+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Leistadt
    Beiträge
    530

    Standard Akkurate Präsenzmeldung mit HmIP-SPI

    Hi Leute,

    ich hab mein Problem ja bereits im "Ankündigungsthread" vom HmIP-SPI erläutert aber ich gehe davon aus, dass es dort untergeht.

    Ich würde gerne eine akkurate Präsenzmeldung realisieren. Sprich: Man ist/betritt den Raum Licht und Sonos läuft. Umgehend nachdem man den Raum verlässt, schaltet sich das Sonos oder das Licht ab.

    Mit dem Präsenzmelder habe ich ein zu großes Delay. Stelle ich den Mindestsendeabstand und die Zeit nach der Bewegung erkannt wird auf 15 Sekunden und lasse den Haken bei "innerhalb des Sendeabstands erkannte Bewegungen drin" habe ich, im Testraum bspw., beim Sonos immer eine kurze Unterbrechung drin.

    Name:  Screenshot at Aug. 19 16-40-15.jpg
Hits: 1699
Größe:  167.1 KB

    Ich glaube so langsam, der Präsenzmelder ist für meinen Einsatzzweck nicht wirklich geeignet. Hättet ihr eine Idee, was ich einstellen muss, dass sich die Devices sofort abschalten? Oder gar eine ganz andere Idee wie ich mein Vorhaben verwirklichen kann?

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Leichlingen (NRW)
    Beiträge
    142

    Lieber Furious,

    ich glaube dazu sind die Bewegungsmelder ungeeignet.
    Der Bewegungsmelder erkennt eine Bewegung und meldet diese dann. Er erkennt aber nicht "keine Bewegung" sondern geht auf "keine Bewegung" wenn innerhalb der eingestellten Zeit keine weitere Bewegung erkannt wird.
    Dieser Bewegungsmelder heißt Präsenzmelder aufgrund der deutlich besseren Empfindlichkeit und Reichweite als normale Bewegungsmelder.
    Es müsste ein Sensor sein, der nach dem auslösen (Bewegung erkannt) seine Umgebung ständig scannt 1x/Sek um beim verlassen des Raumes den Zustand sofort zu ändern (vlt. mit Ultraschall oder so).

    Was Deine Unterbrechung angeht, kann es sein das Du die Sonos bei Änderung der Variable auf True einschalten lässt , aber die Variable für Bewegung wird immer wieder neu auf true gesetzt ? Wenn dies so ist, solltest Du das dahingehend ändern, das die Sonos nur beim ersten setzen auf true einschaltet, aber nicht wenn diese bereits true ist. Dies würde zumindest die kurze Unterbrechung erklären.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Leistadt
    Beiträge
    530

    Hallo Frank,

    vielen Dank für Dein Feedback. So etwas in der Art dachte ich mir schon. Ich müsste dann mal schauen, wie ich das ganze verwirklichen kann.

    Zu meinem Sonos Problem:

    Ich habe im Prinzip zwei Scripte (ich weiss ich könnte es wahrscheinlich auf eines runterkürzen)

    Anwesenheit:

    PHP-Code:
    <?
    SNS_SetVolume
    (36972 /*[Räume\Bad OG\Devices\Sonos]*/6);
    SNS_SetRadio(36972 /*[Räume\Bad OG\Devices\Sonos]*/'SWR3');
    SNS_Play(36972 /*[Räume\Bad OG\Devices\Sonos]*/);
    ?>
    Abwesenheit ist ein normaler Stop Befehl. Ausgelöst werden die Scripte durch ein Ereignis (Variablenänderung auf True)

    Wie müsste ich das anpassen? Muss ich die Variable direkt triggern?

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,632

    Hast du den Haken 'Nachfolgende Ereignisse ausführen' bei den Ereignissen entfernt?
    Wenn nein, ist das deine Unterbrechung.
    Da das Anwensend-Script immer wieder gestartet wird und immer wieder den Sender neu setzt.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Leistadt
    Beiträge
    530

    Hi Michael,

    ja das war es. Ich hatte das Thema schon mal in einem anderen Thread mit dem aktiven Ereignis.

    Leider ist der Präsenzmelder doch nicht so ultra empfindlich. Ein paar Sekunden, hochkonzentriert auf dem Keramikthron, angestrengt keine falsche Bewegung machend und schwups ist Sonos wieder aus. Da muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen.

    Danke für euren Support

    Flo

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Fessenheim, Schwaben, Bayern
    Beiträge
    599

    Hallo,

    hast Du schon mal mit den Werten:
    - Auszulassende Statusmeldungen
    - Auszulassende unveränderte Statusmeldungen
    (im Kanal:0) gespielt ???

    Gruß Proxima
    Unlimited IP-Symcon 5.5 4859 benutzte Variablen
    Server: Windows Server 2016 Essentials auf Intel Xeon E3-1245v5; 32GB RAM; SSD für System; 12TB Daten-HDD's Hardware: HomeMatic (OCCU, RS485 & HMIP); 1-Wire; Sonos; IrTrans Ethernet; WMRS 200; Plugwise; UVR1611; Harmony Elite; Xiaomi Roborock S50; Echo Dots; Synology NAS DS-414 (externes BackUp)

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Leistadt
    Beiträge
    530

    Ehrlich gesagt noch nicht, da ich mit den Begrifflichkeiten nichts anfangen kann...

    Was passiert denn, wenn ich da rumspiele?

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Was ist denn das Problem, wenn das Zeug 30 Sekunden oder eine Minute nachläuft? Finde die 15 Sek. nicht wirklich logisch. Und wenn man auf dem Thron eingeschlafen ist, braucht es auch keine Musik mehr.

    Gruß
    Bruno

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Leistadt
    Beiträge
    530

    Das ist richtig

    Prinzipiell geht es aktuell nicht mehr um den Nachlauf. Geht darum, dass der Präsenzmeldung, die Präsenz gar nicht so genau misst wie beschrieben. Nämlich auch kleinste Bewegungen. Und jedesmal wild rumfuchteln will ich auch nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Ah ok, vielleicht lässt sich über den Montageort noch was verändern. Vielleicht ist der SPI doch nicht das Richtige für diese Anwendung. Habe meinen noch nicht montiert, daher momentan noch keine Versuche meinerseits möglich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.17, 18:53
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.17, 09:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.17, 03:15
  4. Lüftungsanlage I2C oder SPI oder ...
    Von mj04 im Forum Haustechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.16, 09:00
  5. Pokey, kann man SPI und RS232 nachbilden ?
    Von bbernhard im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 14:56