+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43
  1. #21
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    103

    Ist mir gar nicht aufgefallen.
    Ich habe auch 2 von den 4 fach - Relais - Aktoren.
    Es wird nicht viel um sein, beim Schaltplan.

    Zumindest nicht beim Empfangsteil.

    LG Herbert

  2. #22
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,498

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Den Aktor meinte ich nicht. Ich habe jetzt diesen Aktor bestellt.
    Wird kein großer Unterschied sein... Die Schaltpläne vom Einfachen und Zweifachen unterscheiden sich auch kaum.


    Gruß,

    Toni


  3. #23
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Ich habe zwei solcher Geräte im Einsatz, und da dürfte massig Platz sein, solch einen Umbau zu machen

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  4. #24
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    103

    Gestern konnte meine Tochter die Lichter nicht ausschalten. Keine der Schalter im Obergeschoß reagierte auf die Sender. Auch die in unmittelbarer Nähe (1m) reagierten nicht. Selbst als ich die Handfernbedienung in unmittelbarer Nähe von 10 cm hielt, war da keine Reaktion.
    Und das funktionierte in keiner Kombinationen:
    1 4-fach Aufputzschalter und 3 Unterdosenschalter, Unterdosensender und
    2 Flachwandsender.

    Ich versuchte die Ursache zu finden:
    Beide Töchter telefonieren mit den Handy. Nach dem Beenden der Telefonate funktionierte es besser, aber leider auch nicht alles. Etwas später funktionierte wieder alles bestens. Es muss also noch einen Störfaktor geben, denn ich in dieser Zeitspanne nicht finden konnte.

    Bin schwer schockiert!

    Es gibt also im normalen Hausgebrauch Störfaktoren (Sender), die einen ordnungsgemäßen Gebrauch von FS20 - Empfängern unmöglich machen. Bisher war ich der Meinung, dass FS20 für das Schalten von Licht ausreicht, da man das Nichtschalten sofort merkt und eben nochmals schaltet.

    Beim nächsten Störfall werde die FHZ kontrollieren. Laut Christoph funktioniert diese ja immer. Ich versuche heute noch eine solche Störung durch Handys zu erreichen.

    Ein Superhetempfänger ist auch nicht billig. Da hätte ich gleich ein anderes Bussystem verwenden können.

    LG
    Herbert

  5. #25
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    5,428

    Standard Funklautsprecher

    Bei mir war ein extremer Störfaktor ein Funklautsprecher, sobald dieser am Strom war ging nix mehr, da diese sehr oft auch von großer Reichweite sind, ist dieser Fehlerquelle leider eine sehr große Bedeutung beizumessen.

    MfG Thomas

  6. #26
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,498

    Zitat Zitat von Eisenberg188 Beitrag anzeigen
    Bin schwer schockiert!
    Soll nicht gehässig klingen, aber das erzähl ich euch "funkern" ja seit ich in diesem Forum angemeldet bin...

    Das schlimmste Szenario, dass mir einfällt ist eben, dass der Nachbar einen neuen Funkkopfhörer im 868MHz Bereich hat, das muss nicht mal Made in China sein. Dann ists u.U. schnell vorbei mit Komfort und Automation.

    Toni


  7. #27
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Moers
    Beiträge
    437

    Hallo,

    ich habe jetzt in den 4fach-Empfänger einen 868-MHz-Superhet-Empfangsmodul RX868SH-C3 eingebaut.

    Klappt alles prima, allerdings habe ich zur Zeit keine Störungen. Die normalen Aktoren funktionieren auch einwandfrei. Mal sehen, wie das Gerät funktioniert, wenn die FS20-ST wieder durch Störungen nicht schalten.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Christoph.

  8. #28
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    6,987

    Es wird dir der allerbeste Empfänger nichts nutzen, wenn keine Signale ankommen.
    Ich kann dein Problem noch immer nicht nachvollziehen.
    Da Du aber anscheinend alle nachvollziehbaren Vorschläge in den Wind schlägst, sind wir alle mal gespannt.

    Ist nich böse gemeint
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  9. #29
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Moers
    Beiträge
    437

    Hallo RWN,

    das kein Signal ankommt stimmt so nicht. Die normalen Aktoren erkennen die Signale nicht. Die FHZ erkennt jedes Signal.

    Mit einem Empfänger, der so zuverlässig arbeitet, wie der der FHZ, sollten dann auch die Aktoren schalten.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Christoph.

  10. #30
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo Christoph,

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Hallo RWN,

    das kein Signal ankommt stimmt so nicht. Die normalen Aktoren erkennen die Signale nicht. Die FHZ erkennt jedes Signal.

    Mit einem Empfänger, der so zuverlässig arbeitet, wie der der FHZ, sollten dann auch die Aktoren schalten.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Christoph.
    Dein Wunschdenken in allen Ehren, aber der Empfang von Daten ist nicht nur von der Qualitaet des Emfpaengers abhaengig, sondern auch vom Sender, vom Ort und seiner Umgebung, von saemtlichen Stoereinflussen usw. Wir sprechen hier ueber das Funk Frequenzband 868MHz und darin bewegen sich leider nicht nur die FS20 Produkte.

    Gruss Torro

Ähnliche Themen

  1. FS20 Neuigkeiten: IR-Programmer
    Von bladerunner im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 11:41
  2. FS20 Adressen vergeben
    Von StefanNero im Forum Haustechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.07, 19:09
  3. Neues an der FS20 Front
    Von guyabano im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 18:28
  4. Achtung neu Farbe bei ELV für FS20
    Von DVB-Freak im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 22:31
  5. FS20 und Elektroinstallation
    Von Thorsten im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 15:35