sie ja etwas universeller beim erzeugen von dynamischen Variablen ist.
    Leider fehlt aber der Rückgabewert (ID der Var), bzw 0 wenn Beibehalten = false ist.

    2.5
    Eigenschaften (Properties) dienen zur Konfiguration durch den Benutzer. Ein Modul sollte sich niemals selber umkonfigurieren (z.B. über IPS_SetProperty oder IPS_SetConfiguration). Ebenfalls ein Aufruf aus einem Splitter Modul (siehe 5.1) ist nicht gestattet. Sollen Instanzen vorkonfiguriert erstellt werden, muss dazu ein Konfigurator erstellt werden, über den der Benutzer passende Instanzen erstellen kann.
    Alles klar soweit.
    Würde den Satz aber ändern auf:
    Ein Modul sollte niemals andere Instanzen oder sich selber umkonfigurieren ...
    Nun stellen sich mir aber zwei Fragen:
    1)
    Was passiert wenn ich durch ein Update (egal ob IPS oder Modul) Eigenschaften aus einem alten Format in ein neues Überführen muss. Dann kann ich nur auf IPS_SetProperty zurückgreifen, oder ?
    Beispiel ist das neue SelectFile. Vorher war es ein String zu einem Pfad des lokalen Dateisystems, jetzt ist der Inhalt in der Property.
    2)
    Was wenn ich die Daten für den IO 'berechnen' muss. Zum Beispiel wird im Splitter eine typische URL eingetragen (siehe WebSocket-Modul) und diese muss zerlegt als Host + Port in den IO eingetragen werden.


    3.1
    Profile sollten mit PREFIX.NAME erstellt werden.
    Dafür
    Eventuell noch der Hinweis, dass NAME aussagekräftig sein soll ?
    Immer nur PREFIX.Status hilft nicht viel. PREFIX.PlayerStatus dafür schon mehr.

    5.2
    Es ist niemals erlaubt z.B. andere Variablen von anderen Instanzen über SetValue zu verändern.
    Dann führ doch bitte $this->SetValue*(int $Ident, mixed $Value) ein

    Und nun ab, die Module umzuschreiben
    Immerhin habe ich dann auch noch einiges anzupassen.

    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  5. #25
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,093

    Eigenschaften (Properties) dienen zur Konfiguration durch den Benutzer. Ein Modul sollte sich niemals selber umkonfigurieren (z.B. über IPS_SetProperty oder IPS_SetConfiguration). Ebenfalls ein Aufruf aus einem Splitter Modul (siehe 5.1) ist nicht gestattet. Sollen Instanzen vorkonfiguriert erstellt werden, muss dazu ein Konfigurator erstellt werden, über den der Benutzer passende Instanzen erstellen kann.
    Was mache ich, wenn ich z.B. abhängig von einem Wert der Konfiguration andere Vorbelegen will? Ist das erlaubt und wenn ja, wie mache ich das, dass der Anwender es auch sieht. Konkretes Beispiel: Meine Instanz hat als eine Variable eine "SelectInstance" und abhängig davon was er für eine Instanz ausgewählt hat sind die nachfolgenden Konfig-Parameter anders. Wie kann ich so etwas bewerkstelligen?
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  6. #26
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,335

    Warum willst du eine fremde Instanz etwas vorgeben?
    Das ist das für eine Instanz und was hast du damit vor?
    Aufgrund deiner Fragestellung läßt sich nicht erschließen was du erreichen möchtest.
    Nicht das du eventuell auf einen ganz falschen Weg bist.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  7. #27
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,093

    Nein, ich möchte MEINE Instanz abhängig von der gewählten anders Konfigurieren.

    Ein fiktives Beispiel, weil das aktuelle zu kompliziert wäre:
    Ich baue ein Modul das alle x Minuten einen Status überprüft. Wenn die gewählte Instanz ein Licht-Aktor ist, dann alle 5 Minuten, wenn es ein Rollo-Aktor ist, dann alle 10 Minuten. Das ist dann die Vorbelegung, der Anwender könnte den Wert aber in der Konfig überschreiben.

    Klingt jetzt etwas komisch , aber ist nur ein Beispiel
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  8. #28
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,335

    Woran willst du festmachen dass der User den Wert geändert hat um nicht ausversehen seine Einstellung zu überschreiben?
    Da du die Hoheit des Users wahren sollst, empfehle ich es gar nicht automatisch zu ändern.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  9. #29
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,093

    Na ich belege den Wert bei der Auswahl der Instanz vor und lasse ihn bis zu einem eventuellem Wechsel "in Ruhe". Aber darum geht es ja eigentlich nicht wirklich oder? Sondern ob es möglich ist... ich habe noch keinen Weg gefunden, denn IPS_SetConfiguration funktioniert zumindest nicht wie erwartet.
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  10. #30
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,335

    Wie vom Programmablauf willst du erkennen ob der User jetzt den Wert oder die Instanz geändert hat?
    Gib einfach x Minuten vor und fertig.
    Michael
    Geändert von Nall-chan (15.06.17 um 11:15 Uhr)
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. PHP Entwicklungsumgebung / Best Practice
    Von AndyKrause im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.06.19, 08:51
  2. Alexa & IPS/PHP: best practice?
    Von aag im Forum Amazon Alexa
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.17, 13:16
  3. Unterstützung zur Erstellung von Demoskripten
    Von andrge im Forum Schaufenster
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 16:49
  4. Anfänger braucht Hilfe zur Skript erstellung
    Von Michael19781 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.02.13, 17:57
  5. Frage zur Graph Erstellung
    Von rallofax im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.09, 00:37