+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    293

    Standard Bitdefender InternetSecurity 2018 und IP-SYMCON

    Hallo,

    ich habe nach dem letzten Update der Bitdefender-Software auf 2018 ein Problem mit IPS. Der IPS-Dienst wird regelmässig nach 30 min. beendet oder sonst irgendwie abgschossen. Nachdem ich Bitdefender deinstalliert habe läuft IPS wieder. Mit der Vorgängerversion von Bitdefender war alles gut.

    Hat jemand das gleiche Problem, eine Idee wie ich das verhindern kann oder weiß woran das liegt?!

    Mein System:
    Windows7 Ultimate 32bit
    IPS 4.3 stable

    Viele Grüße
    Tommy
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather, CBS-Fernsehreporter)

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Gföhl, Niederösterreich
    Beiträge
    96

    Hello,

    Du kannst ja Ausnahmen definieren.
    Sollte bei der 2018er Version auch noch funktionieren.
    Trage das Verzeichnis und die exe Dateien als Ausnahme ein. Damit werden sie vom Scanner nicht mehr angegriffen.
    Kommt immer wieder mal vor das Virenscanner ein Programm als gefährlich einstufen.

    Grüße aus dem Waldviertel
    Chris

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.17, 12:52
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.05.15, 09:32
  3. Bitdefender: Trojan.Generic gefunden
    Von DigiHouse im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.14, 20:46
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.03.13, 20:25